29.6.17

«Lass sie krepieren»

USA. Ein afroamerikanischer Soziologieprofessor ist ungestraft der Ansicht, dass man Weiße in Not sterben lassen sollte. „Wenn du sie ertrinken siehst. Wenn du sie in einem brennenden Gebäude siehst. Wenn sie im Notfallraum verbluten. Mach nichts. Lass. Sie. Krepieren. Und lächle still dabei.“ Weiterlesen auf bazonline.ch
29.6.17

Dunkelhäutige stoßen Frau vom Rad und begrabschen sie

Hüfingen, Baden-Württemberg. Eine 52-jährige Radfahrerin war gegen 4.30 Uhr auf dem Weg zur Arbeit und wurde von einem dunkelhäutigen Trio vom Fahrrad gestoßen. Anschließend fassten die Täter ihr an die Brüste. Ein Augenzeuge verhinderte Schlimmeres. Weiterlesen auf schwarzwaelder-bote.de
29.6.17

Wegen Lachen brutal von zwei Migranten verprügelt

München. Ein lautstarker, angetrunkener Migrant stolperte in der S-Bahn und fiel hin. Als er merkte, dass jemand daraufhin lachte, gingen er und sein Begleiter zum Angriff über. Sie prügelten und traten auf einen 20-Jährigen aus Trudering ein, schlugen sogar mit einer Bierflasche zu. Weiterlesen auf abendzeitung-muenchen.de
Anzeige
28.6.17

Merkels Versagen

Euro-Krise, Energiewende, Grenzöffnung: Dreimal hat die Kanzlerin planlos gehandelt und gravierende Fehler gemacht. Kritiker wurden an den Rand gedrängt. Die Union ist programmatisch entkernt und zum reinen Kanzlerin-Unterstützerverein degeneriert. Von Philip Plickert. Weiterlesen auf faz.net
28.6.17

Drei Flüchtlinge greifen Vater und Tochter an

Jüterbog, Brandenburg. Drei Flüchtlinge haben auf dem Jüterboger Bahnhof Passanten angegriffen. Sie verwundeten einen Vater durch Steinwürfe am Kopf. Er wollte seine 18-jährige Tochter vor sexuellen Übergriffen beschützen. Weiterlesen auf maz-online.de
28.6.17

30 Holzkreuze von Gräbern gerissen

Darmstadt, Hessen. Rund 30 Holzkreuze sind auf einem Friedhof in Darmstadt von Gräbern gerissen worden. Erst vor drei Wochen war derselbe Friedhof auf ähnliche Weise geschändet worden. Weiterlesen auf hessenschau.de
28.6.17

Afrikanischer Häftling beißt Wärter Stück Fleisch aus der Brust

Wien. Roher Gewaltakt im Gefängnis: Ein junger Afrikaner attackierte vier Justizbeamte und beißt einem Wärter sogar ein Stück Fleisch aus der Brust! Nach seiner Strafverlegung brach er sofort bei der Ankunft einem Wärter die Hand. Insgesamt mussten drei Beamte ins Spital. Weiterlesen auf heute.at
28.6.17

Liebe Homosexuelle, habt ihr wirklich mehr Angst vor der AfD als vor der Islamisierung?

Liebe Schwule, so wie in diesem aktuellen Video aus Istanbul sehen die Anfänge der Islamisierung aus. Die nächsten Videos und Bilder kommen dann aus dem „Islamischen Staat“, wo wir von Hochhausdächern geworfen und unter „Allahu Akbar“-Rufen gesteinigt werden. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
28.6.17

Männer greifen Frauen im Kino an

Berlin. Im Streit ums Rauchen im Kinosaal haben zwei 21-jährige „Männer“ drei Frauen ins Gesicht geschlagen und mit Messern bedroht. Diese saßen in einem Berliner Kino in der Reihe hinter den beiden Rauchern und sprachen sie darauf an. Weiterlesen auf m.focus.de
28.6.17

Alarm in Italien: 8500 Flüchtlinge in 48 Stunden gerettet

Italien. Der massive Flüchtlingsstrom in Richtung Sizilien reißt nicht ab. In 48 Stunden wurden zwischen Sonntag und Montag 8.500 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet. Allein am Montag wurden 5.000 Migranten von NGO-Schiffen in Sicherheit gebracht. Weiterlesen auf salzburg.com
28.6.17

