Vera Lengsfeld

3.10.18

Der Umsturz mit dem Luftgewehr

Das tapfere Schneiderlein ist nichts dagegen! Die Bundesanwaltschaft hat sich offenbar zu sehr in Grimms Märchen vertieft. Sie meldete die Festnahme von sieben Rechtsterroristen, die zwar den Umsturz nicht auf ihre Gürtel gestickt, aber angeblich von ihm geredet hatten. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
27.9.18

Merkels Macht bricht

Erst wenn Merkel weg ist, wird der Blick auf das Ausmaß der Zerstörung demokratischer Strukturen frei werden. Es wird einen Wiederaufbau von demokratischen Strukturen und Rechtsstaat geben müssen. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
18.9.18

So tickt Angela Merkel wirklich

Embedded thumbnail for So tickt Angela Merkel wirklich
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=j-V7IDD58fo&start=20
Die bekannte Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld berichtet von ihren langjährigen Erfahrungen mit Angela Merkel. Die Parallelen zwischen den derzeitigen Entwicklungen zum Totalitarismus und der DDR lassen aufhorchen. Merkels Werdegang erklärt einiges. Von Vera Lengsfeld. 30:00 min Video ansehen

Mi. 17.10. 18:00BerlinMerkel MUSS WEG Mittwoch (jeden Mittwoch)
Fr. 19.10. 18:30ChemnitzDemo in Chemnitz - Gast: Serge Menga
Sa. 20.10. 14:00FrankfurtKundgebung gegen Islamisierung des Abendlandes
Sa. 20.10. 16:00HanauDemo gegen Globalen Pakt für Migration
Sa. 20.10. 18:00Rostock 7. Großdemo in Rostock!
Mehr...
18.9.18

Merkel lässt die Maske fallen

Die Auflösung des Rechtsstaats durch die Kanzlerin ist in ein neues Stadium getreten. Merkel schert sich weder um die Verfassung, noch um die Gesetze oder um Verträge. Ihr Wort ist alleiniger Maßstab – das ist Diktatur! Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
2.9.18

Wie man den Ausnahmezustand herbeischreibt

Man könnte das Gefühl gewinnen, Politik und Medien wollten den Ausnahmezustand herbeireden- und schreiben, damit ein Exempel für die Bürger statuiert werden kann, die gegen die gefährlich gescheiterte Flüchtlingspolitik der Kanzlerin protestieren und Änderungen verlangen. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
29.8.18

Die Hetze gegen das Volk

Was wir von Politik und Medien im Falle Chemnitz erlebt haben, ist eine beklemmende Hass- und Hetztirade, die wenig auf Fakten, sondern augenscheinlich auf linksradikalen Behauptungen gegründet ist. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
5.8.18

Heinrich, mir graut vor Dir!

Von Bischof Bedford-Strohm, ein personifizierter Grund, die Evangelische Kirche zu verlassen, ist man ja einiges gewöhnt. Sein Auftritt beim Gedenkgottesdienst für die ermordete Studentin Sophia, die von einem marokkanischen LKW-Fahrer umgebracht wurde, schlägt jedoch dem Fass den Boden aus. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
10.7.18

Was vom Asylkompromiss übrig blieb

Weil Merkel und ihre willigen Helfer sich bei Strafe des vollständigen Ruins des Rechtsstaates nicht eingestehen wollen, dass die chaotische Masseneinwanderung ein fataler Fehler war, wird sie fortgeführt, bis es nicht mehr geht. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf epochtimes.de
23.6.18

Merkels “europäische Lösung” – die verschwiegene Katastrophe

Ganz offensichtlich ist Angela Merkel gegenwärtig das zentrale Element der Zerstörung Deutschlands und Europas. Bei einer souveränen Führung Deutschlands könnten doch weder EU noch UN dieses Land so einfach wie jetzt über den Tisch ziehen. Es hilft nur eins: Merkel muss endlich weg! Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
20.6.18

Wir sind doch nicht blöd!

