27.5.17

Käßmann attackiert AfD auf Kirchentag scharf

Berlin. Die ehemalige EKD-Vorsitzende Margot Käßmann sagte bei einer Diskussion auf dem Kirchentag in Berlin, dass die Forderung der AfD nach einer höheren Geburtenrate Einheimischer dem „Arierparagrafen der Nationalsozialisten“ entspreche. Weiterlesen auf neues-deutschland.de
27.5.17

Afrikaner ersticht deutsche Frau – und kassiert Witwenrente

München. Der Afrikaner Hakim F. erstach 2012 seine deutsche Frau. Ein Gericht hielt ihn für schuldunfähig. Seitdem kassiert er Witwenrente! Außerdem vergewaltigte er bereits mehrere Frauen. Jetzt fordert er eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung. Weiterlesen auf m.bild.de
27.5.17

57-Jährige mit 93-jähriger Mutter von 6 Dunkelhäutigen ausgeraubt

Herdecke, NRW. Eine 57-jährige Frau mit ihrer 93-jährigen Mutter wurde an einer Bushaltestelle von 6 dunkelhäutigen Männern erst angepöbelt, dann mit Schlägen traktiert, zu Boden gebracht und abschließend ausgeraubt. Weiterlesen auf presseportal.de
27.5.17

"Homosexueller" Flüchtling vergewaltigte Frau in Freising

Freising, Bayern. Ein Flüchtling aus Uganda gab beim Asylantrag vor, er sei wegen einer "homosexuellen Beziehung" aus seiner schwulenfeindlichen Heimat nach Deutschland geflüchtet. Später vergewaltigte er mit vorgehaltener Pistole eine 29-Jährige in Freising. Weiterlesen auf freiezeiten.net
26.5.17

Ein Hauch von Afrika

Embedded thumbnail for Ein Hauch von Afrika
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=RTievvPLrc0
Sigmaringen, Baden-Württemberg. Anwohner der LEA in Sigmaringen sehen im wahrsten Sinne des Wortes schwarz. Zu fast jeder Tag- und Nachtzeit ziehen lärmende, provozierende und betrunkene Afrikaner durch die Straßen. 1:00 min Video ansehen
26.5.17

„Ihre Migrationspolitik hat sich als Trojanisches Pferd erwiesen“

Am Tag nach dem Anschlag in Manchester schickte Petra Paulsen, Mutter von drei Kindern und Lehrerin in Hamburg, einen offenen Brief an die Bundeskanzlerin, in dem sie Fragen zur Zukunft Deutschlands stellt und die Politik der Kanzlerin massiv anprangert. Von Petra Paulsen. Weiterlesen auf epochtimes.de
26.5.17

Flüchtlingshetze kostet über 3000 Euro

Bayern. Warum er sich auf Facebook zu einer Hetztirade hinreißen ließ, konnte sich ein Informatiker letztlich selbst nicht mehr erklären. Aber das nützt ihm nichts: Wegen Volksverhetzung muss er eine Geldstrafe von 3150 Euro berappen. Weiterlesen auf merkur.de
26.5.17

Mordversuch mit Regenschirm

Wien. Vor den Augen ihrer fünfjährigen Tochter ist ein 25-jähriger Afghane auf seine Freundin losgegangen. Der Mann verletzte die Frau schwer, als er ihr mit der Spitze eines Regenschirms ins Auge stach. Weiterlesen auf wien.orf.at
26.5.17

Schwarzfahren in Schwerin

Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern. Seit Monaten hat der Nahverkehr Probleme mit Flüchtlingen: Sie fahren schwarz, sie pöbeln Busfahrer und Fahrgäste an. Nun bekommen Sie ein Monatsticket. Weiterlesen auf svz.de
26.5.17

Großmutter von Niklas schreibt bewegenden Brief

Bonn, NRW. Die Großmutter des zu Tode geprügelten Niklas Pöhler beschreibt in einem Brief ihre Trauer und erhebt Vorwürfe gegen Ermittler und Justiz. Der Schmerz über seinen Verlust werde wohl nie vergehen. Weiterlesen auf general-anzeiger-bonn.de
26.5.17

