4.9.18

28-Jähriger wollte Streit schlichten und wurde niedergestochen

Berlin-Neukölln. Auf dem U-Bahnhof Boddinstraße gingen zwei „Unbekannte“ mit Steinen und Holzstöcken aufeinander los. Als ein 28-Jähriger schlichten wollten, ging er schmerzverzerrt mit einem Messerstich in der Leistengegend zu Boden. Weiterlesen auf bz-berlin.de

Das könnte Sie interessieren:

27.9.20

Clan-Gewalt in Schweden – Polizei spricht von „Systembedrohung“

In Schweden nimmt die Gewalt durch arabische Clans drastisch zu. Die Polizei spricht von einer „Systembedrohung“. Das Todesrisiko durch Schusswaffen ist für 15- bis 29-jährige Männer in Schweden zehnmal höher als in Deutschland. Das verschiebt auch den Diskurs im Land. Weiterlesen auf fr.de
27.9.20

2500 Menschen nach türkischer Großhochzeit in Quarantäne

Hamm, NRW. Der Oberbürgermeister ist maßlos verärgert. Er lässt seiner Wut über eine türkische Hochzeitsgesellschaft in einem Interview freien Lauf und will rechtliche Schritte prüfen. Mehr als 2500 Menschen sind dadurch in Quarantäne. Elf Schulen sind betroffen. Weiterlesen auf focus.de
26.9.20

Ein Messertoter und zwei Schwerverletzte in Wolfsburg

Wolfsburg, Niedersachsen. In der Nacht auf Freitag kam es in Wolfsburg wieder einmal zu „unschönen Szenen“, die den heutigen Alltag in Deutschland prägen. Zurück blieben ein Toter und zwei Schwerverletzte. Mit dem mutmaßlichen Migrationshintergrund der Täter wurden die Bürger ein weiteres Mal nicht unnötig beunruhigt. Von Willi Huber. Weiterlesen auf wochenblick.at

Videos

Embedded thumbnail for Die Feuerteufel von Moria bald auch in Ihrer Nachbarschaft
4:21
Berlin. Dr. Gottfried Curio, innenpolitischer Sprecher der AfD, hat bei der Debatte um die Aufnahme der 13.000...
Embedded thumbnail for Einwanderung endet für die Einheimischen fast immer tödlich
Durch die systematische Auswertung der dokumentieren Wanderungsbewegungen in der Menschheitsgeschichte kommt Thilo...
Embedded thumbnail for Syrer täuscht Brandanschlag vor, kassiert Spenden, Versicherung und gefährdet Anwohner
3:08
Wetter, NRW. Das Schicksal des syrischen Flüchtlings Mohammad rührte 2018 die Menschen zu Tränen. Eine Brandstiftung...
Embedded thumbnail for "Allahu akbar" – Oslo und Malmö bereits fest in islamischer Hand?
Oslo/Malmö. Weil es im schwedischen Malmö und im norwegischen Oslo in den vergangenen Tagen islamkritische Aktionen gab...
Embedded thumbnail for „Schwerster Angriff seit Bestehen der Bundesrepublik“
9:57
Rechtsanwalt und Strafverteidiger Frank Hannig bezeichnet das Demonstrationsverbot durch den rot-rot-grünen Berliner...
Embedded thumbnail for  Migrantenmännerüberschuss und Massenschlägerei am Strand
4:20
Blankenberge, Belgien. Die Luft geschwängert vom Testosteron der bunten Männergruppen, schlagen am späten...
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach