Necla Kelek

25.6.18

Kandel: Das tödliche Unverständnis

Mit der Vielzahl an Flüchtlingen ist eine völlig andere Weltanschauung von Ehre, Schande und Respekt ins Land gekommen. Abdul war offenbar so sozialisiert, dass er glaubte, einen Besitzanspruch auf Mia zu haben. Schließlich habe deren Vater ihm den Umgang mit ihr erlaubt, ihn in sein Haus aufgenommen. Von Necla Kelek. Weiterlesen auf wiesbadener-kurier.de
26.11.17

Kommentar von Necla Kelek zum Familiennachzug

Die Familienstrukturen sind der Kern jeder islamischen Herrschaft. Und der Familiennachzug ist der vorhersehbare Import dieser Form des islamischen Staates in unser Sozialsystem. Von Necla Kelek. Weiterlesen auf buerstaedter-zeitung.de
24.11.15

Bundesregierung fördert Parallelgesellschaften

Die Bundesregierung baut bei der Integration der Flüchtlinge auf die Moscheevereine. Ein fataler Irrtum, meint die Sozialwissenschaftlerin Necla Kelek und fordert: Die Zivilgesellschaft muss Flagge zeigen. Von Necla Kelek. Weiterlesen auf focus.de

Mo. 21.01. 18:30DresdenPEGIDA Dresden | Stream
Mo. 21.01. 18:30BerlinAbendspaziergang von BärGiDa (jeden Montag)
Di. 22.01. 11:00AachenMerkel & Macron begrüßen | S1 S2
Di. 22.01. 19:00SteyrEine Kerze für Steyr
Mi. 23.01. 18:00BerlinMerkel MUSS WEG Mittwoch (jeden Mittwoch)
Mehr...
31.3.15

Das Kopftuch und die Freiheit der Frauen

Die Verankerung des Kopftuchs im öffentlichen Leben ist für den konservativen Islam von enormer Bedeutung, symbolisiert es doch die Akzeptanz der ungleichen Behandlung von Männern und Frauen durch die westliche Gesellschaft. Von Necla Kelek. Weiterlesen auf nzz.ch
Herr, die Not ist groß! Die ich rief, die Geister, werd ich nun nicht los. Johann Wolfgang von Goethe