Emil Kohleofen

11.9.16

Warum die Parallelgesellschaft mehr ist als ein Multikulti-Streichelzoo

Der Deutsche Michel mag sich Kopftücher im öffentlichen Raum noch vorstellen können, die Mechanismen von Blutrache, Erbfehden und Stammeskriegen will er partout nicht lernen. Dass ihm jetzt die Schlafhaube hochgeht, ist verständlich. Von Emil Kohleofen. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
Man kann einen Sozialstaat haben und man kann offene Grenzen haben. Aber man kann nicht beides gleichzeitig haben. Milton Friedman