Oktober 2016

31.10.16

Kriegstreiberin Clinton

Embedded thumbnail for Kriegstreiberin Clinton
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=3gzFJZ70wqM
Hillary Clinton fordert eine härtere Gangart der USA, plädiert für Aufrüstung, militärische Interventionen und Abschreckung. Mit einer Präsidentin Hillary Clinton droht durch eine direkte Konfrontation mit Russland in Syrien und in der Ukraine der dritte Weltkrieg. 7:28 min Video ansehen
31.10.16

Der verpfändete Rechtsfrieden

Es ist bemerkenswert, daß virtuelle und Meinungsstraftaten für schwerer befunden werden als zertretene Hirnschalen und sexuelle Folter. In Deutschland ist ein Rotherham-Muster im Frühstadium erkennbar. Die Kuscheljustiz erschüttert das Vertrauen in die Judikative. Von Thorsten Hinz. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
31.10.16

PEGIDA Livestream 31.10.2016

Embedded thumbnail for PEGIDA Livestream 31.10.2016
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=vvm3rYJMYhg
PEGIDA Livestream vom 31.10.2016 (Reformationstag) am Postplatz Dresden 2:00:00 min Video ansehen
31.10.16

Zehn Monate Haft für Hetze auf Facebook

Niedersachsen. Ein 47-Jähriger wurde vom Amtsgericht Oldenburg zu einer zehnmonatigen Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt, weil er auf Facebook ausländerfeindliche und rechtsextreme Hetze betrieben hat. Weiterlesen auf heise.de
31.10.16

Vergewaltiger sollen erneut vor Gericht - doch Behörden wissen nicht, wo sie sind

Hamburg. Nach den milden Urteilen im Prozess um eine Gruppenvergewaltigung hat die Staatsanwaltschaft Revision eingelegt. Doch nun stellt sich heraus: Die Behörden wissen nicht einmal, wo sich die Täter, die mit Bewährungsstrafen davongekommen waren, aufhalten. Sie könnten bereits das Land verlassen haben. Weiterlesen auf focus.de
31.10.16

50 jugendliche Migranten gehen auf Polizisten los

München. Riesen-Randale am Ostbahnhof! Rund 50 Jugendliche mit Migrationshintergrund gingen nach einer Personenkontrolle aggressiv gegen Polizeibeamte vor. Sie bedrängten die Polizisten und riefen unter anderem „Fuck Police“. Weiterlesen auf m.bild.de
31.10.16

Wenn der IS das ZDF eines Besseren belehrt

„Über Einzelfälle berichten wir nicht“. So rechtfertigte das ZDF gleich mehrmals sein Schweigen zu dem brutalen Hamburger Mord an einem 16-Jährigen. Jetzt zeigt ein Bekennerschreiben des „Islamischen Staats“, dass der Vorfall alles andere als ein Einzelfall war. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
31.10.16

Vier Jugendliche von Ausländern niedergestochen

Frankfurt. In Frankfurt sind bei einer Messerstecherei am S-Bahnhof Hauptwache vier Jugendliche von vier „südosteuropäisch“ aussehenden Tätern niedergestochen worden. Der gesamte Bahnhof musste zur Hauptverkehrszeit gesperrt werden. Weiterlesen auf welt.de
30.10.16

Nach Calais gilt Dublin jetzt doch?

Was wir mittlerweile erleben, ist nichts anderes als die schleichende Abschaffung des Rechtsstaates mittels linker Deutungshoheit über die Moral. Denn für die aus Frankreich nach Deutschland abschiebbaren Calais-Flüchtlinge gelten die Dublin-Regeln auf wundersame Weise wieder. Von Anabel Schunke. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
30.10.16

Mädchen entlarvt nordafrikanischen Serien-Räuber

Köln. Die Polizei hat einen 19-jährigen Nordafrikaner gefasst, der in den vergangenen Wochen und Monaten mindestens zehn Rentner überfallen und ausgeraubt hat. Eine erst 16-Jährige mutige Zeugin verfolgte ihn nach einem Überfall und gab den goldenen Hinweis. Weiterlesen auf express.de
30.10.16

Heiko Maas will Kinderehen NICHT verbieten!

Berlin. In Deutschland leben 1475 verheiratete Kinder und Jugendliche, in 361 Fällen sind die Betroffenen jünger als 14 Jahre. Jetzt hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) einen neuen Gesetzentwurf vorgelegt. Doch verbieten will er Kinderehen völlig überraschend NICHT. Weiterlesen auf m.bild.de
30.10.16

Amadeu-Antonio-Stiftung: 100% Fehlerquote

Die Amadeu-Antonio-Stiftung mit Sitz in Berlin ist deutschlandweit bekannt. Sie klärt über rechtsextreme Vorfälle auf und führt Statistik dazu. Ein Faktencheck der aufgezählten Fälle für die Stadt Bielefeld ergibt: Ihre Fehlerquote liegt dort bei bis zu 100 Prozent. Weiterlesen auf nw.de
30.10.16

