Claudio Michele Mancini

30.11.17

Das Fake-Attentat in Altena

Das Affentheater, das man hier mittels Presse und Fernsehen veranstaltete, ist an Lächerlichkeit und Dreistigkeit kaum zu überbieten. Dieser Vorfall hätte es normalerweise nicht einmal als Kleinnotiz auf die fünfte Seite eines Provinzblattes geschafft, wenn der Täter einer von Hollsteins Gästen aus Schwarzafrika gewesen wäre. Von Claudio Michele Mancini. Weiterlesen auf politsatirischer.blogspot.de
Unsere Politiker sind keine Dilettanten. Sie machen ihre Fehler schon gründlich. Erhard Blanck