Fatma Aydemir

1.10.19

Stigmatisiert sie!

Ein Gericht hat entschieden, dass der Thüringer AfD-Chef Höcke „Faschist“ genannt werden darf. Auch Wähler trifft dieses Label – und das ist gut so. Wer mit Faschisten sympathisiert, ist nun mal selber einer. Ganz einfach. Von Fatma Aydemir. Weiterlesen auf taz.de
Man kann einen gesellschaftlichen Diskurs darüber haben, was Meinungsfreiheit darf. Oder man hat Meinungsfreiheit. Christian Zulliger