Henryk M. Broder

20.6.20

Auch als Rassisten sind wir die besten!

Ein Gespenst geht um in Deutschland, das Gespenst des Rassismus. Wie schon bei der Energiewende, der Klimawende und der Verkehrswende wollen die Deutschen auch diesmal ganz vorne mit dabei sein. Derzeit drehen sie wieder einmal hohl. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
19.5.20

Habeck ist auch nur ein Kobold

Die Grünen sind auf 16 Prozent abgerutscht, und der junge, dynamische und charismatische Co-Vorsitzende jener Partei, die Deutschland „klima-freundlich“ neu aufstellen möchte, macht sich Sorgen um die Zukunft seiner Partei. Denn zum ersten Mal geben die Grünen bei Demonstrationen nicht den Ton an, sondern werden von links und rechts überrundet. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
13.3.20

Was ist schon dran, wenn alte Menschen sterben?

Frau Meike befüllt das Internet im Dienste des Fortschritts, aus Sorge vor Rechtsruck und um die Zukunft der Menschheit. Und wenn die Menschheit überleben soll, dann müssen ein paar alte Individuen sterben, weil die Kapazitätsgrenze erreicht ist oder schon überschritten. Bleibt nur die Frage, was Meike Lobo, die Ehefrau von Sascha Lobo, machen wird, wenn sie selbst ins Rentenalter kommt? Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
6.12.19

Ein Bischof als Gedanken-Polizist

Embedded thumbnail for Ein Bischof als Gedanken-Polizist
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=HfIk4qLcLOs&start=21&end=200
Bischof Heinrich Bedford-Strohm möchte uns zum Guten erziehen. Jüngst erklärte er, die Kirchen würden alle zur Rede stellen, die rechte und rechtspopulistische Ansichten duldeten. Das scheint der rechte Ton für einen Kirchenmann zu sein, der für das Errichten von Scheiterhaufen etwas zu spät geboren wurde. Von Henryk M. Broder. 3:31 min Video ansehen
6.11.19

Wie die Antifa die Entnazifizierung vollendet

Wenn Leute wie Sarrazin und Lucke, Mendig und de Maizière, ja: auch Meuthen und Höcke, wenn die alle Nazis und Faschisten sind, was waren dann die Nazis, die von 1933 bis 1945 Deutschland regiert und halb Europa verwüstet haben? So wird das Dritte Reich bagatellisiert, tatsächlich zu einem „Vogelschiss“ runtergestuft. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
2.6.19

Der Merkel-Moment – Alles für die Wahrheit!

Die Kanzlerin fliegt mit ihrer Entourage in einer riesigen Maschine einmal nach Boston und gleich wieder zurück, um einen Ehrendoktor der Harvard-University anzunehmen, den man ihr ebenso gut mit DHL hätte schicken können, und niemand regt sich darüber auf, nicht einmal die kleinen Öko-Schreihälse. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
13.12.18

Der Irrsinn der Taten und der Aberwitz der Worte

Der Terroranschlag in Straßburg war der Höhepunkt des gestrigen Tages, aber nicht unbedingt sein Ende. Dem Irrsinn der Tat folgte der Aberwitz der Worte. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
8.5.18

Zu Gast bei Freunden: Der Leibwächter von Osama bin Laden

Eine Idee jagt die andere. Erst sollten die Flüchtlinge ihre Führerscheine umschreiben und es als Kraftfahrer versuchen, jetzt winkt ihnen ein Bleiberecht, wenn sie sich für den Beruf als Alten- und Krankenpfleger entscheiden. So bekommt jeder eine Chance. Auch der Leibwächter eines Terror-Paten. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
15.4.18

Es gibt keine Masseneinwanderung! Auch keine illegale!

