10.8.18

18-jähriger Asylbewerber wollte Pädagogin vergewaltigen

Aschaffenburg, Bayern. Ein 18-jähriger Asylbewerber wollte eine Pädagogin vergewaltigen. Diese war gerade in der Flüchtlingsunterkunft, als der junge Mann sie erst gegen ihren Willen sexuell belästigte und dann auch noch versuchte, sie zu vergewaltigen. Weiterlesen auf tag24.de

Das könnte Sie interessieren:

25.3.19

Jugendgangs bekriegen sich vor Einkaufszentren

Berlin. Rivalisierende Jugendgangs gefährden in zwei großen Einkaufszentren im Osten Berlins die Sicherheit. Die Polizei musste im Eastgate in Marzahn und im Forum Köpenick die Präsenz deutlich erhöhen, weil es dort vermehrt zu Körperverletzungen, Raub und Bedrohungen durch gewaltbereite Jugendliche gekommen ist. Weiterlesen auf berliner-kurier.de
25.3.19

Südländer und Dunkelhäutiger verletzten 62-Jährigen mit Messer

Deggendorf, Bayern. In Deggendorf ein 62-jähriger Mann an der Bushaltestelle am Bahnhof von zwei Angreifern mit einem Messer bedroht und an der Hand verletzt worden. Ein Täter wird als südländisch, der andere als dunkelhäutig beschrieben. Sie wollten seine Medikamente rauben. Weiterlesen auf pnp.de
24.3.19

Pater bei Armenspeisung von „rumänischen“ Familienclans geschlagen und getreten

Salzburg, Österreich. Kloster und Kirche würden von „rumänischen“ Familienclans geradezu belagert. „Ich wurde persönlich angegriffen, getreten und am Kopf geschlagen“, schildert Pater Oliver die Zustände. Wegen der zunehmende Gewaltbereitschaft hat das Kloster nun die Armenspeisung eingestellt. Weiterlesen auf krone.at

So. 24.03. 11:00ErfurtGelbwesten Thüringen
Mo. 25.03. 18:00Rostock Großdemo: Keine Moschee in Rostock!
Mo. 25.03. 18:00HalleMontagsdemo in Halle (jeden 2. Montag)
Mo. 25.03. 18:30BerlinAbendspaziergang von BärGiDa (jeden Montag)
Mo. 25.03. 18:30DresdenPEGIDA Dresden
Mehr...

Videos

Embedded thumbnail for Migranten-Massenschlägerei am Alexanderplatz
0:39
Berlin. Auf dem Berliner Alexanderplatz ist es am Donnerstag zu einer Massenschlägerei gekommen. Die rund 400...
Embedded thumbnail for 3.916,83 Euro netto monatlich für Asylbewerberfamilie
3:43
Bauunternehmer und Blogger Peter Weber bringt einen Leistungsbescheid der Stadt Heiligenhafen ans Licht: Eine...
Embedded thumbnail for 19-Jähriger erstochen - Mainstream verschweigt dunklen Teint
6:35
Berlin-Prenzlauer Berg. Ein 19-jähriger Deutscher wurde vor einem Supermarkt hinterrücks erstochen. Oliver Flesch macht...
Embedded thumbnail for Flutung mit jungen Männern
2:54
Eine Passantin beschreibt ihre Ängste für 2019. Sie traut sich abends nicht mehr alleine vor die Tür, wegen der Flutung...
Embedded thumbnail for Die Verlogenheit der Gutmenschen
11:37
Wie bigott sind die Deutschen eigentlich? Während für Asylbewerber nichts zu teuer ist, für sie hervorragend...
Embedded thumbnail for Beschiss bei Polizei-Prüfungen für höhere Ausländerquote
4:08
Berlin. Die Berliner Polizei drückt anscheinend für eine höhere Ausländerquote bei Einstellungstests und Prüfungen...
Embedded thumbnail for Warum wir in der DDR 2.0 leben
26:13
Vera Lengsfeld im Interview: Warum wir in der DDR 2.0 leben.
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. Bertolt Brecht