Nadja Schlüter

3.5.19

Warum ist immer der Onkel der Rassist?

Wenn man sich online ein bisschen umschaut, kriegt man das Gefühl, dass Onkel echt fiese Typen sind. Der Onkel hebt die „guten Taten“ der Nazis hervor, regt sich auf der Familienfeier über „kriminelle Ausländer“ auf, wettert über „Sozialschmarotzer“, stänkert gegen Flüchtlinge. Von Nadja Schlüter. Weiterlesen auf jetzt.de
Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen. Helmut Schmidt