Sibel Kekilli

11.3.15

Sibel Kekilli gegen Gewalt im Namen der Ehre

Was ist so bedrohlich an einer freien Frau? Warum wird sie von der eigenen Familie und der muslimischen Gesellschaft so klein gehalten? Ein Gastbeitrag aus persönlicher Erfahrung. Von Sibel Kekilli. Weiterlesen auf faz.net
Manchen Völkern genügt eine Katastrophe, sie zur Besinnung zu bringen. Deutschen, so scheint es, bedarf es des Untergangs. Arthur Müller v. d. Bruck