21.9.17

Schüsse bei türkischem Hochzeitskorso durch Bremen

Bremen. Nach einer Trauung eines türkischen Paares am Sonntag-Nachmittag in Bremen sollte ein gemeinsamer Konvoi durch die Innenstadt die Feierlichkeiten begleiten. Doch der Hochzeitskorso geriet außer Kontrolle. Weiterlesen auf m.bild.de
20.9.17

Flüchtlingsfolklore am AfD-Stand

Embedded thumbnail for Flüchtlingsfolklore am AfD-Stand
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=Ga6AAloA0uQ&start=10
Bottrop, NRW. Linksgrüne Bahnhofsklatscherinnen veranstalten vor einem Wahlstand der AfD in Bottrop mit lebensfrohen illegalen Migranten einen arabischen Tanz, um so noch letzte Unentschlossene für die AfD zu überzeugen. 2:24 min Video ansehen
20.9.17

Einige sind eben gleicher

Was für den Pöbel taugt, ist für die herrschende Schicht noch lange nicht gut genug. Dachte sich wohl Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD), als sie ihren Sohnemann zum neuen Schuljahr an einem Schweriner Privat-Gymnasium anmeldete. Von Michael Paulwitz. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
20.9.17

Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge ein Riesenflop

Osnabrück, Niedersachsen. Durch das bundesweite Arbeitsmarktprogramm für Flüchtlinge sollten auch in Stadt und Landkreis Osnabrück Ein-Euro-Jobs für Asylbewerber geschaffen werden. Doch von 67 bewilligten Plätzen wurde bisher kein einziger von Flüchtlingen angenommen. Weiterlesen auf noz.de
20.9.17

Die Flüchtlinge kommen wieder über das Meer

Die Bemühungen Italiens, die Überfahrten von Migranten über das Mittelmeer dauerhaft zu stoppen, haben am vergangenen Wochenende einen empfindlichen Dämpfer erlitten. Die Gründe dafür sind offenbar im innerlibyschen Machtkampf zu suchen. Weiterlesen auf augsburger-allgemeine.de
20.9.17

Rentnerin sammelt Flaschen - 2000 Euro Geldstrafe

München. Eine 76-jährige gehbehinderte Rentnerin ist jetzt vorbestraft und wurde zu 2000 Euro Geldstrafe verurteilt, weil sie sich mit Flaschensammeln am Münchner Hauptbahnhof ihre Rente aufbessern wollte. Weiterlesen auf merkur.de
20.9.17

Polizei warnt vor „Clan-Bildung“ bei Flüchtlingen

Leipzig, Sachsen. Die Massenschlägerei am Wochenende in der Leipziger Innenstadt hat erneut die Diskussion um die Sicherheit in der Stadt angefacht. Die Polizeigewerkschaft warnt vor Clan-Bildungen durch Migrantengruppen. Weiterlesen auf lvz.de
AfD, CDU
20.9.17

Kanzleramtsminister Altmaier fordert zum Nichtwählen auf

Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) hat unzufriedenen Bürgern geraten, lieber auf ihre Stimmabgabe bei der Bundestagswahl zu verzichten als AfD zu wählen. Weiterlesen auf welt.de
20.9.17

Dritter Fall in einer Woche: Deutsche in Rom vergewaltigt

Rom. Wird Rom zu einer Stadt der Angst? Innerhalb von einer Woche ist bereits die dritte Touristin vergewaltigt worden. Diesmal wurde eine Deutsche Opfer eines Sextäters. Der Täter wird nur als „junger Mann“ beschrieben. Die anderen beiden Touristinnen wurden von Ausländern vergewaltigt. Weiterlesen auf stuttgarter-nachrichten.de
20.9.17

Flüchtlinge begrapschen Frauen auf dem Oktoberfest

München. Ein 37-jähriger Iraker hatte einer Wiesn-Besucherin am späten Sonntagabend zwischen die Beine gegriffen. Er wehrte sich bei seiner Festnahme so sehr, dass die Polizisten ihn fesselten. Wie sich herausstellte, hatten er und seine drei irakischen Begleiter zuvor bereits schon andere Frauen begrapscht. Weiterlesen auf tz.de
19.9.17