Merkel und die Blockflöten: Postfaktisch im Endstadium

Mit Blockflöten und Weihnachtsliedern will die Bundeskanzlerin "ganz ehrlich" den Verlust von "einem Stück Heimat" aufhalten. Über solchen Realitätsverlust müssen selbst ihre Parteifreunde lachen. Von Ferdinand Knauß. Weiterlesen auf wiwo.de
30.10.16

IS bekennt sich zu Mord in Hamburg

Vor zwei Wochen wurde ein Jugendlicher an der Alster in Hamburg mit einem Messer getötet. Nun reklamiert die Terrormiliz IS die Tat für sich. Die Polizei reagiert zurückhaltend. Weiterlesen auf zeit.de
30.10.16

Zum Abschied noch eine Gruppenvergewaltigung

Calais, Frankreich. Während der „Dschungel“ von Calais mit Baggern dem Erdboden gleichgemacht und von Polizisten bewacht wird, ist in seiner unmittelbarer Nähe eine Frau von fünf Flüchtlingen vergewaltigt worden. Weiterlesen auf de.sputniknews.com
29.10.16

Kollaborateure der Islamisierung

Lehrern, Schulbehörden und Ordnungsämtern machen sich zu liebedienerischen Bütteln der Islamisierung. Sie gerieren sich wie Überläufer und Kollaborateure, die sich auf die Seite schlagen, die sie als die stärkere wahrnehmen, als die kommende Macht. Von Michael Paulwitz. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
29.10.16

„Allahu akbar“: Kinder bewerfen Priester mit Steinen

Raunheim, Hessen. Wie jetzt bekannt wurde, ist ein in der Stadt auf Besuch weilender äthiopischer Priester von muslimischen Kindern unter Allahu-akbar-Rufen auf offener Straße mit Steinen beworfen worden. Weiterlesen auf main-spitze.de
29.10.16

Soziologin fordert Integrationskurse für Deutsche

Es sei auch Schuld der Deutschen, wenn sich Einwanderer nicht integrieren wollen, sagt die Soziologin Annette Treibel. Sie forderte deshalb auf einer Veranstaltung Kurse für Einheimische. Weiterlesen auf welt.de
29.10.16

Asylant schlägt sich im Gericht selbst krankenhausreif

Ulm, Baden-Württemberg. Ein 48-jähriger Albaner ist wegen versuchten Totschlags zu drei Jahren und neun Monaten verurteilt worden war. Mitten in der Urteilsverkündung schlug er sich mit aller Kraft mehrfach die Fäuste ins Gesicht. Weiterlesen auf schwaebische.de
29.10.16

Wir schreiben Geschichte – wie sie uns gefällt

Die Geschichte der "Flüchtlingskrise" 2015 wird versucht umzuschreiben. Einerseits sollen die Folgen der Migrationswelle für Deutschland vernebelt, andererseits die Reinwaschung Angela Merkels von ihren Fehlern und Versäumnissen betrieben werden. Von Andreas Backhaus. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
29.10.16

29-Jährige in Park von zwei Dunkelhäutigen vergewaltigt

Österreich. Eine 29 Jahre alte Frau ist im niederösterreichischen Stockerau Opfer einer Vergewaltigung geworden. Zwei dunkelhäutige Männer hatten ihr in einem Park aufgelauert, sie zunächst mit Schlägen traktiert und anschließend vergewaltigt. Weiterlesen auf krone.at
28.10.16

Allahu akbar vor dem Kolosseum

Embedded thumbnail for Allahu akbar vor dem Kolosseum
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=gRr4RT0nFu8
Vor dem Kolosseum und den Ruinen des alten Roms markieren hunderte Moslems beim Freitagsgebet ihr neues Territorium - geradezu sinnbildlich für das untergehende Europa. Sie demonstrieren für die Baugenehmigung einer neuen Moschee. Bald brauchen sie niemanden mehr um Erlaubnis bitten. 2:15 min Video ansehen
28.10.16

Schreckliche Juristen

Wenn Richter Vergewaltiger mit Bewährungsstrafen davonkommen lassen, wird die Justiz zum Komplizen der Täter und zum Feind des Volkes. Von Georg Immanuel Nagel. Weiterlesen auf blauenarzisse.de
28.10.16

17 Flüchtlinge umzingeln zwei Frauen und begrapschen sie

Freiburg, Baden-Württemberg. Wie in der Kölner Silvesternacht! Zwei junge Frauen wurden von 17 Asylbewerbern in Freiburg sexuell belästigt. Sie wurden an Bauch, Brust sowie im Genitalbereich begrapscht. Ein zu Hilfe eilender Passant wurde von den Asylbewerbern angegriffen. Weiterlesen auf n-tv.de
28.10.16

Asylbewerber schlägt Richter nieder

Hattingen, NRW. Ein Asylbewerber aus Eritrea griff sich nach der Urteilsverkündung einen Papierkorb und schlug ihn auf den Kopf des Vorsitzenden Richters. Durch den Angriff stürzte der verletzte Richter zu Boden und musste ins Krankenhaus. Weiterlesen auf lokalkompass.de
28.10.16

IS-Terrorverdächtiger soll Ziele in Berlin ausgespäht haben

Berlin. Ein junger Syrer mit Kontakten zum IS soll Ziele für einen Anschlag in Berlin ausgespäht haben. Laut Sicherheitskreisen soll es sich um das Brandenburger Tor und den Reichstag gehandelt haben. Weiterlesen auf tagesspiegel.de
28.10.16

