Katharina Alexander

11.5.19

Ihr Übergriff auf eine junge Muslima zeigt, wie rassistisch Alice Schwarzer ist

Frankfurt am Main. Bei der Konferenz „Das islamische Kopftuch“ in Frankfurt fasst Alice Schwarzer eine junge muslimische Frau an und verspottet sie. Ihr Verhalten entlarvt ihren Rassismus. Von Katharina Alexander. Weiterlesen auf ze.tt
Das Prinzip der Meinungsfreiheit beschäftigt sich nicht mit dem Inhalt der Rede eines Menschen und schützt nicht nur die Äußerung guter Ideen, sondern aller Ideen. Wenn es anders wäre, wer würde dann bestimmen, welche Ideen gut wären und welche verboten sind? Die Regierung? Ayn Rand