Europa schafft sich ab

Embedded thumbnail for Europa schafft sich ab
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=QI0C_qUhdfU
In Libyen warten rund 1 Million Afrikaner auf eine Möglichkeit zur Überfahrt. Aber bereits 200.000 Afrikaner hausen mehr schlecht als recht in Italien, lungern auf den öffentlichen Plätzen und lauern auf eine Gelegenheit zum Sprung nach Norden. 47:48 min Video ansehen
19.9.17

Der Wahlkampf als journalistischer Offenbarungseid

Die öffentlich-rechtlichen Sender haben auf das falsche Pferd gesetzt. Sie haben sich mit den Herrschenden gemein gemacht, haben ihre Geschäfte besorgt, ihre Ziele propagiert und ihre Fehler gedeckt. Sie sind Teil dieses Systems und werden auch mit ihm untergehen. Von Werner Reichel. Weiterlesen auf ef-magazin.de
19.9.17

Flüchtlinge in nur 7 Wochen zum deutschen Schulabschluss

Neumünster, Schleswig-Holstein. Um einen Hauptschulabschluss in Deutschland zu erhalten, ist es offensichtlich nicht mehr notwendig neun Jahre lang die Schulbank zu drücken. Ist man Flüchtling, bekommt man diesen bereits nach 7 Wochen zugesteckt. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
19.9.17

"Gut, dass sie tot ist"

Wien. Bei dem 18-jährigen Afghanen, der am Montag in Wien-Favoriten seine 14-jährige Schwester mit mehreren Messerstichen tötete, ist von Reue keine Spur. Im Gegenteil: Er scheint sogar stolz auf den „Ehrenmord“ an seiner Schwester zu sein. Weiterlesen auf mobil.krone.at
19.9.17

Fast alle Flüchtlinge aus Schleuser-Lkw verschwunden

Eisenhüttenstadt, Brandenburg. 48 der 50 irakischen Flüchtlinge, die sich in dem im Osten Brandenburgs entdeckten Schleuser-Lastwagen befanden, sind aus der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung in Eisenhüttenstadt verschwunden. "Die Zimmer sind leer", sagte Leiter. Weiterlesen auf m.focus.de
19.9.17

28-Jährige mitten in Innenstadt von Ausländer vergewaltigt

Gießen, Hessen. Am frühen Sonntagmorgen wurde mitten in der Innenstadt eine 28 Jahre alte Frau vergewaltigt. Einmal konnte sie sich noch losreißen. Doch der Mann mit dunklem Teint konnte sie einholen, zerrte sie an den Haaren in eine Einfahrt und vergewaltigte sie dort. Weiterlesen auf tag24.de
19.9.17

Göring-Eckardt: Ohne den Islam wäre es langweilig in Deutschland

Der Islam gehört zu Deutschland und das ist auch gut so, findet die Spitzenkandidatin der Grünen für die Bundestagswahl, Katrin Göring-Eckardt. Darüber sollten die Deutschen froh sein. Denn: „Es wäre sehr langweilig, wenn wir nur mit uns zu tun hätten.“ Weiterlesen auf jungefreiheit.de
19.9.17

Migranten verprügeln Schüler, weil er Kätzchen schützen wollte

Bernburg, Sachsen-Anhalt. Migranten verprügeln einen 13-jährigen deutschen Mitschüler, weil er ein Kätzchen vor ihren Tritten schützen wollte. Sein Vater macht sich in den sozialen Netzwerken Luft, weil die Schule den Fall wohl aufgrund der Täterherkunft unter den Tisch kehren wollte. Weiterlesen auf mz-web.de
19.9.17

Mann zerrt Joggerin ins Gebüsch und missbraucht sie sexuell

Hamburg-Uhlenhorst. Eine 29-jährige Joggerin lief am Sonntagabend in Richtung des Kuhmühlenteichs. Plötzlich griff ein „Mann“ die Frau an, zerrte sie in ein Gebüsch und missbrauchte sie dort sexuell. Weiterlesen auf mopo.de
18.9.17

Bürgerkriegsgefahr in Deutschland – eine Analyse

Noch vor wenigen Jahren hätte hierzulande niemand auch nur im Traum daran gedacht, dass ein Bürgerkrieg in Deutschland in den Bereich des Möglichen rücken könnte. Inzwischen wird die Zahl derer, die eine solche Gefahr als realistisch einstufen, größer. Weiterlesen auf pi-news.net
Die Neigung, sich für fremde Volksgruppen und Völkerbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eignen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren gebietsbetreffende Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist. Otto von Bismarck