13.12.18

Der jähe Absturz des Vorzeige-Migranten Aras B.

Mit der Verurteilung von Flüchtlingsblogger Aras B. wegen sexueller Belästigung seiner Mitschülerinnen ist der linksgrünen medialen Klasse ist ihre Galionsfigur im Kampf um die öffentliche Meinung beim Thema Asyl um die Ohren geflogen, daß es nur so pfeift. Von Boris T. Kaiser. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
13.12.18

Asylbewerber schüttet kistenweise Mineralwasser weg

Bernburg, Sachsen-Anhalt. Mehrere Sechserträger Mineralwasser hat der abgelehnte afrikanische Asylbewerber neben sich abgestellt, direkt am Eingang vom Rewe-Supermarkt. Dann bückt er sich und schüttet eine Flasche nach der anderen aus. Weiterlesen auf mz-web.de
13.12.18

Der Irrsinn der Taten und der Aberwitz der Worte

Der Terroranschlag in Straßburg war der Höhepunkt des gestrigen Tages, aber nicht unbedingt sein Ende. Dem Irrsinn der Tat folgte der Aberwitz der Worte. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com

Petition gegenKahane-Stiftung
Mi. 12.12. 18:00BerlinMerkel MUSS WEG Mittwoch (jeden Mittwoch) | S1 S2
Mi. 12.12. 18:00Rostock 9. Großdemo in Rostock! | S1 S2
Do. 13.12. 14:00BerlinWir sind lauter
Fr. 14.12. 18:30ChemnitzPro-Chemnitz-Demo
Mehr...
13.12.18

"Paketbote" zieht plötzlich Messer: 81-Jährige mittags in Wohnung ausgeraubt

Dortmund, NRW. Am hellen Samstagmittag ist eine Seniorin in Dortmund von einem vermeintlichen Paketboten ausgeraubt worden – mit Messereinsatz. Der mutmaßlich afghanische Täter hatte sogar ein Paket dabei – nahm es jedoch wieder mit. Zusammen mit dem Hab und Gut seines schockierten Opfers. Weiterlesen auf rundblick-unna.de
13.12.18

Vier Jahre Haft nach Hundeattacke auf Syrer

Magdeburg. Ein halbes Jahr nach einer Hundeattacke auf eine syrische Familie in Magdeburg ist ein 24-jähriger Magdeburger Hundehalter zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Am Dienstag ist am Landgericht Magdeburg das Urteil gefallen. Weiterlesen auf mdr.de
12.12.18

Wie viele Weihnachtsmärkte müssen noch gestürmt werden?

Embedded thumbnail for Wie viele Weihnachtsmärkte müssen noch gestürmt werden?
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=SH3ixIY5syo
Wie viele Weihnachtsmärkte müssen eigentlich noch gestürmt werden, bis Europas Verantwortungsträger den Fluch ihrer bösen Tat endlich eingestehen? Wie viele Messerstecher werden noch wehrlose Frauen ermorden, bis die Toleranzprediger endlich tolerant gegenüber unserem ureigenen Bedürfnis nach Sicherheit und Frieden sind? Von Gerald Grosz. 2:03 min Video ansehen
12.12.18

Die ungewisse Reise nach Absurdistan

Die Bundesrepublik Deutschland ist die Reise ohne Wiederkehr nach Absurdistan angetreten. Sie wird von einer Konvergenz der Katastrophen, also der Schnittmenge aus wirtschaftlichem Abstieg, falscher Migrationspolitik, Überalterung und sozialer Überforderung getroffen werden. Weiterlesen auf younggerman.com
12.12.18

Mädchenmörder soll schon in Afghanistan getötet haben

Steyr, Österreich. Der mutmaßliche Mörder der 16-jährigen Michelle F. aus dem oberösterreichischen Steyr ist gefasst. Der im Frühjahr 2016 mit Schleppern nach Österreich gekommene Afghane konnte trotz abgelehnten Asylbescheids nicht abgeschoben werden. Er soll schon in seiner Heimat getötet haben. Weiterlesen auf krone.at
12.12.18

Dunkelhäutiges Trio raubt Rollstuhlfahrer aus!

Aue, Sachsen. Wie gemein ist das denn? Drei Dunkelhäutige stellten sich Montagmittag einem 59-Jährigen Rollstuhlfahrer in den Weg. Der war mit seinem Elektromobil auf dem Fußwegs unterwegs. Sie forderten Geld, lehrten seine Tasche aus und türmten mit knapp 100 Euro Beute. Weiterlesen auf m.bild.de
12.12.18

Schock-Zahlen: Mehr als 60 Prozent der Migranten beziehen Gratis-Rente!

