Laila Mirzo

15.12.19

Intifada der Zornigen

Der Völkermordforscher Gunnar Heinsohn warnt schon seit Jahren: „Wo es zu viele junge Männer gibt, wird getötet“. Es steht also nicht gut um Europa. Wir stehen an der Schwelle zu einer religiösen und kulturellen „Intifada“, einem Aufstand der Zornigen, und die Gewalt wird an jede Tür klopfen. Von Laila Mirzo. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
19.9.19

Der Migrations-Feldzug des Recep Tayyib Erdogan

„Macht nicht drei, sondern fünf Kinder, denn ihr seid die Zukunft Europas“, gab der türkische Präsident Recep Tayyib Erdogan den Befehl an seine Gefolgsleute in Europa. Dem angesagten Geburten- folgt nun der Migrations-Feldzug, denn Erdogan öffnet die Schleusen und flutet das Abendland mit moslemischen Migranten. Von Laila Mirzo. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
28.7.19

Ein aufgeklärter Mensch kann sich von Mohammed nur distanzieren

Ich fordere einen «sakralen Königsmord» an der Figur des Propheten. Erst wenn offene Kritik an seinen Fehlern geübt wird, meinen es liberale Muslime ernst mit der Reformation. Ein aufgeklärter Mensch kann sich von Mohammed nur distanzieren. Ein Austritt aus dem Islam wäre die einzig logische Konsequenz. Von Laila Mirzo. Weiterlesen auf nzz.ch
18.2.19

Frauenfeindlicher Islam: Wir Frauen müssen wieder aufstehen

Die Jahre nach der Kölner Silvesternacht waren eine Evolution der Gewalt: Belästigungen, Vergewaltigungen und Morde wie jetzt in Österreich. Sind wir diesen schweren Weg gegangen, um jetzt vor dem frauenfeindlichen Islam zu kuschen? Von Laila Mirzo. Weiterlesen auf nzz.ch
Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Schiller