9.10.19

Anschlag in Limburg: Hier gibt es nichts zu sehen!

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=9zTY4vORcIw&end=163
Limburg, Hessen. Die Mainstream-Medien haben immer noch keine Ahnung, was die Hintergründe zur Amokfahrt des Syrers Mohammed O. in Limburg sein können. Dafür fanden sie schnell ein passendes Framing. Nun handelt es sich nicht mehr um einen Anschlag, sondern um einen "LKW-Vorfall". 3:05 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Von schwarzen Schlägern und weißen Waschlappen
1:35
Berlin. So läuft es ab, wenn archaische Migranten auf pazifistische Milchbrötchen treffen. Alle in dieser Szene...
Embedded thumbnail for Schwarze Partyszene in London
London. Schockierende Szenen aus England. Nach einer illegalen "Straßenparty" Donnerstagnacht in Brixton,...
Embedded thumbnail for Fremdbestimmt
5:14
Hört Euch dieses Lied für den Frieden, unsere Freiheit, die Wahrheit und unsere Selbstbestimmung an. Unsere Antwort auf...
Embedded thumbnail for Volkslehrer grillt Seehofer in Stuttgart
9:19
Stuttgart. Der rechte Blogger, Journalist und geschasste Lehrer Nikolai Nerling piesackt den verlangsamt vor sich...
Embedded thumbnail for Die neue deutsche Partywelle
3:01
„Allahu Akbar“, der neue schwäbische Partygruß schallte durch Stuttgart und wo man sich einst mit Bierkrügen ein...
Embedded thumbnail for Marokkaner bei versuchtem Messerangriff erschossen
1:17
Bremen-Gröpelingen. Ein 54 Jahre alter Marokkaner ist am Donnerstagnachmittag bei einem Polizeieinsatze in Bremen...
Embedded thumbnail for "Allahu akbar": Migrantenkrieg in Dijon
1:45
Dijon, Frankreich. Bewaffnete muslimische Migrantenbanden aus Tschetschenien und Nordafrika lieferten sich tagelang...
Wenn man keine Zeitung liest, ist man uninformiert. Wenn man Zeitung liest, ist man desinformiert. Mark Twain