4.12.16

Die Plünderung der Krankenversicherung

Gut versteckt in einem „Gesetz zur Psychiatriereform" haben Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat beschlossen, 1,5 Milliarden Euro aus den Ersparnissen der gesetzlich Krankenversicherten abzuzweigen. Damit sollen die steigenden Gesundheitskosten für Flüchtlinge verschleiert werden. Von Dirk Maxeiner. Weiterlesen auf achgut.com
4.12.16

„Mohrenkopf“: Facebook sperrt Boris Palmer

Facebook sperrte Tübingens grünen Oberbürgermeister Boris Palmer 24 Stunden lang, weil er das Wort „Mohrenkopf“ verwendet hat. Es handle sich laut Palmer um eine „Zensur erstaunlichen Ausmaßes“, um „Orwellsche Sprachkontrolle“. Weiterlesen auf tagblatt.de
4.12.16

Die Beschwichtigungshofräte stehen schon in den Startlöchern

Nun, da bekannt ist, dass der Sexualmord an der Studentin Maria L. aus Freiburg von einem Afghanen begangen wurde, der im Zuge der Willkommenshysterie 2015 in das Land kam, in dem wir schon länger leben, wird der Albtraum in den nächsten Tagen wieder richtig Fahrt aufnehmen. Von Katharina Szabo. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
4.12.16

Drei junge Afghanen kassierten 150.000 Euro

Österreich. Wie leicht man das Sozialsystem ausnutzen kann, zeigt der Fall von drei Afghanen in Salzburg. Sie kamen 2014 nach Salzburg und gaben sich als minderjährige unbegleitete Flüchtlinge aus und kassierten seither 50.000 Euro pro Nase. Nun kam heraus, dass sie alle älter sind. Weiterlesen auf krone.at
3.12.16

Studentin mutmaßlich von 17-jährigem Flüchtling ermordet

Freiburg, Baden-Württemberg. Der Mord an der Studentin Maria L. aus Freiburg ist weitgehend aufgeklärt. Die Polizei konnte über einen DNA-Abgleich einen dringend Tatverdächtigen festnehmen. Der 17-jährige Afghane kam als unbegleiteter Flüchtling nach Deutschland. Weiterlesen auf welt.de
3.12.16

Wenn die Eliten nicht umdenken, wird das Volk zurückschlagen

Was wir erleben ist ein Wandel. Die Lawine ist ins Rollen gekommen und sie wird immer größer und kann nicht mehr gestoppt werden. Das spüren die Protagonisten in der Politik. Ihre sichere und privilegierte Welt gerät ins Wanken und „die da unten“ agieren anders als gewollt. Von Marc Friedrich und Matthias Weik. Weiterlesen auf focus.de
3.12.16

Flüchtling greift 12-jähriger Zeitungsausträgerin in den Schritt

Malsch, Baden-Württemberg. Ein 12-jähriges Mädchen, das ihrer Mutter beim Zeitungsaustragen half, ist vor der Asylbewerberunterkunft in der Benzstraße von einem Flüchtling sexuell belästigt worden. Er griff ihr an die Brust, in den Schritt und wollte sie in sein Zimmer einladen. Weiterlesen auf presseportal.de
3.12.16

Gauck im Glashaus

Bundespräsident Joachim Gauck hat die etablierten Medien gegen den Vorwurf der Lügenpresse in Schutz genommen. Sie seien ein Bollwerk gegen die „destruktiven Energien des Populismus“. Doch das Mißtrauen gegenüber den Tonangebern in Politik und Medien ist keine unzulässige Störung, sondern ein Bürgerrecht. Von Michael Paulwitz. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
3.12.16

EU-Richtlinie: Jeder kritische Bürger kann ein Terrorist sein

Eine neue EU-Richtlinie steht kurz vor ihrer Verabschiedung im EU-Parlament. Sie gibt des nationalen Regierungen weitreichende Möglichkeiten, die Meinungs- und Pressefreiheit sowie das Demonstrationsrecht einzuschränken und die Grundrechte der Bürger zu beschneiden. Weiterlesen auf deutsche-wirtschafts-nachrichten.de
3.12.16

Liebe muslimische Ausländer,

wenn Ihr den Koran als Verfassung und die Scharia als Gesetzbuch so wunderbar findet, warum geht Ihr nicht in ein Land, das beides bereits heute praktiziert? Die islamische Welt ist groß. Dort findet Ihr alles vor, was Ihr in Deutschland vermisst. Dort braucht Ihr die Gebräuche von uns Ungläubigen nicht zu ertragen. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
3.12.16

Frau nach Messerangriff durch Türken schwer verletzt

Solingen, NRW. Eine 38-jährige Frau wurde in einem Parkhaus an der Goerdeler Straße in Solingen von zwei Türken angegriffen. Einer der beiden zog ein Messer und verletzte die Remscheiderin damit schwer. Weiterlesen auf solinger-bote.de
2.12.16

Guido Reil lässt Dampf ab

Embedded thumbnail for Guido Reil lässt Dampf ab
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=MfIEqymcbVU&start=298&end=777
NRW. Der ehemalige SPD-Ratsherr Guido Reil aus Essen spricht auf einer AfD-Kundgebung in Paderborn Klartext über die deutsche Flüchtlingspolitik. 7:55 min Video ansehen
2.12.16

Toleranz als Einbahnstraße

Der Deutsche? Längst nur noch ein armes Würstchen. Zum Abnicken degradiert, während er brav mit seinen Steuergeldern dafür bezahlt, dass ihm Nutznießer dieser Gelder erklären, wofür er sich nun genau dieses Mal zu schämen hat. Von Anabel Schunke. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
2.12.16

Südländer entreißen Spaziergängerin ihre Hunde und begrabschen sie

Jülich, NRW. Plötzlich spürte die 34-jährige Jülicherin einen Schlag in den Rücken, wodurch sie ins Straucheln geriet. Dann wurde sie von einem der Südländer festgehalten, während ein anderer ihr die Hundeleinen entriss. Zwei der Angreifer begrapschen sie. Weiterlesen auf presseportal.de
2.12.16

So viele Afrikaner wie noch nie

Die Migrantenkrise ist nicht vorbei. Sie hat sich nur auf die Mittelmeer-Route über Nordafrika verlagert. Fast 170.000 meist schwarzafrikanische Migranten haben in diesem Jahr schon Italien erreicht – und es werden immer mehr. Weiterlesen auf bayernkurier.de
2.12.16

Eine Hundertschaft für einen Kriminellen

Aachen, NRW. Dass eine Einsatzhundertschaft der Polizei hunderte Einsatz(über)stunden investieren muss, um in der Aachener Uniklinik die gewaltsame Befreiung eines Kriminellen zu verhindern, können viele Bürger vermutlich kaum nachvollziehen – und stellen deshalb die Frage nach der Verhältnismäßigkeit. Weiterlesen auf aachener-zeitung.de
Wenn sich jemand selbst belügen will, so gelingt es ihm sehr bald. Karl Emil Franzos