Antanz-Alarm in Leipzig

Leipzig, Sachsen. Erst kürzlich musste das linksalternative Conne Island eingestehen, dass sich naive Hoffnungen auf eine problemlose Integration von Flüchtlingen ins Clubleben nicht erfüllen. Inzwischen macht das Problem auch Wirten, Händlern und Kulturveranstaltern auf der Karl-Liebknecht-Straße immer mehr zu schaffen. Weiterlesen auf m.bild.de
28.10.16

35-Jährige von Dunkelhäutigen begrapscht und ausgeraubt

Erfurt, Thüringen. Eine 35 Jahre alte Frau wurde von zwei dunkelhäutigen Männern in einem Hauseingang bedrängt. Einer der beiden Täter umklammerte und berührte sie dabei unsittlich, dabei drückte er sie zu Boden und hielt ihr den Mund zu, der andere raubte sie dabei aus. Weiterlesen auf thueringer-allgemeine.de
27.10.16

Radikaler Islamunterricht in Deutschland

Embedded thumbnail for Radikaler Islamunterricht in Deutschland
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=RMG8_GRtb7Q&start=188&end=449
Ein schockierender Einblick in einen Islamunterricht in Deutschland. 4:35 min Video ansehen
27.10.16

"Wir haben eine Gewaltseuche im Herzen des Islam"

Der Publizist Hamed Abdel-Samad prangert die Toleranz im Umgang mit dem Islam an. Europäische Politiker seien naiv, würden Extremisten Schlupflöcher bieten. Burkaträgerinnen solle man die Sozialhilfe streichen, weil sie mit der Burka 99% aller Jobs verweigern. Weiterlesen auf derstandard.at
27.10.16

Kraft verweigert Herausgabe von Silvesternacht-Dokumenten

NRW. Das wird für neuen Zündstoff in der Aufarbeitung des Sex-Mobs sorgen! Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) verweigert dem Untersuchungsausschuss die Herausgabe interner Dokumente. Weiterlesen auf express.de
27.10.16

Flüchtlinge umzingeln und begrapschen junge Mädchen

Berlin-Mariendorf. In einem Hallenbad in Berlin kommt es zu Übergriffen auf 9, 11 und 14-jährige Mädchen. Die sieben jungen syrischen Täter umzingeln ihre Opfer regelrecht. Weiterlesen auf welt.de
27.10.16

Mehdi E.-B. beging Straftaten in ganz NRW

Köln. Vom Vorwurf der sexuellen Belästigung in der Silvesternacht war ein 20-jähriger Intensivtäter im September vor dem Kölner Amtsgericht freigesprochen worden. Weil er gegen ein anderes Urteil u.a. wegen diverser Ladendiebstähle Berufung eingelegt hatte, war er nun wieder vor Gericht. Weiterlesen auf rp-online.de
27.10.16

Lückenpresse

In Schmölln hat sich ein Asylbewerber aus dem Fenster gestürzt, und viele Medien übernahmen ungeprüft die Mär, schaulustige Dunkeldeutsche hätten ihn angefeuert. Zeitgleich brachte ein Somalier eine Rentnerin um. Kaum eine Meldung darüber. Es ist vorstellbar, daß sich die Lückenpresse längst im geistigen Bürgerkrieg gegen alles Einheimische befindet. Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
27.10.16

Ausländer sticht in Bremen auf sechs Passanten ein

Bremen. Ein italienischer Amokläufer hat Dienstagnachmittag im Rhododendronpark in Bremen wahllos Spaziergänger mit einem Messer attackiert. Sechs Menschen sind zum Teil schwer verletzt worden. Weiterlesen auf m.bild.de
26.10.16

Hamed Abdel-Samad bei Markus Lanz (25.10.2016)

Embedded thumbnail for Hamed Abdel-Samad bei Markus Lanz (25.10.2016)
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=OVrxtuZjZdc
Der seit Jahren unter Polizeischutz lebende Islamkritiker Hamed Abdel-Samad über seine Sorge, dass die Deutschen in all ihrer Naivität und Toleranz den Herrschaftsanspruch des Islams völlig verkennen. 21:52 min Video ansehen
26.10.16

Unsere Freiheit wird auch am Weihnachtsbaum verteidigt

Merkel hat nur einmal mehr offenbart, dass sie den Ernst der Lage überhaupt nicht imstande ist zu erkennen und die berechtigte Sorge vieler Bürger ins Lächerliche zieht. Der Salafismus und der IS lassen sich nun einmal nicht mit Blockflöte und Weihnachtsliedern bekämpfen. Von Anabel Schunke. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
26.10.16

15-jähriger Flüchtling schlägt und vergewaltigt Prostituierte

Österreich. Ein 15-jähriger syrischer Flüchtling hat in der Nacht auf Sonntag im obersteirischen Liezen eine 48-jährige Prostituierte brutal geschlagen, mehrfach vergewaltigt und sie danach zu berauben versucht. Weiterlesen auf heute.at
26.10.16

"Da stehen Polizisten, aber die machen gar nichts"

