Ulrike Stockmann

10.2.19

Taxi. Berlin. Warschauer Straße. Sonntagmorgen. 4 Uhr

Wir leben in merkwürdigen Zeiten. Es scheint immer schwerer zu werden, unpolitische Gespräche zu führen. Egal ob unter Freunden, Bekannten oder bei flüchtigeren Begegnungen des Alltags. Der Groll wächst, und zwar auf allen Seiten. Stehen uns gar gewaltsame Auseinandersetzungen bevor? Von Ulrike Stockmann. Weiterlesen auf achgut.com
Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat. Bertolt Brecht