Konrad Kustos

24.4.16

Merkels Saat und Michels Ernte

Auf dem Rücken der Ärmsten und Hoffnungslosen wird die schmutzigste Folge der gegenwärtig praktizierten Gutmenschenphilosophie abgeladen. Deutsche Opfer des verblassenden Wirtschaftswunders und zugezogene Opfer der Willkommenspolitik konkurrieren um schrumpfende Almosen. Von Konrad Kustos. Weiterlesen auf chaosmitsystem.blogspot.de
7.2.16

Schießbefehl auf AfD

Die AfD hat es getan. Sie hat darüber geredet, was passiert, wenn die deutsche Führung sich dazu entschließen könnte, die Grenzen gegen die Flüchtlingsflut dicht zu machen. Von Konrad Kustos. Weiterlesen auf freiewelt.net
24.11.15

Einwanderland wird abgebrannt

Wer sich angesichts der politischen Entwicklung heute nicht im Widerstand positioniert, wird sich von künftigen Generationen genau die essentiellen Fragen stellen lassen müssen, die die Nachweltkriegsgeneration ihren Eltern gestellt hat. Und die Antwort wird angesichts des Ausmaßes der Vernichtung nur ein peinliches Schweigen sein können. Von Konrad Kustos. Weiterlesen auf chaosmitsystem.blogspot.de
12.10.15

Der neue Geist tobt wie entfesselt

In der Flüchtlingsfrage spielen journalistische Moral oder Regeln keine Rolle mehr. Wir werden Opfer von Propaganda, Verfälschungen und offensichtlichen Lügen. Von Konrad Kustos. Weiterlesen auf geolitico.de
19.6.15

Linke im Dienste des Kapitals

Der Kampf gegen Rechts ist ein erfolgreiches Ablenkungsmanöver derjenigen, die den egalitären Sozialstaat in einen postkapitalistischen Unterdrückungsstaat verwandeln. Von Konrad Kustos. Weiterlesen auf geolitico.de
30.3.15

Randale und Hiebe

Für immer mehr Menschen wird der Staat zum Feind, und der Mob der selbstgerechten Linken will ersatzweise das Recht in die eigenen Hände nehmen. Und dies durchaus in der Regel im Einverständnis mit der geistigen und weltlichen Führung. Von Konrad Kustos. Weiterlesen auf chaosmitsystem.blogspot.de
16.3.15

Wandersfrust

Insgesamt sind 190 Nationalitäten in Deutschland vertreten, das ist wahrlich eine bunte Mischung in einem kleinen Land, und der Zuwachs hält an. Von Konrad Kustos. Weiterlesen auf freiewelt.net
31.1.15

Islam-Schisma

Die einseitige Darstellung der Themen Migration und Islam sowie das Ignorieren von Bedürfnissen großer Teile des eigenen Volkes zeigt eine in der Demokratie neue Qualität von Virtualität der Herrschenden. Der Dialog wird durch Machtausübung ersetzt, die Realität durch Phrasen, Verschweigen und Lügen. Von Konrad Kustos. Weiterlesen auf freiewelt.net
Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave. Friedrich Nietzsche