Es klingt wie ein Alptraum: Frauen geraten in einen Kessel feixender Araber, werden von unzähligen Händen begrapscht. Polizei ist entweder nicht in Sicht oder hilft nicht. In ihren Anzeigen beschreiben die Opfer die brutale Realität der Kölner Silvesternacht. Weiterlesen auf focus.de
26.10.16

Calais-Flüchtlinge nach Deutschland

Die Räumung des Flüchtlingslagers im äußersten Norden Frankreichs hat begonnen. Hunderte seiner Bewohner könnten nach Deutschland überstellt werden – weil sie hier zuerst registriert wurden. Weiterlesen auf rp-online.de
26.10.16

Es ist Aufgabe der Deutschen, uns Flüchtlinge aufzunehmen

In Deutschland ist jeder Flüchtling willkommen, nur die Wutbürger wollen uns nicht haben. Es ist eure Aufgabe, uns zu beschützen, uns zu versorgen und uns ernst zu nehmen. Von Aras Bacho. Weiterlesen auf huffingtonpost.de
26.10.16

Afrikaner wollten 22-Jährige vergewaltigen

Waiblingen, Baden-Württemberg. Eine 22-Jährige wird am Bahnhof in Waiblingen von zwei Schwarzafrikanern gepackt. Als die Täter die Frau ausziehen wollten, setzte sie sich heftig zur Wehr. Weiterlesen auf stuttgarter-zeitung.de
25.10.16

Matratzen-Slums in Paris

Embedded thumbnail for Matratzen-Slums in Paris
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=yqopPs5Tp-I
Das Camp von Calais mit knapp 10.000 jungen afrikanischen Männern wird gerade aufgelöst. Sie sollen über Frankreich und in der EU verteilt werden. In Paris etablieren sich derweil Matratzen-Slums mit illegalen Einwanderern. 2:25 min Video ansehen
25.10.16

Humanitäre Politik ist keine Einwanderungspolitik

Deutschland muss seine durch den NS-Faschismus beschädigte Identität besser verarbeiten und nicht wie bisher krankhaft kompensieren. Von Bassam Tibi. Weiterlesen auf cicero.de
25.10.16

Das Opfer mit Füßen getreten, bis das Blut spritzte

Regau, Österreich. Ein 17-jähriger Asylwerber rastete vor einer Disco völlig aus, weil er keine Zigarette bekommen hatte. Nachdem der Täter mit zwei Freunden einen Österreicher mit mehreren Faustschlägen zu Boden geschlagen hatte, trat er mit den Füßen mit voller Wucht ins Gesicht des 20-Jährigen. Weiterlesen auf nachrichten.at
25.10.16

Antifa greift Mahnwache für ermordeten Jugendlichen an

Hamburg. Die Hamburger AfD hatte geplant, einen Kranz für den von einem Migranten erstochenen 16-Jährigen niederzulegen. Weil dies öffentlich bekannt wurde, beschloss eine Horde aus Linkspopulisten, -radikalen und -extremisten die Trauerfeier zu stören. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
25.10.16

Schüler verweigert Moschee-Besuch: 300 Euro Strafe

Schleswig-Holstein. Laut dem Lehrplan-Thema sollte eine Schulklasse in Rendsburg eine Moschee besuchen. Doch ein 13-Jähriger Schüler wollte dem Ausflug nicht beiwohnen. Jetzt drohen den Eltern 300€ Geldbuße. Weiterlesen auf oe24.at
25.10.16

Angie, hol die Blockflöte raus!

Die Spottlust eines Satirikers reicht nicht aus, sich die Figur eines Politikers auszudenken, der in der Lage wäre, das Volk so ungerührt für dumm zu verkaufen wie Angela Merkel. Das will gelernt sein. Von Thomas Rietzschel. Weiterlesen auf achgut.com
25.10.16

Sex-Attacke auf 26-Jährige durch Marokkaner

Chemnitz, Sachsen. Am Sonntagmorgen stellte sich ein 27-jähriger Marokkaner einer 26-jährigen Frau in den Weg und drängte sie in eine Ecke. Dort versucht er sie zu küssen, begrapschte sie und zog blank. Weiterlesen auf tag24.de
24.10.16

Blockflöten und Weihnachtslieder gegen den Islam

Embedded thumbnail for Blockflöten und Weihnachtslieder gegen den Islam
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=OxTCa0Ca65c
Mittlerweile gänzlich der Realität entrückt, empfiehlt Bundeskanzlerin Angela Merkel christliche Weihnachtslieder zu singen und Blockflöte zu spielen, wenn man Sorge vor der Islamisierung hat. Darüber können selbst ihre linientreuen Klatsch-Apparatschiks auf dem CDU-Parteitag in Mecklenburg-Vorpommern nur noch lachen. 0:46 min Video ansehen
24.10.16

Das freie Netz und seine Feinde

Wer sich für die Meinugsfreiheit einsetzt, muss mitunter auch Schurken verteidigen. Einfach deshalb, weil Verbote sich immer erst gegen das tatsächlich oder vermeindliche Böse richten. Doch man muss Unterdrückung am Anfang stoppen, wenn man sie überhaupt stoppen will. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
24.10.16

