Kurt Tschan

28.12.16

Der deutsche Winter-Albtraum

Deutschland machte sich zum offenen Tor für eine vermeintlich verfolgte Welt. Doch die Regierung eines Landes muss sich um die eigene Bevölkerung kümmern und nicht um das Elend der Welt. Von Kurt Tschan. Weiterlesen auf bazonline.ch
Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es. Mark Aurel