Der bayrische Löwe mit den Samtpfötchen hatte wieder einmal gebrüllt, dachte aber erneut nicht daran, zu handeln. Die Wiederherstellung der Gesetzlichkeit an unseren Grenzen hätte Seehofer längst still und leise bewerkstelligen können. Aber statt zu handeln, inszenierte er eine Schmierenkomödie. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf achgut.com
18.6.18

Merkels letztes Aufgebot

Die Linksaußen und die Linksradikalen werden Merkel immer deutlicher unterstützen, denn die Kanzlerin betreibt ihre Politik. Wie tief muss die Union eigentlich ihren Kopf in den Sand stecken, um das noch mitzumachen? Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
13.5.18

Die Herrschaft des Unrechts

Kurz bevor er Innenminister der dritten GroKo wurde, tönte Seehofer, mit ihm hätte es die illegale Grenzöffnung nicht gegeben. Nun ist er seit Wochen im Amt und er tut nichts, um den ungesetzlichen Zustand an unseren Grenzen zu beenden. Die Herrschaft des Unrechts verfestigt sich von Tag zu Tag mehr. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
10.5.18

Das Märchen von der sinkenden Kriminalitätsrate

Der Bevölkerung einreden zu wollen, sie lebe im sichersten Deutschland seit der Vereinigung, ist eine nicht entschuldbare Irreführung. Die Verantwortlichen machen sich mitschuldig an den Konsequenzen, dies gilt für Kriminalbeamte, Politiker und Journalisten gleichermaßen. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
7.5.18

Rede zum Hambacher Fest

Deutschland hat sich unter der Last der Masseneinwanderung bereits massiv verändert. Kein Volksfest, kein Weihnachtsmarkt mehr ohne Merkel-Poller, keine Veranstaltung ohne aufwendige Sicherungsmaßnahmen. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
21.4.18

Aus Illegalität Legalität machen

Aus „Illegalität Legalität“ machen heißt also, dass in Zukunft, in jedem Jahr neue Umsiedler nach Europa, das heißt, hauptsächlich Deutschland, gebracht werden. Das, obwohl im letzten Jahr Deutschland mehr Asylbewerber aufgenommen hat, als alle anderen EU-Länder zusammen! Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
26.3.18

Die Rückkehr der staatlich verordneten Demonstrationen

In der DDR waren wir das gewohnt. Ein paar mal im Jahr hatten wir anzutreten, um mit vorgefertigten Transparenten und Winkelementen, die man uns am Treffpunkt in die Hand drückte, unsere Unterstützung für die SED-Politik zu demonstrieren. Nun hat die SPD für die Rückkehr der staatlichen Demos gesorgt. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
19.3.18

Geht es um Flüchtlinge oder um Geld?

Migranten sind für das Betreuungskartell ein viel zu gutes Geschäft, als dass man es aufgeben wollte. Daher auch der permanente Erpressungsdruck auf die Gesellschaft, die ungebremste Einwanderung zu akzeptieren. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
17.3.18

Angela, die Vierte und der Supergau

Keines der dringenden Probleme, die in den vergangenen zwölf Merkel-Jahren aufgehäuft wurden und die die Substanz unseres Landes immer schneller untergraben, wird gelöst werden. Im Gegenteil: Sollte der Koalitionsvertrag wie angedroht, tatsächlich umgesetzt werden, wird das unser Land in die schwerste Krise der Nachkriegszeit stürzen. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
28.2.18

Merkel gegen Schutz für Rentner und alleinstehende Mütter

Die Diffamierung der Essener Tafel geht ungebremst weiter. Jetzt haben sich auch Kanzlerin Merkel und Dunja Hayali vom ZDF in die Hatz gegen die Menschen eingeschaltet, die mit ihrem sozialen und ökologischen Engagement unserer Gesellschaft unschätzbare Dienste leisten. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
19.2.18

Medien bejubeln die Auflösung des Rechtsstaates

Berlin. Die Medien berichteten euphorisch, dass es „Gegendemonstranten“ gelungen war, den Marsch der Frauen zu stoppen. Recht und Gesetz sind in unserem Land einer Gesinnungsdiktatur zum Opfer gefallen und niemand unter den Qualitätsjournalisten scheint das zu bemerken. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
  •  
  • 1 von 6
Diejenigen, die zu klug sind, sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst. Platon