Christian Jung

3.1.16

Unterdrückt wird fast immer von einer Minderheit

Der Baden-Württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann setzt sich mit der Islamisierung auseinander. Der Grünen-Politiker zeigt dabei seine Unkenntnis in Bezug auf gesellschaftliche Realitäten, Geschichte und sozialer Dynamik. Von Christian Jung. Weiterlesen auf metropolico.org
13.5.15

Hans-Olaf Antifa

Das ist, was die Welt gebraucht hat: Einen neuen „Nazi“-Jäger. Der von seinem Amt als Partei-Vize der AfD zurückgetretene ehemalige BDI-Präsident entdeckt allenthalben Schmuddelkinder in der eigenen Partei, mit denen er nicht mehr zu spielen bereit ist. Die Klagen der AfD über Behinderungen von links wirken da lächerlich. Hat dies mit einem geplanten Abgang Luckes aus der AfD zu tun? Von Christian Jung. Weiterlesen auf metropolico.org
24.2.15

Mythos des demokratiefähigen Islams

Ein Berliner Imam klärt den scheinbaren Widerspruch der gleichzeitigen Zustimmung der Muslime zur Demokratie und Scharia auf. Diktatur ist demnach alles, was dem Islam widerspricht. So gesehen hilft die Demokratie dem Islam – ein verständlicher Irrtum, aber eben ein Irrtum. Von Christian Jung. Weiterlesen auf metropolico.org
23.12.14

Immer der Nase nach

Bei der Anti-Pegida-Demonstration in München offenbart sich die Verlogenheit der Berichterstattung und der Debatte insgesamt. Nicht nur unterschiedliche Maßstäbe werden angelegt, sondern Ungleichbehandlung bejubelt. Eine Rechtsstaatsposse. Von Christian Jung. Weiterlesen auf metropolico.org
Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd. Otto von Bismarck