Naftali Neugebauer

2.3.17

Wehe dem Tag, an dem die Köter wieder aufstehen

Viele nehmen nicht mehr wahr, was passiert. Sie sind dumpf, zornig, sie kämpfen um ihr Überleben. Täglich wird ihre Existenz neu verhandelt. Wenige wehren sich, wollen aufklären, verzweifelt. Keine Alternative in Sicht. Alles wird zur Alternative. Die Fäuste fest in den Hosentaschen geballt. Von Naftali Neugebauer. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
Der Jammer der deutschen Situation ist der, dass ausgerechnet die Linken zu den großen Tabumächten geworden sind. Also die, die früher Aufklärung betrieben haben, die früher gekämpft haben für freie Meinung – überhaupt für Freiheit: Das sind die großen Tabumächte unserer Zeit. Norbert Bolz