Michael Klonovsky

23.4.17

Heldenstadt Köln

Wenn Nafris ihren Weibern an die Wäsche gehen, stehen die Kölner mit angelegten Ohren und leise winselnd daneben. Aber wenn die AfD tagt, rotten sie sich zusammen, um gegen die einzige Oppositionspartei dieses Landes zu protestieren. Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf ef-magazin.de
3.4.17

Der Feind in den eigenen Reihen

Der AfD-Parteitag in Köln ruft in der Domstadt viel stärkere Abscheubekundungen hervor als jene nordafrikanischen Kriminellen, die sich in der Silvesternacht über einheimische Frauen hermachten. Was steckt hinter dieser Entsolidarisierung? Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
27.2.17

Lästige Freiheiten

Während in vielen Regionen dieses Landes der Staat die öffentliche Ordnung nicht mehr so recht garantieren kann, engagiert sich die Zivilgesellschaft mit wachsender Inbrunst gegen diejenigen, die sich für die Stärkung des Rechtsstaates und die Wiederherstellung der inneren Sicherheit einsetzen. Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
13.2.17

Der Rassismus hat die Seiten gewechselt

Delikt ist für die deutsche Justiz nicht gleich Delikt. Der Brandanschlag eines Deutschen auf eine leerstehende geplante Asylunterkunft wurde mit 8 Jahren Gefängnis bestraft. Drei Palästinenser verübten einen Brandanschlag auf eine Synagoge und kommen mit Bewährung davon. Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
31.12.16

Die Wacht am Rhein

Merkwürdige Dinge geschehen derzeit in Deutschland. Obwohl Parteien und Medien beteuern, dieses Land sei sicher, die Kriminalität sei durch Migranten nicht gestiegen, „rüsten“ sich Köln und andere Städte für die Silvesternacht. Überhaupt dürfte 2016 als jenes Jahr in die Annalen eingehen, in welchem Schutzsuchen vor Schutzsuchenden zur Trendsportart avancierte. Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
3.11.16

Freifahrtschein für Vergewaltiger, Knast für Hate Speech

Einbruch, Diebstahl, Straßenraub, Drogenhandel, Erpressung, Vergewaltigung, Kinderschänderei werden immer öfter gar nicht mehr verfolgt oder mit Witzstrafen auf Bewährung belegt. Ganze kriminelle Großfamilien werden nicht mehr verfolgt. ‚Hate Speech‘ dagegen wird immer öfter mit Haftstrafen über einem Jahr und ohne Bewährung belegt. Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
27.10.16

Lückenpresse

In Schmölln hat sich ein Asylbewerber aus dem Fenster gestürzt, und viele Medien übernahmen ungeprüft die Mär, schaulustige Dunkeldeutsche hätten ihn angefeuert. Zeitgleich brachte ein Somalier eine Rentnerin um. Kaum eine Meldung darüber. Es ist vorstellbar, daß sich die Lückenpresse längst im geistigen Bürgerkrieg gegen alles Einheimische befindet. Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
18.9.16

Der schiefe Blick ganz tief

Kriminelle Asylbewerber haben schnell gemerkt, dass dieses Land ein alter fetter Speckkäfer ist, von dem keine Gefahr droht. In Bautzen haben sie sich lediglich in der Stadt geirrt. Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf ef-magazin.de
19.7.16

Maas und Schwesig: Schreibtischtäter der Gesinnungsdiktatur

Keiner der beiden ministerialen Rotstrolche hat jemals Anstalten gemacht, der linksextremen Propaganda im Netz entgegenzutreten. Warum auch? Die Antifa ist Fleisch vom Fleische der Schwesig-Maas’schen Sozialdemokratie. Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf steinhoefel.com
28.1.16

Hitler und sein Mädchen

Der eine, Hitler, setzte das von ihm beherrschte juvenile Volk in Marsch, die halbe Welt zu überrennen, die andere, Merkel, ruft die halbe Welt herbei, das von ihr regierte greise Volk zu überrennen. Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf steinhoefel.com
3.1.16

Diktatur der Wohlmeinenden

Wenn erst einmal die allgemeine Begabungsgleichheit sämtlicher Erdenkinder beschlossen und ideologisch fixiert ist, gelten die Überbringer empirischer Ungleichheitsbefunde als Scheusale, die nicht mit Argumenten zu widerlegen, sondern zu hassen sind. Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
18.12.15

Deutschland braucht einen Kampf gegen grün

Was Deutschland heute braucht, ist, analog zum „Kampf gegen rechts“, ein Kampf gegen grün. Ein Kampf gegen die abgefeimte Mentalitätsherrschaft dieser moralsierenden Spitzbuben. Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf steinhoefel.com
1.11.15

Je suis Akif!

Der deutsche Autor Pirinçci existiere nicht mehr, sagte Pirinçci, er überlege, das Land zu verlassen. Und der Gutmensch denkt mit sinnendem Nicken: Ja, das kommt davon, das hat er nun davon... Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf ef-magazin.de
24.10.15

Der Kitzel des guten Gewissens

Das Schauspiel der Pirinçci-Verfolgung ist ekelhafter, als es die ekelhaftesten Pirinçci-Zitate je sein könnten. Von Michael Klonovsky. Weiterlesen auf ef-magazin.de
Liberal nennt man jene Gesellschaften, die binnen weniger Generationen Platz machen für weniger liberale Völker. Michael Klonovsky