Dirk Pelster

24.1.19

Die Märchen vom Segen der Einwanderung

Mit immer neuen Versprechungen versuchen Politiker, Medien und Wirtschaftsvertreter den Deutschen weitere Einwanderungsströme schmackhaft zu machen. Bei näherer Hinsicht erweisen sich die dafür vorgebrachten Argumente jedoch als längst widerlegter Unfug. Von Dirk Pelster. Weiterlesen auf preussische-allgemeine.de
Ich fürchte nicht die Stärke des Islam, sondern die Schwäche des Abendlandes. Peter Scholl-Latour