Asylbewerber raubt eigenen Arbeitgeber brutal aus

Redwitz, Bayern. Zwei maskierte syrische Asylbewerber verübten einen schweren Raubüberfall auf den 67-jährigen Inhaber eines Fliesenlegerbetriebs, der zugleich der Chef von einem der beiden Einbrecher war. Weiterlesen auf bayern-depesche.de
24.10.16

Vergewaltigung in Hallenbad: Urteil aufgehoben

Wien. Der Vergewaltigungsprozess gegen einen irakischen Flüchtling, der sich im Theresienbad in Wien an einem zehn Jahre alten Jungen vergangen hat, muss wiederholt werden. Das Erstgericht hätte feststellen müssen, ob der Täter gedacht hat, dass das Opfer mit der Vergewaltigung einverstanden ist. Weiterlesen auf wien.orf.at
24.10.16

Tuberkulosekranker Flüchtling arbeitete im Kindergarten

Aystett, Bayern. Ein an Tuberkulose erkrankte jugendliche Flüchtling, der im Aystetter Kindergarten arbeitete, beschäftigt nicht nur die betroffenen und empörten Eltern. Jetzt wird er auch ein Fall für die Politik. Weiterlesen auf augsburger-allgemeine.de
24.10.16

Redefreiheit nur für Gleichgesinnte

Der Historiker Jörg Baberowski kann in Bremen bloß unter Polizeischutz und nicht an der Universität auftreten. Gesorgt hatte dafür der Asta. Das widerspricht dem Geist der Aufklärung und erinnert an finstere Zeiten. Von Klaus-Rüdiger Mai. Weiterlesen auf cicero.de
24.10.16

Afrikaner entblößt sich in Tram und greift Fahrgäste an

München. Ein 17-Jähriger aus Gambia hat sich in einer Tram vor einem 26-Jährigen ausgezogen, auf sein Glied gezeigt, machte Kuss-Geräusche und wollte ihn umarmen. Als sich der 26-Jährige gegen diese Belästigung wehrte, griff der Afrikaner ihn mit einer Bierflasche an und verletzte noch einen weiteren Fahrgast. Weiterlesen auf merkur.de
23.10.16

Sag’ es durch den Flüchtling

Die Migrationskrise hat jene heuchlerische Doppelmoral in Bezug auf den Umgang mit der menschlichen Würde hierzulande entlarvt. Und sie entlarvt sie täglich von Neuem. Zeigt der Text eines Syrers über Obdachlose in Berlin. Von Anabel Schunke. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
23.10.16

Blutbad: Afrikaner tötet 87-Jährige im Altersheim

Neuenhaus, Niedersachsen. Ein 18-jähriger Somalier soll in einem Altenheim in Niedersachsen eine 87-jährige Frau umgebracht haben. „Es wurde starke Gewalt auf sie ausgeübt, alles war voll Blut“, sagte der Staatsanwalt. Weiterlesen auf mz-web.de
23.10.16

Deutsche Schüler müssen „Allahu akbar“ vortragen

Garmisch-Partenkirchen, Bayern. Grundschüler der 4. Klasse in Garmisch-Partenkirchen sollen von Lehrern dazu gezwungen worden sein, das islamische Glaubensbekenntnis auswendig zu lernen und vorzutragen. Aufgedeckt hat das ein verärgerter Vater einer Tochter, die ihren Eltern davon berichtete. Weiterlesen auf unsertirol24.com
23.10.16

Diebesbanden touren durch Pflegeheime

In den letzten Wochen wurden vermehrt Diebstähle in Altenheimen gemeldet. „Aus den Zimmern von alten und hilflosen Menschen wurde Schmuck und Bargeld gestohlen“, warnt die Polizei. Bei ihren Ermittlungen stellte die Kripo fest, dass sich unmittelbar vor den Diebstählen junge, ausländische Personen vor oder in den Altenheimen aufhielten. Weiterlesen auf rundblick-unna.de
23.10.16

„Südländische Erscheinung“: Hochkonjunktur eines unpassenden Begriffs

Eine ungeheure Entwicklung, die indirekt die gesamten Südeuropäer von der südfranzösischen Provence bis Sevilla und Malta eigentlich auf die Palme bringen müsste. Und doch weiß inzwischen jeder: das sind keine Spanier oder Südfranzosen, die die Untaten begehen. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
23.10.16

Araber überfallen schwangere Frau

Langenhagen, Niedersachsen. Nach einem Raubüberfall durch zwei Araber muss eine schwangere 37-Jährige im Krankenhaus behandelt werden. Die Täter drückten der sichtbar schwangeren Frau ihren Kopf auf den Boden und raubten sie aus. Weiterlesen auf haz.de
22.10.16

Die Großfamilien der Vergewaltiger jubeln

Embedded thumbnail for Die Großfamilien der Vergewaltiger jubeln
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=5rddMYMoRKI&end=215
Totales Versagen der deutschen Kuscheljustiz im Fall der Gruppen-Vergewaltigung in Hamburg. Bis auf einen Täter kommen alle anderen mit Bewährung davon. Die Großfamilien der Vergewaltiger jubeln und machen Siegerposen. 3:33 min Video ansehen
22.10.16

Bewährung für Vergewaltiger: Wie kann dieser Richter ruhig schlafen?

