25.9.18

Die Migrantenströme nehmen Deutschland schneller ein, als eine Invasionsarmee es könnte

Laut den Beobachtungen des US-Kongressabgeordneten Steve King handelt es sich bei der Massenmigration nach Deutschland und Europa um eine friedliche Invasion des Kontinents. Es soll die europäische durch die islamische Kultur ersetzt werden, im Koran als „Hidschra“ beschrieben. Weiterlesen auf epochtimes.de
25.9.18

Araber prellen Taxirechnung und schlagen Fahrer Stein auf den Kopf

Ansbach, Bayern. Ein Taxifahrer in Ansbach erlebte am Montagmorgen eine Horror-Fahrt. Zwei arabisch aussehende Männer prellten die über 80 Euro teure Rechnung. Der Fahrer lief ihnen hinterher. Doch dann schlugen sie ihm einen Stein auf den Kopf und bissen ihm in den Arm. Weiterlesen auf tag24.de
25.9.18

Afghanischer Messermörder wohl 10 Jahre älter als angegeben

Flensburg, Schleswig-Holstein. Der „18-jährige“ afghanische Asylbewerber, der in Flensburg seine 17-jährige deutsche Ex-Freundin erstochen haben soll, die wie auch er vom Jugendamt betreut wurde, hat laut Gutachtern wohl bereits ein mittleres Alter von 29 Jahren! Weiterlesen auf m.bild.de

Mi. 26.09. 18:00BerlinMerkel MUSS WEG Mittwoch (jeden Mittwoch)
Fr. 28.09. 15:00ErfurtHerz zeigen – gegen Sachsenhass und Medienhetze
Fr. 28.09. 18:30Chemnitz7. Demo in Chemnitz, Gast: Tim Kellner
Sa. 29.09. 14:00Wittenberg Deutsche Opfer - fremde Täter: Gerechtigkeit für Markus Hempel!
Sa. 29.09. 15:00Wiesbaden Demo für Meinungsfreiheit
Sa. 29.09. 15:00KöthenWir sind Köthen
Sa. 29.09. 16:00Köln Gegen Extremismus und Gewalt, für ein friedliches Miteinander
Mehr...
25.9.18

Rollstuhlfahrer in Bus grundlos angegriffen und geprügelt

Lüdenscheid, NRW. Diese Attacke bezeichnete der Polizeisprecher als „ungeheuerlich“. Völlig grundlos wurde ein Rollstuhlfahrer abends in einem Linienbus von einem fremdländisch aussehenden Gewalttäter attackiert und mehrmals brutal mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Weiterlesen auf rundblick-unna.de
25.9.18

Südländer versucht 21-Jährige in Düsseldorf zu vergewaltigen

Düsseldorf. Eine 21-Jährige war am Sonntagmorgen in der Düsseldorfer Altstadt unterwegs. Plötzlich packte sie ein „Südländer“ von hinten, brachte sie zu Boden und versuchte sie zu vergewaltigen. Die junge Frau schrie laut um Hilfe, während der Täter auf sie einschlug. Weiterlesen auf focus.de
25.9.18

18 Männer greifen zwei Türsteher an und schießen sie nieder

Bad Oeynhausen, NRW. Zwei „Männer“ wurden von den Türstehern einer Diskothek in Bad Oeynhausen abgewiesen. Wenig später tauchten 18 Männer auf, prügelten und schossen auf die beiden Türsteher. Nun ermittelt eine Mordkommission. Weiterlesen auf welt.de
25.9.18

Ohne Anstand

Er ist verunglimpft und bepöbelt worden, auch von Mitgliedern der Bundesregierung, die gegenüber ihren Beamten eine Fürsorgepflicht haben. Um einen politischen Minisieg zu erringen, hat man Maaßen zum Abschuss freigegeben. Man hat ihn vernichtet, ohne ein Wort über seine Leistungen zu verlieren. Von Julian Reichelt. Weiterlesen auf m.bild.de
25.9.18

Völlig ausgeflippt: 2 Syrer, 6 Straftaten – sofort freigelassen

Dortmund NRW. Zwei syrische Schwarzfahrer beleidigen einen Schaffner, weigern sich der Polizei ihre Personalien zu geben, randalieren in der Gewahrsamszelle, greifen die Beamten mit Faustschlägen und Kopfstößen an und werden umgehend wieder auf freien Fuß gesetzt. Weiterlesen auf rundblick-unna.de
25.9.18

23-jähriger Deutscher in Zwickau mit Messer schwer verletzt

Zwickau, Sachsen. Wieder sorgt eine Messerstecherei für Schlagzeilen: Ein Deutscher ist mit mehreren Messerstichen in Bauch und Brust schwer verletzt worden. Die Tat wurde erst durch Facebook publik. Während Augenzeugen die Täter als Ausländer beschreiben, spricht die Polizei von „deutschen Staatsangehörigen“. Weiterlesen auf freiepresse.de
24.9.18

