David Berger

2.8.17

„Ihr Nazis habt gar keine Rechte!“

Um die Atmosphäre von G20 in Hamburg und der Silvesternächte in Köln zu erleben, muss ich nicht nach Berlin fahren, sie hat sich längst über ganz Deutschland verbreitet. Ein Land auf dem Weg in den Bürgerkrieg? Ein Erlebnisbericht vom Würzburger Hauptbahnhof. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
28.6.17

Liebe Homosexuelle, habt ihr wirklich mehr Angst vor der AfD als vor der Islamisierung?

Liebe Schwule, so wie in diesem aktuellen Video aus Istanbul sehen die Anfänge der Islamisierung aus. Die nächsten Videos und Bilder kommen dann aus dem „Islamischen Staat“, wo wir von Hochhausdächern geworfen und unter „Allahu Akbar“-Rufen gesteinigt werden. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
17.6.17

Friedensmarsch der Muslime wird mit 200-300 Teilnehmern zu tragischem Reinfall

Bitter ist dieses Ergebnis vor allem für Politik und Medien in Deutschland, deren islamische Märchenwelt durch die heutige Kölner Veranstaltung komplett entmythologisiert wurde. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
13.5.17

Frau von der Leyen, was soll ich mit den Bildern meines Großvaters machen?

Sehr geehrte Frau von der Leyen, da Sie derzeit im Rahmen des Entnazifizierungs-Kreuzzugs alles einsammeln, was an unsere Geschichte erinnert: Muss ich die Bilder meines Großvaters in Uniform von den Wänden meiner 100-jährigen Großmutter jetzt abhängen und entsorgen? Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
15.4.17

Imad Karim auf Facebook gelöscht

Der Kampf gegen die Meinungsfreiheit in Deutschland hat eine neue Dimension erreicht. Das Facebookprofil des libanesisch-deutschen Regisseurs, Drehbuchautors, Islamkritikers und Fernsehjournalisten Imad Karim wurde von Facebook komplett gelöscht. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
5.4.17

Muslime wollen nicht neben „Ungläubigen“ beerdigt werden

Berlin. Dass Muslime keine schwulen Erzieher und kein Schweinefleisch in der Kita dulden, dass ihre Kinder jüdische Mitschüler traktieren, konnten wir in der vergangenen Woche erfahren. Diese Woche erfahren wir, dass sie nicht mehr in der Nähe von Ungläubigen beerdigt werden wollen. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
11.3.17

Jugoslawien und die Kunst der Ferndiagnose

Eine muslimische Herkunft oder gar Motivation des Täters vom Düsseldorfer Hauptbahnhof passt aber nun gar nicht ins Konzept der derzeit Mächtigen in NRW – denn in NRW sind bald Wahlen. Und da möchte man die Menschen doch auf keinen Fall verunsichern. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
27.2.17

Merkel ist „eine offene Feindin des Grundgesetzes“

„Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt“ – mit diesem Satz habe Angela Merkel eine rote Linie überschritten. Sie sei eine offene Feindin des Grundgesetzes. Artikel 20 GG und 116 GG, sämtliche Grundgesetzkommentare und Urteile definieren das Staatsvolk als Gesamtheit der deutschen Staatsbürger, kommentiert Focus-Redakteur Alexander Wendt. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
18.1.17

Berliner U-Bahn: Terrorspielplatz für „südländisch aussehende“ Jugendliche

Die Berliner U-Bahn wird zunehmend zu einer Art No-Go-Area bzw. zu einer Art Terrorspielplatz für „südländisch aussehende“ junge Männer. Gerade das Kottbusser Tor im Multikulti-Paradies Kreuzberg hat durch die häufigen gewalttätigen Übergriffe, ausgehend von Jugendlichen mit Migrationshintergrund, inzwischen einen traurigen Ruf in ganz Deutschland erlangt. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
9.12.16

Islamisierung Berlins in trockenen Tüchern

Davor hatten Kritiker bereits im Vorfeld gewarnt, nun scheint es schneller einzutreten als erwartet: Die neue rot-rot-grüne Regierung macht eine Muslima zur Staatssekretärin, die sich für Scharia und Kopftuch in Berlin stark macht. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
7.12.16

