21.6.18

Studenten mussten ihre Wohnheime für "Aquarius"-Flüchtlinge räumen

Alicante, Spanien. Die Bewohner des Studentenwohnheimes La Florida mussten ihre für 750 Euro pro Monat gemieteten Wohnräume binnen 24 Stunden räumen. Die Behörden erklärten ihre Forderung mit einem Notstand, der durch die Ankunft des Schiffes mit den Migranten verursacht worden sei. Weiterlesen auf deutsch.rt.com
21.6.18

Migranten greifen Fahrgäste am Markt mit Steinen an

Halle, Sachsen-Anhalt. Am Dienstagabend haben rund 15 junge Migranten wartende Fahrgäste an der Straßenbahnhaltestelle am Markt mit Steinen angegriffen. Eine 63-jährige Frau wurde dabei verletzt. Acht tatverdächtige Afghanen, Syrer und Eritreer konnten später gestellt werden. Weiterlesen auf dubisthalle.de
21.6.18

Merkel fordert Empathie: „Die meisten Fliehenden sind Opfer“

Bundeskanzlerin Merkel hat bei einer Gedenkstunde für die Vertriebenen des Zweiten Weltkriegs davor gewarnt, das Schicksal der zig Millionen Flüchtlinge auf der Welt zu verdrängen. Sie wünschte sich außerdem mehr Empathie: „Die allermeisten Fliehenden sind Opfer.“ Weiterlesen auf welt.de

Erklärung 2018unterstützen!
Fr. 22.06. 13:00Neustadt/Wstr.Hinauf zum Schloss!
Sa. 23.06. 16:30WiesbadenHand in Hand gegen die Gewalt auf unseren Straßen!
Mo. 25.06. 18:30BerlinAbendspaziergang von BärGiDa (jeden Montag)
Mo. 25.06. 18:30DresdenPEGIDA Dresden
Mehr...
21.6.18

Ausländer belästigen, schlagen und bespucken Kinder in Freibad

Chemnitz, Sachsen. Polizeieinsatz am Freibad Gablenz. Eine Gruppe von 10 bis 15 jungen ausländischen Männern hat acht deutsche Kinder und Jugendliche am Beckenrand belästigt, beleidigt, geschlagen und bespuckt. Zwei Mädchen wurden zudem begrapscht. Weiterlesen auf tag24.de
21.6.18

Asylkrise: Die Umkehrung des Selbstverständlichen

Seehofer verfestigt nur das Bild, das viele von ihm haben: der ewige Umfaller. Merkel dagegen gewinnt weiter Zeit zum Weiterwursteln, zum Verzögern, zum Kleinhacken notwendiger Maßnahmen, zur weiteren Spaltung Europas und Deutschlands in unversöhnliche Lager. Von Roland Tichy. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
21.6.18

Erste Flüchtlingshäuser sind fertig

Willich, NRW. Die Stadt Willich hat an verschiedenen Standorten im Stadtgebiet Häuser für Flüchtlinge gebaut. Die ersten Familien sind in Neersen und Schiefbahn kürzlich eingezogen, Familien aus dem Irak und Usbekistan sind größtenteils darunter, aber auch aus Kasachstan, Afghanistan und Syrien. Weiterlesen auf rp-online.de
21.6.18

Afghanischer Asylbewerber vergewaltigt 12-jähriges Mädchen

Esslingen, Baden-Württemberg. Die Polizei hat einen 21-jährigen Asylbewerber aus Afghanistan verhaftet, der in Esslingen ein zwölfjähriges Mädchen vergewaltigt haben soll, dass sich mit einer Freundin zu Besuch in einer Asylunterkunft aufhielt. Weiterlesen auf stuttgarter-zeitung.de
20.6.18

"Südländer" vergewaltigt 91-jährige Seniorin

Herborn, Hessen. Einfach bestialisch: Mitten in der Nacht klingelt ein ca. 30-jähriger Mann "südländischen Aussehens" eine 91-jährige Greisin am Gehstock aus dem Bett, lockt sie unter Vortäuschung falscher Tatsachen aus ihrer Wohnung und vergewaltigt sie! Weiterlesen auf tag24.de
20.6.18

Wir sind doch nicht blöd!

