Felix Honekamp

25.11.15

Fall Matussek: Die Welt ist durchgeknallt

Die Flüchtlingsthematik bei der Terrorgefahr außen vor zu lassen und diejenigen, die sie thematisieren wollen, in die rechte Ecke zu schieben, erscheint mir – um ein geflügeltes Wort aus dem Streit zwischen Matussek und der „Welt“ zu verwenden – tatsächlich durchgeknallt. Von Felix Honekamp. Weiterlesen auf ef-magazin.de
1.11.15

Heiko Maas: Alle schuld, nur ich nicht!

Heiko Maas sieht überall Schuldige an Auswüchsen gegen Flüchtlinge und Asylantenheime. Er selbst trägt aber selbstredend keine Verantwortung. Was der Justizminister über Pegida sagt, ist ein Skandal. Von Felix Honekamp. Weiterlesen auf freiewelt.net
19.3.15

Die linken Rattenfänger

Wer nach dem heutigen Tag in Frankfurt den Linksextremismus noch für ein “aufgebauschtes Problem” hält, macht sich mitschuldig an heutigen und zukünftigen Opfern! Von Felix Honekamp. Weiterlesen auf freiewelt.net
Anzeige
7.1.15

Auch wenn man nichts davon hält

Am Umgang mit Protestformen wie PEGIDA muss die Kirche andere Maßstäbe anlegen als andere Organisationen. "Licht aus!" bedeutet auch "Kommunikation aus!" Von Felix Honekamp. Weiterlesen auf freiewelt.net
In Deutschland ist es wichtiger, Verständnis zu haben als Verstand. Johannes Gross