Torsten Heinrich

27.9.16

Den Flüchtlingen wird gezeigt, dass sich Gesetzesbruch lohnt

Der deutsche Staat erscheint als völlig zahnlos. Straftaten werden als Lappalie empfunden. Ein Staat und ein Volk, die so etwas mit sich machen lassen, können dabei nur entmannt wirken und zu weiteren Straftaten einladen. Von Torsten Heinrich. Weiterlesen auf huffingtonpost.de
Der Jammer der deutschen Situation ist der, dass ausgerechnet die Linken zu den großen Tabumächten geworden sind. Also die, die früher Aufklärung betrieben haben, die früher gekämpft haben für freie Meinung – überhaupt für Freiheit: Das sind die großen Tabumächte unserer Zeit. Norbert Bolz