Rainer Balcerowiak

5.2.16

Flüchtlingshelfer, die sich für unfehlbar halten

Die Verbreitung einer Falschmeldung zum Tod eines syrischen Flüchtlings in Berlin hat der Hilfsorganisation „Moabit hilft“ ein ernsthaftes Glaubwürdigkeitsproblem beschert. Der Fall offenbart darüber hinaus generelle Probleme der Helferszene. Von Rainer Balcerowiak. Weiterlesen auf cicero.de
Das Prinzip der Meinungsfreiheit beschäftigt sich nicht mit dem Inhalt der Rede eines Menschen und schützt nicht nur die Äußerung guter Ideen, sondern aller Ideen. Wenn es anders wäre, wer würde dann bestimmen, welche Ideen gut wären und welche verboten sind? Die Regierung? Ayn Rand