Marei Bestek

1.3.17

„Kein Kölsch für Nazis!“ Darf´s denn ein Alt sein?

Anstatt Verantwortung für die Gegenwart zu übernehmen, sehen sich Linke als die neuen Widerstandskämpfer gegen „Nazis“ und „Fremdenfeindlichkeit“ und wollen so den verpassten Widerstand ihrer Vorfahren nachholen. Von Marei Bestek. Weiterlesen auf achgut.com
Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen. Friedrich Engels