In Hamburg hat ein Gericht mal wieder bewiesen, dass das wahre Problem weder zu lasche Gesetze, noch schlechte Polizeiarbeit ist - sondern Richter, die mit grausamen und kriminellen, jugendlichen Tätern umgehen, als hätten sie nur im Supermarkt einen Lutscher geklaut. Von Birgit Kelle. Weiterlesen auf focus.de
22.10.16

Südländer prügeln 51-jährigen Deutschen zu Tode

Freiburg, Baden-Württemberg. Brutales Verbrechen in Freiburg: Vier „südländische“ Schläger haben einen 51-Jährigen zu Tode geprügelt. Sie hatten sich offenbar daran gestört, dass dieser in der Öffentlichkeit uriniert hatte. Weiterlesen auf m.bild.de
22.10.16

Alle Flüchtlinge aus Lettland nach Deutschland weitergezogen

Lettland hat genau 23 Flüchtlinge anerkannt oder einen alternativen Schutzstatus ausgestellt. In dem Land bleiben will jedoch keiner. Inzwischen sind sogar alle weitergereist. Ihr Ziel? Deutschland. Weiterlesen auf welt.de
22.10.16

Flüchtling soll ingesamt zehn Kinder belästigt haben

Baden-Württemberg. Ein 29-jähriger Syrer steht vor Gericht, weil er in Freiburg und Müllheim zehn Kinder bedrängt und sexuell berührt haben soll. Einige Kinder versuchte er von Spielplätzen zu entführen. Weiterlesen auf badische-zeitung.de
22.10.16

Flüchtling randaliert im Rathaus und greift Mitarbeiter an

Herford, NRW. Ein 31-jähriger Flüchtling hat wiederholt im Rathaus randaliert und Mitarbeiter mit dem Tode bedroht. Ein Beamter hat von ihm ein Faustschlag ins Gesicht bekommen. Anstatt den Randalierer festzunehmen, wird nun das Rathaus von Security und Polizei bewacht. Weiterlesen auf westfalen-blatt.de
22.10.16

Sex-Täter onaniert auf offener Straße

Köln. Am helllichten Tag radelte ein 27-jähriger Flüchtling aus dem Iran durch Köln, belästigte Frauen und onanierte vor ihnen auf offener Straße. Einige seiner Taten wurden von Zeugen auf Fotos festgehalten. Weiterlesen auf m.bild.de
21.10.16

Deutsches Ehepaar lebt im Flüchtlingscontainer

Embedded thumbnail for Deutsches Ehepaar lebt im Flüchtlingscontainer
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=N4xX-Vyxf6I
Während nach und nach die ersten neuen Reihenhaussiedlungen exklusiv für Migranten fertig werden, dürfen sozial schwache Deutsche wegen fehlender Sozialwohnungen in freiwerdende Flüchtlingscontainer einziehen. 1:59 min Video ansehen
21.10.16

Links und etabliert

Links, das ist nicht mehr APO und Revolution, sondern Beamtentum und Kathrin Göring-Eckardt im Hosenanzug. Die große Gefahr liegt in der Romantisierung der linken Gewalt. Von Anabel Schunke. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
21.10.16

Alleinerziehende soll in Haft, weil sie GEZ nicht bezahlt

Eine alleinerziehende Mutter aus Brandenburg soll sechs Monate ins Gefängnis, weil sie ihren Rundfunkbeitrag nicht zahlen will. Das bestätigte am Mittwoch ein Sprecher des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb). Weiterlesen auf bz-berlin.de
21.10.16

Wegen PEGIDA? Radiostar DJ Happy Vibes verliert seinen Job!

Sachsen. Das ist das Ende einer Kultsendung: DJ Happy Vibes alias Andreas Hofmann hat seine beliebte Radiosendung "Maxi-Mal" (Radio Dresden, Leipzig, Chemnitz etc.) verloren. Weiterlesen auf tag24.de
21.10.16

Schweden gibt ISIS-Kämpfern gratis Führerscheine

Zurückkehrende Dschihadisten bekommen in Schweden besondere Vergünstigungen zur Reintegration. Dazu zählen etwa steuerliche Vergünstigungen, gratis Führerscheinausbildung und finanzielle Zuschüsse zum Wohnen. Weiterlesen auf oe24.at
21.10.16

Die Deutschen glücklich, wie lange nicht!

