Soeren Kern

28.4.20

WHO-Direktor hat eine lange Geschichte von Vertuschungen

Die Geschichte zeigt, dass Tedros, der erste Afrikaner und der erste Nicht-Mediziner an der Spitze der WHO, eine lange Geschichte der Vertuschung von Epidemien und Menschenrechtsverletzungen in Äthiopien hat, wo er als Gesundheitsminister und Außenminister tätig war. Von Soeren Kern. Weiterlesen auf de.gatestoneinstitute.org
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann