Hannes Heine

22.3.18

Bahnhof Neukölln - Station der Rohheit

Berlin. Der syrische Flüchtling Firat verachtet Frauen. Und Roma. Litauer auch. Auf Afghanen prügelt er ein. Die Deutschen seien komisch, ihre Frauen liefen überall allein herum und sähen aus wie Huren. Ihnen allen begegnet Firat am S- und U-Bahnhof Neukölln. Eine Reportage. Von Hannes Heine. Weiterlesen auf tagesspiegel.de
6.11.16

Die Macht der Clans

Berlin. Kinder protzen mit Scheinen. Väter erpressen Schutzgeld, es fließt oft Blut. Arabische Großfamilien erobern Reviere, mitten in Berlin. Fremde sind Feinde – wie einst im Libanon. Ein Besuch vor Ort. Von Hannes Heine. Weiterlesen auf tagesspiegel.de
Diejenigen, die zu klug sind, sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst. Platon