20.8.15

Allahu akbar! Muslimische Asylantengewalt in Suhl

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=leK_1KVXrVo
Ausschreitungen von mehr als 100 Moslems im Asylheim Suhl: In Thüringen schallten Allahu-akbar-Rufe durch die Nacht und es gab massive Gewalt gegen Polizei und Feuerwehr. Auch der MDR-Kameramann dieses Videos wurde attackiert. Auslöser war ein muslimisch-religiöser Streit. Bilanz: 15 Verletzte, starke Verwüstungen im Heim, diverse beschädigte Polizeifahrzeuge und private PKW. 1:02 min

Videos

Embedded thumbnail for Livestream: Demo in Chemnitz 12.10.2018
Livestream von der Pro-Chemnitz-Demo am 12.10.2018. Gast: Sven Liebich und die Merkeljugend
Embedded thumbnail for Curio zerlegt den Islam
8:20
Gottfried Curio hielt gestern eine brillante islamkritische Rede im Deutschen Bundestag. Die linksgrünen...
Embedded thumbnail for Erdogans fünfte Kolonne
13:12
Erdogan beschimpft Deutschland am laufenden Band und wird von der islam-devoten deutschen Regierung trotzdem wie ein...
Embedded thumbnail for Livestream: Demo Berlin 03.10.2018 - Tag der Nation 2018
Livestream von der Großdemo „Tag der Nation 2018“ am 3.10.2018 in Berlin.
Embedded thumbnail for Polizeieinsatz in der Besatzungszone
4:26
Berlin-Kreuzberg. Als Polizisten Donnerstag am Kottbusser Tor versuchten, einen sudanesischen Fahrraddieb festzunehmen...
Embedded thumbnail for Afghanisches Kulturfest in Ravensburg
1:48
Ravensburg, Baden-Württemberg. Ein bereits früh gealterter 19-jähriger Afghane hat gestern einen handfesten Beitrag zur...
Embedded thumbnail for Livestream: Demo in Chemnitz 28.09.2018
Livestreams von der 7. Pro-Chemnitz-Demo am 28.9.2018. Gast: Tim Kellner
Man sollte nie seine beste Hose anziehen, wenn man hingeht, um für Freiheit und Wahrheit zu kämpfen. Henrik Ibsen