12.4.18

Afrikaner ersticht Baby und 34-jährige Deutsche

Hamburg. Ein 33-jähriger Afrikaner aus dem Niger sticht am Hamburger Bahnhof Jungfernstieg wiederholt und massiv auf seine einjährige Tochter und ihre 34-jährige deutsche Mutter ein, beide Opfer sterben. Die Polizei fasst den 33-Jährigen nahe dem Tatort. Weiterlesen auf welt.de

Das könnte Sie interessieren:

24.9.20

„Über die Äußerung des österreichischen Bundeskanzlers war ich traurig“

Innenminister Horst Seehofer hat sich für die Pläne der EU-Kommission für eine Asylreform ausgesprochen. Es gehe darum, als Europäer eine Antwort auf das Migrationsproblem zu finden. Kritik übte er an Österreichs Kanzler Sebastian Kurz. Weiterlesen auf welt.de
23.9.20

Warum Berliner Landesbedienstete nicht mehr „Schwarzfahrer“ sagen dürfen

Berlin. Ein neuer Leitfaden gegen Diskriminierung schreibt den Beamten und Angestellten künftig vor, welche Wörter sie verwenden sollen und welche nicht. "Asylbewerber" sollen nun "Schutzberechtigte" genannt werden. „Ausländer“ soll man auch nicht mehr sagen, sondern „Einwohnende ohne deutsche Staatsbürgerschaft“. Weiterlesen auf berliner-zeitung.de
23.9.20

Ökumenischer Kirchentag schließt AfD-Mitglieder aus

Katholiken und Protestanten wollen beim Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt beweisen, dass ein gemeinsames Fest auch unter Corona-Bedingungen möglich ist. Dafür ist eine klar definierte Gruppe unerwünscht. AfD-Mitglieder sind unerwünscht und werden von den Podien ausgeschlossen. Weiterlesen auf faz.net

Videos

Embedded thumbnail for Die Feuerteufel von Moria bald auch in Ihrer Nachbarschaft
4:21
Berlin. Dr. Gottfried Curio, innenpolitischer Sprecher der AfD, hat bei der Debatte um die Aufnahme der 13.000...
Embedded thumbnail for Einwanderung endet für die Einheimischen fast immer tödlich
Durch die systematische Auswertung der dokumentieren Wanderungsbewegungen in der Menschheitsgeschichte kommt Thilo...
Embedded thumbnail for Syrer täuscht Brandanschlag vor, kassiert Spenden, Versicherung und gefährdet Anwohner
3:08
Wetter, NRW. Das Schicksal des syrischen Flüchtlings Mohammad rührte 2018 die Menschen zu Tränen. Eine Brandstiftung...
Embedded thumbnail for "Allahu akbar" – Oslo und Malmö bereits fest in islamischer Hand?
Oslo/Malmö. Weil es im schwedischen Malmö und im norwegischen Oslo in den vergangenen Tagen islamkritische Aktionen gab...
Embedded thumbnail for „Schwerster Angriff seit Bestehen der Bundesrepublik“
9:57
Rechtsanwalt und Strafverteidiger Frank Hannig bezeichnet das Demonstrationsverbot durch den rot-rot-grünen Berliner...
Embedded thumbnail for  Migrantenmännerüberschuss und Massenschlägerei am Strand
4:20
Blankenberge, Belgien. Die Luft geschwängert vom Testosteron der bunten Männergruppen, schlagen am späten...
Die Definition von Wahnsinn ist, immer das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten. Albert Einstein