Oliver Flesch

2.9.17

Der alltägliche Flüchtlingswahn in einem deutschen Dorf

Wünsdorf, Brandenburg. Wie lebt es sich heute in einem Dorf, in dem jeder siebte Einwohner aus einer völlig fremden Kultur stammt? Ein Pärchen aus Wünsdorf berichtet. Von Oliver Flesch. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
Es ist unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen. Georg Christoph Lichtenberg