Claudia Kade

2.11.20

Merkel muss sich endlich auf Macrons Seite stellen

Es ist ein Schweigen, das nur schwer erträglich ist. Aber Angela Merkel bleibt dabei. Je deutlicher Emmanuel Macron wird, je unmissverständlicher der Präsident Frankreichs seine Ansagen macht – desto unverständlicher wird die Stille, mit der die Kanzlerin in Deutschland ihrem angeblich engsten EU-Partner antwortet. Von Claudia Kade. Weiterlesen auf archive.is
Ein feiges Volk hat keine Heimat. Aus Ungarn