Stefan Schubert

18.9.17

Die eingewanderte Barbarei

Es gibt Taten, die so widerwärtig sind, dass einen Ekel befällt, wenn man nur von ihnen hört. Sexueller Kindesmissbrauch, Raub- und Sexualmorde gehören dazu und seit der unkontrollierten Masseneinwanderung ist diese Aufzählung um eine weitere Perversion angewachsen – Gruppenvergewaltigungen. Von Stefan Schubert. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
15.9.17

Berlin, Hauptstadt des Verbrechens

Die Organisierte Kriminalität wird von kriminellen arabischen Familienclans dominiert, die No-Go-Areas von Berlin färben immer größere Bereiche der Landkarte blutrot ein, dazu eskaliert die Flüchtlingsgewalt und -Kriminalität in immer kürzeren Abständen und die immer stärkere Islamisierung ganzer Straßenzüge sorgt für arabische Verhältnisse auf den Straßen. Von Stefan Schubert. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
11.8.17

Warum die Flüchtlingskrise niemals mehr enden wird

Hunderte Millionen junger Afrikaner sind auf dem Sprung aus den Slums und Dörfern um sich gen Europa und ins gelobte Deutschland aufzumachen. Die Flüchtlingskrise der letzten Jahre war nur ein Vorgeschmack, die große Migrationswelle wird erst noch kommen. Von Stefan Schubert. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
21.1.17

Angela Merkel verwandelt Deutschland in ein Kalkutta

Deutschland, das einstmalige Land der Dichter und Denker. In den No-Go-Areas deutscher Städte herrschen längst Zustände, die eher an Dritte-Welt-Länder erinnern, statt an die Heimat von Goethe und Bach. Von Stefan Schubert. Weiterlesen auf metropolico.org
Hätte man bei der Erschaffung der Welt eine Kommission eingesetzt, dann wäre sie heute noch nicht fertig. George Bernard Shaw