26.5.18

Großbritannien verkommt zum islamischen Shithole

Tommy Robinson arrested and jailed for reporting muslim gang rape
Bild: Vimeo https://vimeo.com/272018467
Tommy Robinson wurde gestern bei einem Livestream über pakistanische Gruppenvergewaltiger vor dem Gericht von Leeds wegen "Aufstachelung und Bruch des öffentlichen Friedens" verhaftet und innerhalb von einer Stunde standrechtlich zu 13 Monaten Gefängnis verurteilt und sofort weggesperrt. Video ansehen
26.5.18

Warum wurden die Killer nicht abgeschoben?

Ihr Leben wurde auf brutalste Art beendet. Sie wurden erschlagen, erstochen, zum Sterben einfach weggeworfen. Doch ihre Mörder haben eines gemeinsam: Sie hätten alle längst abgeschoben werden müssen oder gar nicht erst in Deutschland sein dürfen. Weiterlesen auf m.bild.de
26.5.18

„Chaos statt AfD“ - Antifa will Berlin verwüsten

Berlin. Am Sonntag wird die AfD in Berlin eine Großdemonstration mit dem Titel „Zukunft Deutschland“ durchführen. Die linke Szene ruft nun in einem Gewaltvideo dazu auf, mit Molotow-Cocktails Polizeifahrzeuge anzugreifen und Berliner Geschäfte zu verwüsten. Weiterlesen auf wochenblick.at

Erklärung 2018unterstützen!
So. 27.05. 12:00BerlinAfD-Großdemo "Zukunft für Deutschland"
Mo. 28.05. 18:30DresdenPEGIDA Dresden
Mo. 28.05. 18:30BerlinAbendspaziergang von BärGiDa (jeden Montag)
Di. 29.05. 19:00Bremen"Kandel ist überall" - Mahnwache in Bremen (jeden Dienstag)
Mehr...
26.5.18

Mordanschlag auf AfD-Bundestagsabgeordneten

Thüringen. Am Auto des Thüringer AfD-Bundestagsabgeordneten Anton Friesen wurden während einer Veranstaltung an allen vier Rädern die Radmuttern gelockert. Nur durch Glück sind er, ein Mitarbeiter und ein begleitender Dokumentarfilmer nicht mit dem Wagen verunglückt. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
26.5.18

Über 100 Linke blockieren Abschiebung von Afrikaner

Göttingen, Niedersachsen. Gewaltsamer Zusammenstoß in Göttingen: Mit der Blockade eines Polizeigebäudes haben mehr als 100 linke Demonstranten versucht, die Abschiebung eines Mannes aus Simbabwe zu verhindern. Zwei Beamte wurden verletzt. Weiterlesen auf welt.de
26.5.18

Männer werfen Steine auf schwules Paar

Berlin-Neukölln. Zwei Männer sind in Berlin-Neukölln schwulenfeindlich beleidigt und von „drei jungen Männern“ mit Pflastersteinen beworfen worden. Einer der Täter konnte später festgenommen werden. Die Polizei nahm seine Personalien auf und ließ ihn wieder laufen. Weiterlesen auf t-online.de
26.5.18

Bericht eines Integrations-Lehrers

Möge mein Erfahrungsbericht Mut machen, dass möglichst viele Integrationshelfer und Mitarbeiter einer inzwischen gewaltigen Asylindustrie ebenfalls die Stimme erheben: Die Integration, so wie sie propagiert wird, funktioniert nicht. Wir erleben es doch täglich. Wieso die Augen verschließen, nur weil es alle anderen tun? Weiterlesen auf achgut.com
26.5.18

Syrer begeht 400 Straftaten in zwei Jahren in Deutschland

Plauen, Sachsen. Drogen, Schlägereien, Diebstahl und Raubüberfälle. Plauen hat ein Kriminalitätsproblem mitten in der City. BILD erzählt die Geschichte eines jungen Syrers, der bereits über 400 Straftaten begangen hat. Eine Geschichte, die Ihnen den Hut hochgehen lassen wird. Weiterlesen auf m.bild.de
26.5.18

Sieben verletzte Sicherheitsleute bei Nigerianer-Tumulten

Fürstenfeldbruck, Bayern. Bei Attacken von rund 40 Nigerianern sind am Freitagvormittag sieben Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes in der Asylunterkunft am Brucker Fliegerhorst verletzt worden. Es kam zu einem massiven Polizeieinsatz. Auch die Polizisten wurde mit Gegenständen attackiert. Weiterlesen auf merkur.de
26.5.18

Tommy Robinson verhaftet und im Schnellverfahren verurteilt

Leeds, Großbritannien. Der Islamkritiker Tommy Robinson wurde gestern vor dem Leeds Crown Court, in dem ein Prozess gegen eine muslimische Vergewaltigungs-Gang geführt wird, verhaftet. Ihm wird „Aufstachelung und Störung des öffentlichen Friedens“ vorgeworfen. Er wurde im Schnellverfahren noch am gleichen Tag zu 13 Monaten Gefängnis verurteilt. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
25.5.18