Der bayrische Löwe mit den Samtpfötchen hatte wieder einmal gebrüllt, dachte aber erneut nicht daran, zu handeln. Die Wiederherstellung der Gesetzlichkeit an unseren Grenzen hätte Seehofer längst still und leise bewerkstelligen können. Aber statt zu handeln, inszenierte er eine Schmierenkomödie. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf achgut.com
20.6.18

Abgeschobener Asylbewerber zurück in Pforzheimer Unterkunft

Pforzheim, Baden-Württemberg. Er ist wieder da – und Pforzheimer Polizisten raufen sich die Haare mit Blick auf das, was auf sie zukommen könnte: Wird sich der 38-jährige Nigerianer bei einer erneuten Abschiebung wieder mit einem Messer zur Wehr setzen? Weiterlesen auf pz-news.de
20.6.18

Abgelehnte Asylbewerber dürfen bei Einspruch nicht abgeschoben werden

Der EuGH hat die Rechte Schutzsuchender gestärkt: Bis ein Gericht final über einen Widerspruch entschieden hat, dürfen abgelehnte Asylbewerber nicht abgeschoben werden. Weiterlesen auf zeit.de
20.6.18

Vertuscht! Rund 39.000 Deutsche wurden 2017 Opfer von Migranten-Kriminalität

In Deutschland wurden laut einer aktuellen Statistik des Bundeskriminalamts durchschnittlich pro Tag über 100 Deutsche Opfer von Verbrechen, die von Zuwanderern begangen wurden. Weiterlesen auf wochenblick.at
20.6.18

Wiedereinreise-Wahnsinn: Terroristen durften ganz legal zu uns kommen

Es ist ein handfester Skandal in der deutschen Asylpolitik, doch die Kanzlerin will nichts davon gewusst haben, ihr neuer Innenminister auch nicht. Selbst abgelehnte und abgeschobene Asylbewerber kommen einfach zurück nach Deutschland und beantragen hier dann legal erneut Asyl! Weiterlesen auf m.bild.de
20.6.18

Syrer soll sich an mindestens neun Frauen vergangen haben

Dresden. Die Dresdner Polizei hat am Sonntagabend einen 33-Jährigen festgenommen. Der Syrer wird verdächtigt, mindestens neun Sex-Attacken auf Frauen in Dresden in den vergangenen Monaten begangen zu haben. Weiterlesen auf tag24.de
20.6.18

Zehntausende Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa!

Europas oberster Grenzschützer schlägt beim Europaforum Alarm: Allen Beschönigungsversuchen zum Trotz gehe der Flüchtlingsstrom über die Mittelmeerroute unvermindert weiter. Tendenz: steigend! Frontex-Vize Berndt Körner fordert „länderübergreifende Einsätze“. Weiterlesen auf krone.at
20.6.18

Tommy Robinson: "Islamkritik wird mich das Leben kosten"

Ich denke viel und eingehend darüber nach und bin mittlerweile überzeugt, dass meine Opposition gegen den Islam mir das Leben kosten wird. Das ist ein erschreckender Gedanke. Aber nicht so erschreckend wie die Gleichgültigkeit. Jetzt sitze ich hier und kann lächeln, weil ich mir sicher bin, dass mein Tod eine Revolution auslösen würde. Von Tommy Robinson. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
20.6.18

Araber sticht 19-Jährigen Messer in den Hals

Eschwege, Hessen. Beim Streit zweier Gruppen auf dem Festplatz des Johannisfestes in Eschwege am Sonntagabend ist ein 19-Jähriger aus der Kreisstadt von einem arabisch aussehenden Täter durch einen Messerstich in den Hals verletzt worden. Weiterlesen auf hna.de
19.6.18

Vermisste Studentin offenbar von Marokkaner getötet

Leipzig, Sachsen. Die Polizei geht davon aus, dass die vermisste Studentin Sophia L. tot ist. Ein 40-jähriger marokkanischer Lkw-Fahrer wurde festgenommen, der dringend verdächtigt wird, die 28-jährige Tramperin getötet zu haben und irgendwo an der Autobahn abgelegt zu haben. Weiterlesen auf focus.de
19.6.18

Eine Seefahrt die war lustig...

Embedded thumbnail for Eine Seefahrt die war lustig...
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=Puekb7yQaCI
Valencia, Spanien. Erschöpft und ausgezehrt erreichten am Sonntag die Flüchtlinge und ihre Retter nach langer Irrfahrt auf der "Aquarius" das rettende Ufer. Wohl die Aussicht auf lebenslange Sozialversorgung in Frankreich oder Deutschland hauchte ihnen glücklicherweise wieder neue Kraft, Lebensfreude und Herzlichkeit ein. 0:44 min Video ansehen
19.6.18

Wollen Flüchtlingsretter die Rückkehr nach Afrika verhindern?

Die "Aquarius" hätte auch Tunis ansteuern können, dort gibt es ein Migrationsberatungszentrum. Aber geht es vielleicht doch um Europa um jeden Preis? Ein Kommentar. Von Barbara John. Weiterlesen auf tagesspiegel.de
  •  
  • 1 von 504
Die zynischste Form der Unterdrückung ist die, die den Unterdrückten sagt, sie diene zu deren Schutz. Gerald Dunkl