Merkel rückt Deutschland an den Rand der Zerstörung

Deutschland befindet sich längst im kalten bis lauwarmen Bürgerkrieg. Und der Auslöser dieses Bürgerkriegs ist klar: es ist die fatale Flüchtlingpolitik von Angela Merkel und der etablierten Parteien sowie der großen Medien. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
29.11.16

„Als Flüchtlinge ginge es uns hier deutlich besser“

Wer in Deutschland in Not gerät, sollte bloß keinen deutschen Pass in der Tasche haben. Seit Jahrzehnten erklärt der Staat seinen Bürgern, dass er dringend sparen müsse. Im gleichen Atemzug gab der Bund stolz bekannt, dass er 93 Milliarden Euro für Flüchtlinge bereitstellen wird. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
17.11.16

„Flüchtlingsheime in Deutschland sind Brutstätten des Terrors“

Der Terrorexperte Shams Ul-Haq kam vor 25 Jahren aus Pakistan nach Deutschland. Als verdeckt arbeitender Publizist hat er unerkannt zahlreiche Flüchtlingsheime aufgesucht, um sich ein Bild über die Radikalisierung zu machen. Sein Befund ist erschreckend. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
23.10.16

„Südländische Erscheinung“: Hochkonjunktur eines unpassenden Begriffs

Eine ungeheure Entwicklung, die indirekt die gesamten Südeuropäer von der südfranzösischen Provence bis Sevilla und Malta eigentlich auf die Palme bringen müsste. Und doch weiß inzwischen jeder: das sind keine Spanier oder Südfranzosen, die die Untaten begehen. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
20.10.16

„Über Einzelfälle berichten wir nicht“

Am Wochenende wurde ein 16-jähriger Deutscher in Hamburg Opfer eines hinterhältigen, tödlichen Messerangriffs durch einen „südländisch“ aussehenden Täter. In den Nachrichten von ARD und ZDF suchte man danach vergebens. Auf Anfrage gab es eine erstaunliche Antwort. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
2.7.16

Plant die EU-Kommission eine neue Online-Stasi?

Die Europäische Kommission will stärker gegen „Haßreden“ im Internet vorgehen. Doch in Wirklichkeit sollen so auch islamkritische Diskussionen verhindert werden. Ein Gastbeitrag von David Berger, der bereits selbst Opfer von Facebook-Zensur wurde. Von David Berger. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
15.6.16

Orlando könnte bald auch Köln oder Berlin sein

Wollen wir uns lächelnden Auges und glücklich über unser stets gepflegtes linksgrünes Gutschwulentum einfach so aus der Weltgeschichte schießen, bomben, stürzen oder steinigen lassen? Von David Berger. Weiterlesen auf rolandtichy.de
2.6.16

Sakrale Flüchtlingsromantik

Während Juden und Christen in nahezu allen Ländern, in denen sie eine Minderheit gegenüber den Muslimen darstellen, aufs Heftigste verfolgt werden, scheint deutschen Bischöfen beider Konfessionen derzeit keine Sorge brennender, als der Unbedenklichkeit der Islamisierung unseres Landes das Wort zu reden. Von David Berger. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
25.3.16

Redet endlich über den politischen Islam!

Wer sich nicht so richtig über die Vorgänge in Brüssel informiert hat und nur die Kommentare von deutschen Politikern und Medienleuten zur Kenntnis nimmt, der wird glauben, dass die Terrorakte in Brüssel auf das Konto von Rechtspopulisten oder Neonazis gehen. Von David Berger. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
15.3.16

Warum ich mich als schwuler Mann über die Wahlergebnisse freue

Wen wundert es, dass auch Homosexuelle ihr Kreuz bei der AfD gemacht haben? Vielleicht, weil sie ahnen, dass es besser ist, kein gleichgestelltes Adoptionsrecht zu haben, als in ein paar Jahren vor einem Scharia-Gericht zu landen oder unter „Allah-ist-groß“-Rufen zusammengeschlagen zu werden. Von David Berger. Weiterlesen auf gaystream.info
  •  
  • 1 von 2
Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir widerspruchslos hinnehmen. Arthur Schopenhauer