Ursula Scheer

27.2.17

Erlebnis Vergewaltigung?

Die Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal schlägt vor, die Opfer von Vergewaltigung zukünftig als „Erlebende“ zu bezeichnen und den Begriff Opfer dafür aus dem Wortschatz zu streichen. Von Ursula Scheer. Weiterlesen auf faz.net
Der Jammer der deutschen Situation ist der, dass ausgerechnet die Linken zu den großen Tabumächten geworden sind. Also die, die früher Aufklärung betrieben haben, die früher gekämpft haben für freie Meinung – überhaupt für Freiheit: Das sind die großen Tabumächte unserer Zeit. Norbert Bolz