Abgeschobener Marrokaner überfällt nach illegaler Einreise brutal mehrere Frauen

Karlsruhe, Baden-Württemberg. Ein Marokkaner hat zwei junge Frauen bedroht, beraubt und eine zu Hilfe eilende Passantin geschlagen, zu Boden geworfen, getreten und gewürgt. Und das sind nicht die ersten Gewalttaten des zuvor abgeschobenen, aber illegal zurückgekehrten Marokkaners. Weiterlesen auf pz-news.de
27.6.17

Allahu akbar in Halle

Embedded thumbnail for Allahu akbar in Halle
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=QOhEc1QR-m4&start=8
Sachsen-Anhalt. Ein Plattenbaugebiet in Halle-Neustadt, mitten in Ostdeutschland. Selbst hier nimmt die Islamisierung dramatisch an Fahrt auf. Moslems treffen sich bei Sonnenaufgang zur rücksichtslos lautstarken Machtdemonstration. 0:56 min Video ansehen
27.6.17

Abkehr von Demokratie und Freiheit

Wie viel radikalen Islam, wie viel Übergriffe auf „Ungläubige“, spärlich besuchte Demos gegen den Terror und Morddrohungen gegen Reformer und Kritiker verträgt eine Demokratie, bevor sie keine mehr ist? Von Anabel Schunke. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
27.6.17

Zivilpolizisten verhindern Vergewaltigung durch Afghanen

Wien. Polizisten haben am Wiener Donauinselfest eine Vergewaltigung verhindert. Sie zerrten einen 18-jährigen Afghanen, der bereits auf einer 21-Jährigen saß und ihr T-Shirt gewaltsam entfernt hatte, vom Opfer und nahmen ihn fest. Die Staatsanwaltschaft setzte ihn jedoch umgehend wieder auf freien Fuß. Weiterlesen auf krone.at
27.6.17

Lesbisches Paar von Ausländer angegriffen und verletzt

Berlin. Ein 45-Jähriger hat zwei Frauen in der Nähe des Bahnhofs Friedrichstraße in gebrochenem Englisch angesprochen. Als diese kein Interesse an einem Gespräch zeigten, hat er ihnen ins Gesicht geschlagen, getreten und mit einer Flasche gegen den Kopf geschlagen. Weiterlesen auf berliner-zeitung.de
27.6.17

Eritreer-Familie sorgt auch am neuen Wohnort für Ärger: «Ihr Bub hat mich angespuckt»

Andelfingen, Schweiz. Bereits im vorherigen Wohnort sorgte die berüchtigte Flüchtlingsfamilie für einen Bürgeraufstand. Seit Januar wohnt sie in Andelfingen. Und seither ist auch dort nichts, wie es einmal war. Weiterlesen auf blick.ch
27.6.17

Flüchtlinge begrabschen drei Mädchen im Schwimmbad

Kassel, Hessen. Aufregung im Kasseler Auebad: Vier irakische Flüchtlinge wurden in dem Kombibad an der Fulda kurzzeitig festgenommen, nachdem sie drei junge Mädchen bedrängt und im Becken mehrfach an Gesäß und Brust begrapscht haben. Weiterlesen auf hna.de
27.6.17

U-Bahn-Treter-Prozess: „Oh Gott!“, flüstert es im Publikum

Berlin. Angriff wie aus dem Nichts: Svetoslav S., Angehöriger einer türkischsprachigen Minderheit in Bulgarien, trat in Berlin eine Frau die U-Bahn-Treppe hinunter. Er sagt, er erinnere sich nicht. Eine bislang nicht bekannte Aufnahme der Tat sorgt für Entsetzen im Gerichtssaal. Weiterlesen auf welt.de
27.6.17

Bis zu 250 Mann! Migranten-Mob greift Polizisten an

Duisburg, NRW. Am Sonntagabend entwickelte sich eine bedrohliche Situation für die Polizei: Rund 250 Migranten rotteten sich in Duisburg in kürzester Zeit zusammen und attackierten Polizisten. Alles begann mit einer harmlosen Verkehrskontrolle. Weiterlesen auf m.bild.de
27.6.17

Afghane stößt schwangeres Mädchen aus dem Fenster

Wien. Ein 23 Jahre alter Afghane hat seine 17-jährige schwangere Verlobte in Wien-Hernals aus einem Treppenhausfenster gestoßen. Zuvor hatte es einen lautstarken Streit gegeben, bei er die Minderjährige mehrfach geschlagen hatte. Weiterlesen auf kurier.at
Wenn ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen. Jean-Paul Sartre