Italien. Mehr als 60 Prozent der Migranten in Italien sind in Rente, ohne jemals in das System eingezahlt zu haben. Von circa 96.000 Nicht-EU-Migranten, die eine Rente beziehen, würden rund 60.000 eine „Sozialpension“ erhalten. Finanzieren müssen das die Steuerzahler. Weiterlesen auf wochenblick.at
12.12.18

Zwei Wochenenden Freizeitarrest für afghanischen Serien-Belästiger

Chemnitz, Sachsen. Ein 19-jähriger afghanischer Serien-Belästiger masturbiert am laufenden Band in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie auf der Straße und verfolgt dabei Frauen. Urteil: zwei Wochenenden Freizeitarrest und Aufnahme einer psychotherapeutischen Behandlung. Weiterlesen auf freiepresse.de
12.12.18

SPD-Politiker Kahrs fordert AfD-Verbot

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs hat gefordert, die AfD zu verbieten. Die AfD sei rechtsradikal und in immer größeren Teilen rechtsextrem. Sie müsse deshalb vom Verfassungsschutz beobachtet und dann verboten werden. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
12.12.18

Türke schächtet Schaf im Garten: „In unserer Religion ist das so“

St. Pölten, Österreich. Ein Türke hat ein Schaf in seinem Garten geschächtet, den Kadaver vergrub er dort, das Fell warf er in die Restmülltonne. "Sie wissen schon, dass das Tier unnötige Qualen gelitten hat?", fragte der Richter den Mann. "Nein, in unserer Religion ist das so", lautete die Antwort. Weiterlesen auf kurier.at
12.12.18

Alles ausserhalb vom Clan ist Beuteland

Für die arabischen Clans gibt es zum einen die «legalen Raubzüge»: Man verweigert versicherungspflichtige Arbeit und schöpft lieber die staatlichen Gelder ab, Sozialhilfe, Kindergeld, Wohngeld. Zum anderen gibt es die «illegalen Raubzüge», zum Beispiel Schwarzarbeit, Diebstahl, Drogenhandel, Zuhälterei, Erpressung. Weiterlesen auf bazonline.ch
12.12.18

Junge Mädchen monatelang von Asylbewerbern vergewaltigt

Finnland. Die Polizei im finnischen Oulu ermittelt in drei Fällen von Vergewaltigung junger Mädchen durch mindestens acht Asylbewerber. Alle Opfer waren jünger als 15 Jahre. Ein Tatverdächtiger wurde jetzt in Deutschland gestellt. Die Polizei warnt Mädchen nun vor sexuellen Annäherungen durch Flüchtlinge. Weiterlesen auf bild.de
12.12.18

Terror auf Weihnachtsmarkt – drei Tote, 13 Verletzte

Straßburg, Frankreich. Ein 29-jähriger Gefährder mit „nordafrikanischen Wurzeln“ hat am Dienstagabend auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt das Feuer eröffnet und drei Menschen getötet. 13 Menschen wurden verletzt, sechs schweben in Lebensgefahr. Der Mann wurde von Soldaten angeschossen, trotzdem gelang ihm die Flucht. Weiterlesen auf welt.de
11.12.18

Bevölkerungsexplosion, Migration und mögliche Implosion

Mit dem Migrationspakt droht nun eine neue Völkerwanderung, ausgelöst von fast ausschließlich muslimischen Ländern, die nichts auf die Reihe bekommen außer dem Kinderkriegen. Diese Kinder machen sich auf den Weg nach Europa, vor allem nach Deutschland, in einen Erdteil, der viel dichter besiedelt ist als ihre Herkunftsländer. Von Albrecht Künstle. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
11.12.18

Syrer fällt in Dresden über mindestens neun Frauen her

Dresden. Ein 33-jähriger syrischer Familienvater ist wohl einer der schlimmsten Sex-Täter Sachsens. Über Wochen soll er junge Frauen bis vor die eigene Haustür verfolgt haben, über sie hergefallen sein und begrapscht haben. Neun Opfer erstatteten Anzeige. Vor Gericht stellte er sich tot, ließ sich in den Saal hineintragen. Weiterlesen auf m.bild.de
11.12.18

Moderne Flüchtlings-Wohnanlage empört Anwohner

Hamburg-Eidelstedt. Große Balkone, bodentiefe Fenster, moderne Architektur. Was im „Duvenacker“ in Eidelstedt auf den ersten Blick nach gehobenen Eigentumswohnungen für Hamburger aussieht, ist eine Wohnanlage für illegale Einwanderer. Weiterlesen auf epochtimes.de
11.12.18

Merkel besiegelt Deutschlands Ende!

„Die illegale Migration hat große Ängste bei den Menschen ausgelöst“, sagt Merkel in Marrakesch. Und was bitteschön, soll die “legale” Migration auslösen? Macht es einen Unterschied, ob die Mädchen im Park von “illegalen” oder “legalen” Migranten genotzüchtet, gemessert, gemordet werden? Von Peter Bartels. Weiterlesen auf pi-news.net
  •  
  • 1 von 594
Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen. George Orwell