Asylbewerber soll Rentnerin mit ihrem Rollator erschlagen haben

Berlin. Die Polizei hat einen 23-jährigen Afrikaner festgenommen, der eine 84-jährige deutsche Rentnerin mit ihrem Rollator erschlagen haben soll. Die kriminelle Vorgeschichte des Kameruners, der 2015 als Asylbewerber nach Deutschland kam, ist beachtlich – und beängstigend. Weiterlesen auf nordkurier.de
25.5.18

Datenschutzverordnung ist reines Zensur- und Machtinstrument!

Embedded thumbnail for Datenschutzverordnung ist reines Zensur- und Machtinstrument!
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=qjhDHFpxHao
Während die riesigen Rechtsabteilungen von Großkonzernen und Mainstream über das Bürokratie-Monster DSGVO nur lachen, können freie Medien, unliebsame Blogger und jegliche Kleinunternehmen ohne teure, wasserdichte Rechtsberatung ab heute nach Belieben mit Abmahnungen und ruinösen Klagen überzogen und ausgeschaltet werden. 3:14 min Video ansehen
25.5.18

Verrohtes Land

Wie eine Furie hetzt die Lautsprecherstimme den älteren Herrn, der in Frankfurts restaurierter Altstadt einen Spaziergang unternimmt, beschimpft ihn als unerwünscht und fordert ihn auf, die Innenstadt zu verlassen. Keine Szene aus finsterer Vergangenheit, sondern aus dem besten Deutschland, das es je gegeben haben soll. Der ältere Herr: Alexander Gauland. Die Hetzerin: Grünen-Politikerin Daniela Cappelluti. Von Michael Paulwitz. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
25.5.18

Schwedische Stadt erlaubt Muezzinruf und verbietet Kirchenglocken

Vexjö, Schweden. Die schwedische Stadt Vexjö hat den Muezzinruf über Lautsprecher genehmigt, jedoch das Läuten der Kirchenglocken gerichtlich untersagt. Weiterlesen auf kath.net
25.5.18

Asylbewerber können in Neubau einziehen

Brüggen, NRW. Das öffentlich geförderte, rund 2,1 Millionen Euro teure Haus ist bezugsfertig. Die Gemeindeverwaltung und die Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft für den Kreis Viersen haben für alle zehn Wohnungen Asylbewerber als „Mieter“ gefunden. Weiterlesen auf rp-online.de
25.5.18

Großeinsatz in Asylunterkunft wegen Tumulten

Ingolstadt, Bayern. Zu einem Großeinsatz in der Asylunterkunft an der Manchinger Straße sind am frühen Donnerstagnachmittag rund 100 Polizisten ausgerückt. Anlass war ein Tumult von Afrikanern bei der Geldausgabe. Weiterlesen auf donaukurier.de
25.5.18

Jutta Ditfurth - Ex-Grünen-Chefin schockt mit Bomben-Tweet

Dresden. Seit drei Tagen können fast 9000 Dresdner wegen der jetzt teilweise detonierten Weltkriegsbombe nicht heim. Alte Menschen aus Pflegeheimen harren in Notquartieren aus. Geschäfte und Betriebe stehen still. „Die Bombe weiß, wo sie ist“, kommentierte Ditfurth. Weiterlesen auf m.bild.de
25.5.18

Jeder vierte Migrant hat antibiotikaresistente Bakterien

Migranten haben während ihrer Reise durch Hochendemie-Länder aber auch in den Unterkünften in den Zielländern offenbar ein erhöhtes Risiko, sich multiresistente Keime einzufangen. Laut einer aktuellen Studie ist in Europa jeder vierte Migrant mit resistenten Bakterien besiedelt oder infiziert. Weiterlesen auf m.aerzteblatt.de
25.5.18

Undercover-Reporter spricht über Chaos im BAMF

Fehlerhafte Asylbescheide haben das Vertrauen ins BAMF erschüttert. Wie geht es in der Behörde zu? Ein Undercover-Journalist berichtet, wie anfällig das BAMF für Manipulationen war. Sein Fazit fällt vernichtend aus. Weiterlesen auf welt.de
25.5.18

Berlin wehrt sich gegen stärkere Kontrolle von Asylbewerbern

Berlin. Innensenator Geisel (SPD) und Sozialsenatorin Breitenbach (Linke) lehnen die neuen Ankerzentren für Asylbewerber ab, machen aber selbst keinen Vorschlag zur Lösung der Probleme. Von Gunnar Schupelius. Weiterlesen auf bz-berlin.de
  •  
  • 1 von 491
Das Rückgrat ist bei manchen Politikern unterentwickelt - vielleicht weil es so wenig benutzt wird. Margaret Thatcher