Besonders das erotische Leben von Frauen ist unendlich aufregender geworden. Selbst Damen jenseits der sechzig können sich an kulturellen Begegnungsorten handfeste Zuwendung erhoffen. Wem diese Erlebnisse zu intensiv sind, dem wird von der fürsorglichen Politik eine Armlänge Abstand empfohlen. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
21.10.16

Gruppenvergewaltiger kommen mit Bewährung davon

Hamburg. Eine Gruppe jugendlicher Migranten machte ein 14 Jahre altes Mädchen auf einer Party in Harburg betrunken, vergewaltigte es und ließ es anschließend in einem Hinterhof in der Kälte liegen. Am Donnerstag fiel am Hamburger Landgericht das Urteil. Weiterlesen auf mopo.de
20.10.16

Politisch korrekt frisierte Statistiken

Die Arbeitslosenstatistik wird seit jeher mit wechselnden Tricks schöner gerechnet, als es der Wahrheit und Klarheit entspricht. Mit der Kriminalitätsstatistik ist das nicht anders, speziell wenn es um Ausländer und Migrationshintergrund geht. Von Boris T. Kaiser. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
20.10.16

Die Erlebnisse einer privaten Flüchtlingshelferin

Edda Engelke hilft Flüchtlingen bei der Integration. Ihr Anfangselan wich zusehends der Ratlosigkeit. Viele Helfer lesen von Erfolgsgeschichten, die nicht zu den ernüchternden Erfahrungen passen, die sie selbst machen. Weiterlesen auf profil.at
20.10.16

Kaum Flüchtlingsfrauen in Sportkursen

Stuttgart. Die Sportvereine haben sich für Flüchtlinge geöffnet, die Stadt hat 150.000 Euro dafür bereit gestellt, um die Kursgebühren zu finanzieren. Erreicht werden jedoch nur junge Männer, aber so gut wie keine Frauen. Auch an der Zuverlässigkeit der Teilnehmer hapert es. Weiterlesen auf stuttgarter-zeitung.de
20.10.16

„Über Einzelfälle berichten wir nicht“

Am Wochenende wurde ein 16-jähriger Deutscher in Hamburg Opfer eines hinterhältigen, tödlichen Messerangriffs durch einen „südländisch“ aussehenden Täter. In den Nachrichten von ARD und ZDF suchte man danach vergebens. Auf Anfrage gab es eine erstaunliche Antwort. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
20.10.16

Deutsches Ehepaar muss im Flüchtlingscontainer leben

NRW. Uwe und Margitta Lange waren von Obdachlosigkeit bedroht. Die Stadt Bonn brachte sie aus Mangel an Sozialwohnungen in einem Flüchtlingscontainer unter. Der Fall steht für ein bundesweites Problem. Weiterlesen auf welt.de
20.10.16

Syrer bedrängen Frauen und schlagen Helfer brutal nieder

Berlin. Drei syrische Männer belästigen drei Frauen auf einem S-Bahnhof in Berlin Lichtenberg. Ein Passant stellt sich schützend vor die Frauen und wird von einem der Syrer hinterrücks mit einem Schlagstock niedergeschlagen, worauf sie auf den zu Boden gegangenen Mann eintreten. Weiterlesen auf epochtimes.de
19.10.16

Junge Muslime terrorisieren Kirche in Essen

Embedded thumbnail for Junge Muslime terrorisieren Kirche in Essen
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=KWICf4uFs-Y
NRW. Bis zu 30 muslimische Jugendliche lungern regelmäßig um eine Kirche in Essen herum. Sie urinieren gegen die Kirche, belästigen Besucher, die Kita-Kinder und Kita-Mitarbeiterinnen. Ausserdem drohen sie, dass aus der Kirche schon bald eine Moschee gemacht wird. 2:59 min Video ansehen
19.10.16

Feindbild Ostler

Der Ostdeutsche hasst alles Fremde. Ständig fühlt er sich benachteiligt und hintergangen. Wahrscheinlich schlägt er auch öfter seine Kinder. Warum ist das Ostler-Bashing im Westen so beliebt? Von Jan Fleischhauer. Weiterlesen auf spiegel.de
19.10.16

Schnitzel-Name sorgt für Ärger

Wiesbaden, Hessen. Aus seinem ehemaligen „Zigeunerschnitzel“ wurde ab 2014 ein „Sinti-und-Roma-Schnitzel“. Bis zum Sommer gab es keine Probleme, doch dann fing der Ärger richtig an. Weiterlesen auf wiesbadener-kurier.de
19.10.16

Prügelnde Kinder, respektlose Väter, Deutsch spricht kaum einer

Seit 37 Jahren bin ich jetzt Kindergärtnerin im Ruhrgebiet. Vieles hat sich seitdem geändert - und nur wenig zum Guten. Aber obwohl wir Kindergärtnerinnen alles geben, werden viele dieser Kinder keine Zukunft haben. Weiterlesen auf huffingtonpost.de
19.10.16

Mehrheit jugendlicher Muslime in Wien radikal

Wien. Insgesamt 58 Prozent der jungendlichen Muslime, die von der Stadt Wien in Jugendzentren betreut werden, haben radikale Einstellungen. Mehr als ein Viertel zeigt sogar offen Sympathien für den Jihad. Weiterlesen auf diepresse.com
19.10.16

Mord an 16-Jährigem in Hamburg: Wo bleiben eure Lichterketten?

