Steffen Munter

18.3.18

Deutschlands ungeschützte Mädchen

Möglicherweise spielte rasende Eifersucht und archaisches Besitzdenken eine Rolle in den beiden Mordfällen von Kandel und Flensburg, jeweils begangen von jungen Afghanen an "ihren" Mädchen. In beiden Fällen führten Integrationshelfer die Wege der jungen Menschen zusammen, mit tödlichem Ausgang. Von Steffen Munter. Weiterlesen auf epochtimes.de
Fürchtet nicht so sehr den Mörder. Fürchtet den Verräter. Er ist die wahre Pest! Cicero