Marcus Klöckner

12.5.17

Medienhetze gegen Systemkritik

Wenn ein prominenter Akteur den schmalen Pfad der politischen Orthodoxie verlässt, erschlagen ihn die Medien. Von Marcus Klöckner. Weiterlesen auf heise.de
Bei den wenigsten Gefängnissen sieht man die Gitter. Oliver Hassencamp