Ärzte und Patienten fliehen vor Migranten-Fehde aus Klinik

Österreich. Die Innsbrucker Klinik war Schauplatz einer brutalen Migranten-Fehde zwischen Türken und Syrern, die mit Gürteln bewaffnet aufeinander losgingen. Angesichts der brüllenden und prügelnden Horde ergriffen Mitarbeiter und Patienten die Flucht. Weiterlesen auf tt.com
26.5.17

Araber überfällt 24-Jährige in Gießen

Gießen, Hessen. Nachdem sich eine 24-Jährige auf dem nächtlichen Heimweg von ihren Freundinnen verabschiedete, verfolgte sie ein arabisch aussehender Mann. Er holte sie ein, hielt sie an der Schulter fest und drückte sie gegen einen Zaun. Als die Frau um Hilfe schrie, griff er ihr an den Hals. Weiterlesen auf giessener-allgemeine.de
25.5.17

Hört auf zu trauern. Werdet endlich wütend und handelt!

Solange seitens der Regierung und ihrer Medien die Gefühle religiös verirrter Menschen höher gewichtet werden, als durch Nagelbomben zerfetzte Kinderleiber, solange sind weitere Ereignisse wie in Manchester unausweichlich. Von Ed Piper. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
25.5.17

Flüchtlinge treten vor Landratsamt in Hungerstreik

Ebersberg, Bayern. Vor dem Landratsamt Ebersberg sind 36 Flüchtlinge in den trockenen Hungerstreik getreten. Die Pakistani demonstrieren für Bleiberecht, Abschiebestopp und für gleiche Rechte wie Deutsche. Weiterlesen auf merkur.de
25.5.17

Südländer überfällt Joggerin, drückt sie zu Boden und will Sex

Augsburg, Bayern. Eine junge Frau war kurz nach 20 Uhr beim Joggen, als sie plötzlich unvermittelt von hinten gepackt und zu Boden gedrückt wurde. Der südländisch aussehende Täter versuchte sich dann an ihr zu vergehen. Weiterlesen auf stadtzeitung.de
25.5.17

Schäuble sieht muslimische Zuwanderer als Chance für Deutschland

Wolfgang Schäuble sieht Positives in der steigenden Zahl der Muslime in Deutschland. Alle Deutschen könnten von ihnen lernen. Auch zu seiner Aussage „Der Islam ist ein Teil Deutschlands“ steht der Finanzminister. Weiterlesen auf welt.de
25.5.17

Helfer müssen 300 Gaffer mit Polizeihunden zurückhalten

Duisburg, NRW. Eine Straßenbahn ist in Duisburg mit einem Auto zusammengestoßen. Der Fahrer musste befreit werden. Rund 300 Schaulustige behinderten die Rettungsmaßnahmen und beleidigten die Einsatzkräfte, sodass sogar Polizeihunde zum Einsatz kamen. Weiterlesen auf derwesten.de
25.5.17

Frauenpetition gegen die Migranten in Paris

Paris. In Paris beklagen sich immer mehr Frauen über Belästigungen durch afrikanische und arabische Migranten. Viele Frauen trauen sich kaum noch auf die Straße, weil der Weg vorbei an den illegal Campierenden für sie zu einem Spießrutenlauf wird. Weiterlesen auf derstandard.at
25.5.17

„Ich f... dich!“ - Mehr als diese drei Worte kann er nicht

Leipzig, Sachsen. „Ich f... dich!“ Mehr als diese drei deutschen Worte kann der Pakistaner Mirza B. nicht. Immer wieder sprach er so Frauen am Hauptbahnhof und in Straßenbahnen an, entblößte sich und fasste den Frauen zwischen die Beine. Doch abgeschoben wird er nicht. Weiterlesen auf m.bild.de
25.5.17

Ausländer versucht Fußgängerin in seinen Auto zu ziehen

Freiburg, Baden-Württemberg. Eine 21-jährige Frau wurde von einem Ausländer aus einem Auto heraus angesprochen und nach einem Date gefragt. Als die junge Frau direkt ablehnte, packte er sie am Arm und versuchte sie in sein Auto zu ziehen. Weiterlesen auf badische-zeitung.de
Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben. Otto von Bismarck