PEGIDA Livestream 24.09.2018

Embedded thumbnail for PEGIDA Livestream 24.09.2018
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=rnnreyh5Nxk&start=15
PEGIDA Livestream am 24.9.2018 aus Dresden. Video ansehen
24.9.18

Bewaffnete Araber fallen über jungen Mann in Hagen her

Hagen, NRW. Zunächst begleiteten zwei arabisch aussehende junge Männer ihr späteres Opfer, dann fielen sie plötzlich über den Mann her, traktierten ihn mit Fäusten und Schlagstock, um an seine Tasche zu gelangen. Dann setzten sie ein Springmesser ein. Weiterlesen auf waz.de
24.9.18

Südländer zerrt Frau auf Grünfläche und will sie vergewaltigen

Hamburg. Eine 30-Jährige war aus dem Bus ausgestiegen. Sie bemerkte, dass ein Mann ebenfalls ausgestiegen war und ihr folgte. Der „Südländer“ sprach die Frau an, diese hatte allerdings kein Interesse. Kurz darauf wurde sie von hinten umklammert und auf eine Grünfläche gezogen. Weiterlesen auf mobil.mopo.de
24.9.18

Grünen-Politikerin kritisiert Pläne, härter gegen kriminelle Flüchtlinge vorzugehen

Erfurt. Die Thüringer Grünen-Abgeordnete Astrid Rothe-Beinlich hat Pläne von Thüringens Innenminister kritisiert, härter gegen straffällig gewordene Flüchtlinge vorgehen zu wollen. Entscheidend sei zu verstehen, dass es überall dort, wo viele Menschen auf engem Raum zusammenkommen, mehr Straftaten vorkämen. Weiterlesen auf m.tlz.de
24.9.18

30 Mann überfallen Shisha-Bar: Gewalt zwischen Großfamilien geht weiter

Berlin-Kreuzberg. Sie kamen mit fünf Autos. Fast 30 Personen stiegen aus und zerlegten die Kreuzberger Shisha-Bar. Auch Gäste wurden attackiert. Niemand wurde erwischt. Das für kriminelle arabische Großfamilien zuständige Kommissariat führt die Ermittlungen. Weiterlesen auf tagesspiegel.de
24.9.18

52-Jährige auf Heimweg von Dunkelhäutigem vergewaltigt

Murnau, Bayern. Eine 52-jährige Frau war in der Nacht zu Sonntag gerade zu Fuß auf dem Heimweg von einer Diskothek aus dem nördlichen Murnauer Bereich, als sie von einem jungen Mann mit „mittelbrauner Haut“ und krausem Haar angegangen und vergewaltigt wurde. Weiterlesen auf merkur.de
24.9.18

Sex-Überfall durch Syrer: „Der Täter sprang mich beim Essen an"

Kiel, Schleswig-Holstein. Sex-Überfall durch Syrer mitten im Einkaufszentrum! Die blonde junge Frau ist immer noch zutiefst geschockt. Doch sie will darüber sprechen, was ihr an einem Ort passierte, wo sie glaubte, sicher zu sein. Die Polizei versuchte den Fall zu verschweigen. Weiterlesen auf m.bild.de
24.9.18

Falscher libyscher Arzt erschleicht sich Jobs und Sozialleistungen

Kemnath, Bayern. Ein 37-jähriger Libyer gab sich in Deutschland mit gefälschten Dokumenten als Mediziner aus und erschlich sich so mehrfach Jobs als Arzt. Er praktizierte an mehr Kliniken als bislang vermutet. Obwohl er 75.000 Euro auf dem Konto hatte, erschlich er sich noch hohe Summen an Sozialleistungen. Weiterlesen auf mz-web.de
24.9.18

Bluttat in Wiesbaden: Syrer geht mit Messer auf Passant los

Wiesbaden, Hessen. Schreckliche Bluttat am Sonntagnachmittag. In unmittelbarer Nähe der Wiesbadener Innenstadt ging ein 23-jähriger Syrer unvermittelt mit einem Messer auf einen Passanten los und verletzte ihn. Weiterlesen auf tag24.de
24.9.18

„Nicht Hoffnung schüren, die Großzahl dieser Menschen zurückführen zu können“

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble plädiert in der Flüchtlingsdebatte für mehr Realismus. Man solle nicht die Hoffnung schüren, dass die Großzahl der Menschen zurückgeführt werden könne. Stattdessen sollten die Asylbewerber stärker in die Gesellschaft integriert werden. Weiterlesen auf welt.de
24.9.18

Vier Verletzte bei Messerstecherei in Bonn - Lebensgefahr

Bonn, NRW. Am Bonner Hofgarten sind am Sonntagmorgen vier Männer bei einer Messerstecherei zwischen Migranten verschiedener Nationalitäten verletzt worden. Einer von ihnen schwebte in Lebensgefahr. Die Staatsanwaltschaft geht von einem versuchten Tötungsdelikt aus. Weiterlesen auf general-anzeiger-bonn.de
  •  
  • 1 von 551
Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen William Shakespeare