Man kann geteilter Meinung darüber sein, wo „Masseneinwanderung“ beginnt. So, wie man noch Jahrzehnte nach dem Ende des Krieges geteilter Meinung sein konnte, wo ein Massenmord beginnt. Inzwischen hat man sich geeinigt: Es müssen sechs Millionen sein. Deswegen ist jede Messerstecherei und jede Vergewaltigung ein „Einzelfall“. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
1.4.18

Erklärung 2018: Deutschland dreht durch

Laut linken Mainstream-Journalisten gibt es gar keine „illegale Einwanderung“. Wenn es aber keine „illegale Einwanderung“ gibt, so muss man sich fragen, warum legal Eingewanderte abgeschoben werden? Hat sich auch Anis Amri legal in Deutschland aufgehalten? Waren seine 14 Identitäten nur Ausdruck seiner ganz persönlichen Diversität? Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
27.3.18

„Sie halten die Leute für blöde“

Embedded thumbnail for „Sie halten die Leute für blöde“
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=aAXdAXNcBNs
Deutschland will weltweit Konflikte lösen, ist aber nicht in der Lage, die Konflikte im eigenen Lande überhaupt erst einmal klar zu benennen. Von Henryk M. Broder. 3:59 min Video ansehen
4.3.18

Diesmal hat sich Merkel mit den Falschen angelegt

Diesem Größenwahn einer Frau, die Mühe hat, zwei zusammenhängende Sätze zu sagen, ohne sich zu verhaspeln, geht allmählich die Luft aus. Dem Volk dagegen, dem sie entrückt ist, geht ein Licht nach dem anderen auf. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
17.12.17

5 Minuten Rechts-Kunde mit Henryk M. Broder

Embedded thumbnail for 5 Minuten Rechts-Kunde mit Henryk M. Broder
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=OT6oa2FtS8M&start=21
In der politischen Debatte wird nur noch nach Gut und Böse getrennt. Rechte sind eindeutig böse und wer rechts ist, das bestimmen die Politkommissare der Guten. So einfach kann die Welt sein. Von Henryk M. Broder. 5:38 min Video ansehen
31.8.17

Die entsorgte Nation

Ein aufgeblähter, abgehalfterter Bundesrichter zeigt AfD-Vize Alexander Gauland wegen Volksverhetzung an. Was ist an dem Wunsch, jemanden entsorgen zu wollen, volksverhetzend? Stellt Frau Özoguz das Volk dar? Und warum greift er erst jetzt ein? Politiker wurden schließlich medial schon oft entsorgt. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
16.6.17

Die verstörende Weltfremdheit deutscher Richter

Drei Richtersprüche der jüngsten Zeit irritieren in ihrem Verdikt: Nicht Mord wird attestiert, sondern nur Totschlag, da die Täter die "hiesigen Wertvorstellungen" nicht erkannt hätten. Ach so! Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf hd.welt.de
11.6.17

Die Gartenparty geht weiter

Ich habe es aufgegeben, mit meinen Freunden und Bekannten über die Folgen der unkontrollierten Einwanderung zu diskutieren. Sollen sie doch glauben, dass die „Schutzsuchenden“ in kürzester Zeit zu Facharbeitern ausgebildet werden können, dass „wir“ sie brauchen, um „demografische Verluste“ auszugleichen, dass vor allem muslimische Zuwanderer „eine Chance für Deutschland“ sind. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
9.6.17

Und täglich geht ein Messer auf

In den ersten fünf Monaten des Jahres 2017 gab es in Deutschland über 1.600 Messerattacken. Das sind 300 jeden Monat oder zehn pro Tag. Das ist nicht wenig. Aber immer noch weniger als Verkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang. Also kein Grund zur Besorgnis. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
4.6.17

Feige? Was soll daran feige sein?

Feige sind nicht die Terroristen, es ist eine Gesellschaft, die Prävention und Deeskalation betreibt. Wir suchen unbeirrt nach den Ursachen des Terrors in unserer Geschichte und unserer Gegenwart, im Imperialismus und Kolonialismus, in der Armut und der Ausgrenzung. Der nächste Anschlag kommt bestimmt. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
29.5.17

Käßmann holt die Nürnberger Gesetze aus der Versenkung

Brauchte man früher zwei jüdische Eltern und vier jüdische Großeltern, um als „Volljude“ eingestuft zu werden, wird jeder, der zwei deutsche Eltern und vier deutsche Großeltern hat, automatisch zum Vollnazi. Das ist noch tollkühner als besoffen eine rote Ampel zu überfahren. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
15.1.17

Putsch mit Ansage

In Deutschland laufen grade die Vorbereitungen für einen Putsch, wie es ihn in der Geschichte des Landes noch nicht gegeben hat. Es ist ein Putsch mit Ansage, die Vorbereitungen finden nicht heimlich, sondern in aller Öffentlichkeit statt. Die Regierung will das Volk mundtot machen. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
  •  
  • 1 von 3
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. Aus China