Ralf Schuler

23.7.19

Kita streicht Schweinefleisch für 300 Kinder wegen zwei Muslimen

Schwein gehabt! Für 300 Leipziger Kita-Kinder steht dieser Spruch nicht für „Glück gehabt“, sondern für Abschied: Schluss mit Speck und Schwarte! Doch ganz so lustig ist es nicht. Wenn wegen zwei muslimischen Kindern alle anderen ihre Ernährung umstellen sollen, wird Minderheitenschutz zur Mehrheitsverachtung. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf m.bild.de
16.7.19

Fluchtroute übers Mittelmeer dient der Erpressung

Bei der Seenotrettung im Mittelmeer geht es nicht um Seenotrettung, sondern um Migration und Erpressung. Wer das Thema bewusst oder aus Naivität auf den Akt der Rettung reduziert, hat entweder eine migrationsfördernde Agenda oder ist mit politischer Kurzsichtigkeit geschlagen. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf m.bild.de
9.3.19

DARAN dürfen wir uns NIE gewöhnen!

Cynthia musste sterben, weil in einem der höchstentwickelten Rechtsstaaten der Welt Recht und Gesetz nicht durchgesetzt wurden. Weil ein Killer zuschlagen konnte, der längst nicht mehr hätte hier sein sollen. Oder gar nicht erst da. DARAN dürfen wir uns NIE gewöhnen. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf m.bild.de
5.10.17

Deutschland muss „Rechts“ wieder lernen

Rechts ist nicht automatisch Nazi. Rechts ist kein Synonym für Faschismus. Soweit bekannt, plant die AfD weder Angriffskriege noch industriellen Massenmord. Es ist erlaubt, eine geregelte und damit begrenzte Einwanderung und sichere, kontrollierte Grenzen zu fordern. Es ist sogar Rechtslage. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf achgut.com
20.11.16

Keine Selfies, kein Besuch, kein Mitgefühl

Die chinesischen Opfer des Anschlags von Würzburg haben Deutschland verlassen. Zum Abschied gab es keinen Besuch von der Kanzlerin, nicht einmal Blumen vom Vizekanzler. Leider hat kein deutscher Politiker in den vier Monaten seit dem Attentat die Zeit gefunden, die Familie zu besuchen. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf achgut.com
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert. Aldous Huxley