24.2.17

Türkei soll zu Spitzelei an deutschen Schulen aufgerufen haben

NRW. Die türkischen Generalkonsulate werden verdächtigt, Eltern und Lehrer in Nordrhein-Westfalen dazu angehalten zu haben, den Unterricht an deutschen Schulen auszuspionieren und kritische Bemerkungen über die türkische Regierung und Präsident Erdogan an die diplomatischen Vertretungen zu melden. Weiterlesen auf focus.de
24.2.17

Dunkelhäutige onanieren im Zug und zwingen Frau zum Sex

Baden-Württemberg. Zwei dunkelhäutige Männer belästigten und bedrängen Frauen in Regionalzügen. Ein Täter onanierte direkt vor einer Frau, der Zweite zwang eine andere Frau mit einem Messer zu sexuellen Handlungen. Weiterlesen auf presseportal.de
24.2.17

Anschläge auf christliche Einrichtungen werden verschwiegen

„Anschläge“ auf christliche Gebäude werden unter den Teppich gekehrt, die deutlich weniger häufigen Attacken auf muslimische Einrichtungen malen Mazyek und Co. als Schreckgespenst des „Rassismus“ und der „Islamophobie“ an die Wand. Von Tomas Spahn. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
24.2.17

Irakischen Vergewaltigern droht keine Abschiebung

Wien. Neun Iraker sollen eine 28 Jahre alte Deutsche nacheinander brutal vergewaltigt. Doch auch bei einer Verurteilung werden die Täter nicht in ihre Heimat abgeschoben, weil ihnen dort die Todesstrafe drohen könnte. Weiterlesen auf krone.at
23.2.17

Nafris und die Kollateralschäden des Machterhalts

Eine neue Statistik zeigt das erschütternde Ausmaß der Kriminalität von Nordafrikanern in NRW. Hinter der nüchternen Statistik stehen Schicksale: zerstörte Existenzen, traumatisierte Menschen, verzweifelte Familien. Doch auch das ist für Innenminister Ralf Jäger kein Grund, endlich Konsequenzen zu ziehen. Von Michael Paulwitz. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
23.2.17

Sex-Täter grabschen, prügeln, randalieren - und dürfen nach Hause

Zwickau, Sachsen. Wer soll das noch verstehen? Zwei Asylbewerber, die zwei Zwickauer Mädchen sexuell attackierten, einen Helfer verprügelten und auf dem Polizeirevier randalierten, durften einfach so nach Hause spazieren! Weiterlesen auf m.bild.de
23.2.17

Zehn Moslems attackieren Mann wegen seines Glaubens

Berlin-Wedding. Im U-Bahnhof Berlin-Gesundbrunnen ist ein 21-Jähriger wegen seines Glaubens von einer zehnköpfigen Gruppe sunnitischer Moslems angegriffen und verletzt worden. Weiterlesen auf bz-berlin.de
23.2.17

Junge Migranten kosten Deutschland vier Milliarden

Die Aufnahme unbegleiteter minderjähriger Ausländer verursacht im laufenden Jahr Kosten von vier Milliarden. Trotz der hohen Straffälligkeit in dieser Gruppe wurde im Jahr 2016 kein Unbegleiteter abgeschoben. Weiterlesen auf welt.de
23.2.17

Islamisten treten schwules Pärchen fast tot - Polizei lässt sie laufen

Bremen. Obwohl die Bremer Polizei von einem brutalen Überfall auf ein homosexuelles Ehepaar wusste, blieben die Täter unbehelligt. Adnan S., ein radikaler Islamist, ging weiter seiner Wege. Weiterlesen auf weser-kurier.de
23.2.17

Islamistische Terror-Szene stark angewachsen

Das Bundesamt für Verfassungsschutz verzeichnet einen drastischen Zuwachs der islamistisch-terroristischen Szene in Deutschland. 1600 Personen zählen zum terroristischen Potenzial. Noch vor zwei Monaten lag diese Zahl bei 1200. „Ein neuer Terror-Anschlag kann jeden Tag geschehen.“ Weiterlesen auf m.bild.de
23.2.17

Drei Dunkelhäutige stoßen 60-Jährigen vom Rad

Lingen, Niedersachsen. Ein 60-Jähriger wurde am späten Abend von drei dunkelhäutigen Männern von seinem Fahrrad gestoßen und fiel hin. Er erlitt dabei eine Platzwunde und ein Nasenbeinbruch. Weil zufällig ein Passant vorbeikam, entfernten sich die Täter. Weiterlesen auf presseportal.de
22.2.17

Paris und die Filterblase

Ja, die Filterblase. Wer sitzt drinnen und wer draußen? Es gibt sie schon, die Berichte über Gewalt in Paris - ganz hinten platziert, vorn tobt Trump. Tenor: Ach, Paris - wieder ein Einzelfall. Von Holger Douglas. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
22.2.17

Taschendiebe stehlen Walter B. die Rente

Glienicke, Brandenburg. Als er das Fehlen seiner Brieftasche bemerkte, war das ein Schock für Walter B. Der 84-Jährige hatte in der Sparkasse seine Rente abgehoben – 1500 Euro. Nach dem Auswerten des Überwachungsvideos macht die Polizei ein südländisches Pärchen für diese Tat verantwortlich. Weiterlesen auf maz-online.de
22.2.17

Ein System lädt zum Betrug ein

Bremen. Bräsigkeit, Desinteresse, Inkompetenz: Was passiert wohl, wenn eine Sozialbürokratie auf konzentrierte kriminelle Energie trifft? Rund 1000 Südosteuropäer ergaunerten über Jahre hinweg in Bremerhaven unberechtigt Sozialhilfe - und alle schauten weg. Weiterlesen auf weser-kurier.de
22.2.17

Wegen Politik-Satire: 2 Jahre Knast für Facebook-User

Würzburg, Bayern. Welche Formen von Meinungsäußerung sind in Deutschland noch erlaubt - und welche nicht? Weil er Politikern falsche Zitate in den Mund legte, wurde ein Facebook-User wegen Volksverhetzung zu 22 Monaten Gefängnis ohne Bewährung verurteilt. Weiterlesen auf mmnews.de
22.2.17

Flüchtlinge verwüsten Fähre, stehlen, begrapschen Frauen

Italien. Passagiere auf einer Fähre durchlebten eine Horror-Nacht auf dem Weg nach Neapel. An Bord befanden sich auch 50 Flüchtlinge, die bereits ihre Ausweisungspapiere bekommen hatten und Italien verlassen müssen. Sie verwüsteten das Schiff, attackierten Passagiere, raubten Schlafkabinen aus. Weiterlesen auf heute.at
Wenn sich jemand selbst belügen will, so gelingt es ihm sehr bald. Karl Emil Franzos