11.1.19

Afghane erschießt Mann vor Fitnessstudio

Hamburg. Vor einem Hamburger Fitnessstudio fallen Schüsse, ein 26-jähriger Afghane stirbt noch am Tatort, ein 23-jähriger afghanischer Bordellbetreiber wird festgenommen. Rund 40 muskelbepackte bärtige Männer, Angehörige der Familien, verfolgen die Gerichtsverhandlung. Weiterlesen auf welt.de

Das könnte Sie interessieren:

20.3.19

Ließ ASB-Chef die Millionen im Libanon verschwinden?

Hannover. Mit Komplizen soll Mohamad A. rund 3,5 Millionen Euro Flüchtlingsgelder beiseite geschafft haben. Nach BILD-Informationen soll der Großteil des Betrags, etwa drei Millionen Euro, auf Konten im Libanon deponiert worden sein. Vor seiner Verhaftung war der Samariter-Boss mehrfach zu Besuch in seiner Heimat. Weiterlesen auf m.bild.de
20.3.19

Türke lässt 7-jährigen Richtersohn verprügeln, weil Urteil nicht passt

Neustadt, Rheinland-Pfalz. Weil ein Straftäter sein Urteil offenbar nicht zu ertragen schien, ließ er seinen eigenen Sohn auf den Sohn des Richters los. Der Siebenjährige verprügelte den Gleichaltrigen auf dem Schulhof. Jetzt musste sich Vater Orhan D. vor Gericht verantworten. Urteil: Bewährung. Weiterlesen auf focus.de
20.3.19

Afghane begrapscht drei Mädchen im Rendsburger Schwimmbad

Rendsburg, Schleswig-Holstein. Drei Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren haben sich am Montag über sexuelle Belästigungen im Rendsburger Schwimmzentrum beschwert. Die Polizei übergab den 16-jährigen afghanischen Asylbewerber seinen Eltern. Weiterlesen auf shz.de

Mo. 18.03. 18:30BerlinAbendspaziergang von BärGiDa (jeden Montag)
Mo. 18.03. 18:30DresdenPEGIDA Dresden | Stream
Mi. 20.03. 18:00BerlinMerkel MUSS WEG Mittwoch (jeden Mittwoch) | Stream
Mehr...

Videos

Embedded thumbnail for 3.916,83 Euro netto monatlich für Asylbewerberfamilie
3:43
Bauunternehmer und Blogger Peter Weber bringt einen Leistungsbescheid der Stadt Heiligenhafen ans Licht: Eine...
Embedded thumbnail for 19-Jähriger erstochen - Mainstream verschweigt dunklen Teint
6:35
Berlin-Prenzlauer Berg. Ein 19-jähriger Deutscher wurde vor einem Supermarkt hinterrücks erstochen. Oliver Flesch macht...
Embedded thumbnail for Flutung mit jungen Männern
2:54
Eine Passantin beschreibt ihre Ängste für 2019. Sie traut sich abends nicht mehr alleine vor die Tür, wegen der Flutung...
Embedded thumbnail for Die Verlogenheit der Gutmenschen
11:37
Wie bigott sind die Deutschen eigentlich? Während für Asylbewerber nichts zu teuer ist, für sie hervorragend...
Embedded thumbnail for Beschiss bei Polizei-Prüfungen für höhere Ausländerquote
4:08
Berlin. Die Berliner Polizei drückt anscheinend für eine höhere Ausländerquote bei Einstellungstests und Prüfungen...
Embedded thumbnail for Warum wir in der DDR 2.0 leben
26:13
Vera Lengsfeld im Interview: Warum wir in der DDR 2.0 leben.
Embedded thumbnail for  Können sechs Messerstiche Notwehr sein?
5:20
Er stach den 20-jährigen Studenten José M. mit sechs Messerstichen tot, doch der afghanische Flüchtling Seyed M. durfte...
Stehen Frauen an der Spitze der Regierung, so ist der Staat in Gefahr, denn sie handeln nicht nach den Anforderungen der Allgemeinheit, sondern nach zufälliger Neigung und Meinung. Georg Wilhelm Friedrich Hegel