20.8.15

Allahu akbar! Muslimische Asylantengewalt in Suhl

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=leK_1KVXrVo
Ausschreitungen von mehr als 100 Moslems im Asylheim Suhl: In Thüringen schallten Allahu-akbar-Rufe durch die Nacht und es gab massive Gewalt gegen Polizei und Feuerwehr. Auch der MDR-Kameramann dieses Videos wurde attackiert. Auslöser war ein muslimisch-religiöser Streit. Bilanz: 15 Verletzte, starke Verwüstungen im Heim, diverse beschädigte Polizeifahrzeuge und private PKW. 1:02 min

Videos

Embedded thumbnail for Muslime fordern Männerschwimmen
2:36
NRW. Ein arabischer Verein in Beckum fordert geschlechtergetrenntes Schwimmen: "In unserer Kultur schwimmen...
Embedded thumbnail for Rammdösige Schüler im Ramadan
2:15
Von Jahr zu Jahr wird Fasten während des Ramadans immer mehr ein Problem an "deutschen" Schulen. Schüler...
Embedded thumbnail for Mesut Özil – Erdogans bester Mann
2:38
Mesut Özil – Erdogans bester Mann gehört nicht zu dem Deutschland, für das die Nationalmannschaft steht.
Embedded thumbnail for "Dieses Land wird von Idioten regiert!"
11:19
Alice Weidel bekam eine Rüge von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, weil sie die Diagnose stellte: „Burkas,...
Embedded thumbnail for Reden des Hambacher Festes 2018
Die Reden vom Neuen Hambacher Fest 2018 mit Vera Lengsfeld, Thilo Sarrazin, Jörg Meuthen, Imad Karim, Willy Wimmer,...
Embedded thumbnail for Ellwangen wird bunt
0:45
Baden-Württemberg. Am Mittwoch haben die aufständischen Afrikaner in Ellwangen gegen Polizeigewalt und gegen...
Embedded thumbnail for Seehofers Kriminalitätsshow
3:20
Seehofers Kriminalitätsshow: Beihilfe zur Schönfärberei!
Die Zuwanderung von Menschen aus dem Osten Anatoliens oder aus Schwarzafrika löst das Problem nicht, schaffte nur ein zusätzliches dickes Problem. Helmut Schmidt