Ob es wohl auch eine Lichterkette für den 16-Jährigen geben wird, der von einem Migranten am Sonntag in Hamburg ermordet wurde? Wird Merkel die Eltern des Jungen persönlich besuchen, so wie sie das bei der Familie des Ditib-Imams in Dresden getan hat? Von Markus Hibbeler. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
19.10.16

Afrikaner vergewaltigt zwei 18-jährige Bremerinnen

Bremen. Ein 18-jähriger Westafrikaner hat zwei junge Frauen aus Bremen in seiner Wohnung eingesperrt und sie dort mit einem zweiten Täter mehrfach vergewaltigt. Weiterlesen auf weserreport.de
18.10.16

Illegaler Einwanderer beschwert sich über 300€ Sozialhilfe

Embedded thumbnail for Illegaler Einwanderer beschwert sich über 300€ Sozialhilfe
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=8ZwhwLZATlw
Ein Asylbewerber aus Schwarzafrika beschwert sich, dass er monatlich nur 300€ Sozialhilfe bekommt, das würde ihm nicht mal zwei Wochen reichen. 2:23 min Video ansehen
18.10.16

Willkür statt Recht

Die Abgeordneten demonstrieren, dass sie sich nicht um Recht und Gesetz scheren, ja sie glauben sogar nach Gutsherrenart, Asyl als Belohnung verschenken zu können. Ist das eine Teilabschaffung der Demokratie oder eine Staatskrise? Von Klaus-Jürgen Gadamer. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
18.10.16

Flüchtlinge verweigern Umzug: „Zu weit am Stadtrand“

Berlin. Dutzende Flüchtlinge in Berlin weigern sich, ihre wegen Sanierung schließende Unterkunft zu wechseln, weil ihnen die neue Unterkunft nicht nah genug am Stadtzentrum liegt. Weiterlesen auf m.bild.de
18.10.16

Christliche Flüchtlinge mit dem Tode bedroht

Das christliche Hilfswerk legte die Ergebnisse einer deutschlandweiten Befragung von christlichen Flüchtlingen vor. Demnach wurden 314 von 743 befragten Flüchtlingen in Deutschland bereits von muslimischen Flüchtlingen oder dem Wachpersonal mit dem Tode bedroht, in 416 Fällen sei es zu Körperverletzungen gekommen. Weiterlesen auf katholisch.de
18.10.16

Südländer ersticht hinterrücks Jungendlichen in Hamburg

Hamburg. Gruselige Szenen an der Alster: Am Sonntagabend hat ein südländisch aussehender Täter einen 16-jährigen Jugendlichen unter der Kennedybrücke hinterrücks erstochen und seine 15-jährige Freundin ins Wasser gestoßen. Anschließend flüchtete er. Weiterlesen auf mopo.de
18.10.16

Der Lümmel wünscht sich Neues

Volksvertreter, die es als ihre Aufgabe betrachten, ganze Teile des Volkes lächerlich zu machen, hat es bisher noch nie gegeben. Das Echo auf „Mob“ und „Gesindel“ heißt dann „Verräter“. Wenn von der politischen Kultur noch etwas übrig wäre, müßte Angela Merkel zurücktreten. Von Konrad Adam. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
18.10.16

Rentnerin entgeht nur knapp Vergewaltigung durch Araber

Jena, Thüringen. In Jena ist eine Rentnerin Dank der Hilfe von Zeugen einer Vergewaltigung gerade noch entgangen. Ein arabisch aussehender Mann, der sie zuvor verfolgte, hatte sie bereits gepackt und ihr in einem Aufzug die Hose heruntergerissen. Weiterlesen auf thueringen24.de
17.10.16

„Allahu akbar“: Syrischer Asylant spielt in Wien verrückt

Embedded thumbnail for „Allahu akbar“: Syrischer Asylant spielt in Wien verrückt
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=JyzFALSDSBg
Wien. Ein 23-jähriger syrischer Asylbewerber warf sich vor eine Straßenbahn, sprang unter "Allah"-Rufen wieder auf und warf sich im nächsten Moment auf die Motorhaube eines fahrenden Autos. Dann kletterte er mit einem Satz auf die Straßenbahn, fiel herunter, trat um sich und brüllte immer wieder „Allah“ und „Allahu akbar“. 4:14 min Video ansehen
17.10.16

Offener Brief an Aras Bacho von Ronai Chaker

„Aras, du versuchst die deutsche Urbevölkerung zu dominieren und zu bevormunden. Verlangst sogar, dass die „Wutbürger" Deutschland verlassen sollen. Und ich frage mich woraus du dir diese Überheblichkeit nimmst? Du kommst aus einem Land in dem der Religionskrieg den Alltag bestimmt.“ Von Ronai Chaker. Weiterlesen auf fischundfleisch.com
17.10.16

Araber begrapscht junge Mädchen im Berufsverkehr

Mannheim, Baden-Württemberg. Vier junge Mädchen und Frauen im Alter zwischen 11 und 18 Jahren wurden von einem ca. 50-jährigen Nordafrikaner in Straßenbahnen im Gedränge im Intimbereich begrapscht, als sie zu ihren Schulen bzw. zu ihrer Ausbildung fuhren. Weiterlesen auf presseportal.de
17.10.16

Flüchtlinge stoßen auf Widerstand

Steinach, Baden-Württemberg. Anwohner berichten von Müll, der aus den Fenstern fliegt, von Erwachsenen, die tagsüber ums Haus herumlungern und übermäßig lärmenden Kindern, von lautstarken Telefonaten bis spät in die Nacht. Weiterlesen auf schwarzwaelder-bote.de
Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden. Helmut Schmidt