28.2.17

Flüchtling hat Sex mit 6-jährigem Mädchen

Schönhausen, Sachsen-Anhalt. Der 34-jährige iranische Flüchtling war bei einer befreundeten deutschen Familie zu Gast gewesen, zu der auch das sechsjährige Mädchen gehört. Er hat sie auf ein Zimmer geführt, sie und sich selbst ausgezogen und dann den Geschlechtsverkehr vollzogen. Weiterlesen auf az-online.de
27.2.17

Noch CDU oder schon Antifa?

Embedded thumbnail for Noch CDU oder schon Antifa?
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=KjAzBEJXOGU&start=44
"Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt" – solch verfassungsfeindlicher Unsinn kam bisher nur aus den milchbärtigen Mündern von Grüner Jugend, Jusos oder der Antifa. Aber auf den bedingungslosen Applaus ihrer Parteibücklinge kann sich die alternativlose Führerin stets verlassen. 0:20 min Video ansehen
27.2.17

Lästige Freiheiten

Während in vielen Regionen dieses Landes der Staat die öffentliche Ordnung nicht mehr so recht garantieren kann, engagiert sich die Zivilgesellschaft mit wachsender Inbrunst gegen diejenigen, die sich für die Stärkung des Rechtsstaates und die Wiederherstellung der inneren Sicherheit einsetzen. Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
27.2.17

„Allahu akbar“: Schwarzfahrer verursacht Panik in Dortmund

Dortmund, NRW. Ein 18-jähriger syrischer Schwarzfahrer wehrt sich mit aller Macht gegen die Aufnahme seiner Personalien. Er schlägt und tritt die Polizisten. Als er „Allahu Akbar“ brüllt, kommt es am Dortmunder Hauptbahnhof zu einer Massenpanik. Weiterlesen auf derwesten.de
27.2.17

Erlebnis Vergewaltigung?

Die Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal schlägt vor, die Opfer von Vergewaltigung zukünftig als „Erlebende“ zu bezeichnen und den Begriff Opfer dafür aus dem Wortschatz zu streichen. Von Ursula Scheer. Weiterlesen auf faz.net
27.2.17

Deutsche Friedensbewegung will mit IS sprechen

Düsseldorf. Im April beginnt der alljährliche Ostermarsch der Friedensbewegung. In diesem Jahr ruft der Ostermarsch Rhein-Ruhr auch dazu auf, mit der Terror-Organisation Islamischer Staat (IS) zu verhandeln. Zu den Erstunterzeichnern des Aufrufs gehören auch zwei SPD-Abgeordnete. Weiterlesen auf nrw-direkt.net
27.2.17

Berliner Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan

Berlin. 37 städtische Kindertagesstätten im Berliner Südwesten haben Scharia-konform Schweinefleisch vom Speiseplan gestrichen. Auf Nachfrage verweigern sie zuerst die Auskunft darüber, später argumentieren sie mit angeblichen gesundheitlichen Vorteilen. Von Gunnar Schupelius. Weiterlesen auf bz-berlin.de
27.2.17

Merkel ist „eine offene Feindin des Grundgesetzes“

„Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt“ – mit diesem Satz habe Angela Merkel eine rote Linie überschritten. Sie sei eine offene Feindin des Grundgesetzes. Artikel 20 GG und 116 GG, sämtliche Grundgesetzkommentare und Urteile definieren das Staatsvolk als Gesamtheit der deutschen Staatsbürger, kommentiert Focus-Redakteur Alexander Wendt. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
27.2.17

Afghane verschleppt und vergewaltigt geistig Behinderte

Linz, Österreich. Ein Afghane hat eine geistig leicht beeinträchtigte Einheimische in seine Wohnung verschleppt und vergewaltigt. Die Linzerin konnte sich anschließend ins Bad flüchten, dort einsperren und die Polizei alarmieren. Weiterlesen auf krone.at
26.2.17

"Die lachen sich doch kaputt!"

Embedded thumbnail for "Die lachen sich doch kaputt!"
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=F9LInSjwGX8
Serge Menga, selbst Migrant aus dem Kongo, spricht Klartext über die deutsche Kuscheljustiz: Ein Flüchtling, der mit 7 Identitäten 22.000 Euro ergaunerte, wurde lediglich zur Bewährung verteilt. Durch solche Urteile wachse die Wut auf alle Migranten. 4:08 min Video ansehen
26.2.17

Pfui, Winnetou, pfui!

Karneval war einmal eine Zeit der verrückten Freiheiten. Heute wird er von islamistischem Terror bedroht und von politischem Duckmäusertum entleert. Beides ist fatal. Von Alexander Kissler. Weiterlesen auf cicero.de
26.2.17

Baby angespuckt: "Weiße sollen keine Kinder kriegen!"

Großbritannien. Ohne Vorwarnung lehnte sich plötzlich Rezzas Abdulla, der bereits wegen Hass-Attacken gegen weiße Frauen polizeibekannt war, in den Kinderwagen einer Frau und spuckte in das Gesicht des Babys. "Weiße Menschen sollten sich nicht fortpflanzen", rief der Moslem. Weiterlesen auf oe24.at
26.2.17

Wie Frankreichs Star der Integration jäh abstürzte

Mehdi Meklat galt in Frankreich als Star der Integration. Die Presse feierte ihn als authentische Stimme aus den Banlieues. Jetzt kam heraus, dass er im Netz unter Pseudonym reinen Hass und Gewaltaufrufe gegen Juden und Islamkritiker verbreitete. Weiterlesen auf faz.net
26.2.17

Flüchtlinge werden zu Busfahrern

Hamburg. 16 Flüchtlinge werden seit Anfang Februar auf eine Ausbildung als Busfahrer vorbeireitet. Die Flüchtlinge kommen aus Syrien, Iran, Irak, Afghanistan, Eritrea und Kamerun. Weiterlesen auf mopo.de
26.2.17

Tiroler bremst Drängler aus und wird verprügelt

Österreich. Ein Innsbrucker stieg auf die Bremse, um einen Drängler abzuschütteln - doch der ausländische Drängler mit BMW rächte sich kurze Zeit später brutal. Weiterlesen auf heute.at
26.2.17

No-go-Areas breiten sich aus

In allen europäischen Ländern gibt es Problemviertel, über die die Regierungen keine Kontrolle mehr haben. Von Markus Melzl. Weiterlesen auf bazonline.ch
Ein bisschen Meinungsfreiheit ist wie ein bisschen schwanger. Torsten Marold