Verena Friederike Hasel

7.6.17

Ich bin nicht mehr links

Verena Friederike Hasel fühlte sich politisch immer auf der richtigen Seite. Inzwischen erlebt sie ihr linkes Milieu als selbstgerecht, intolerant und realitätsfern. Von Verena Friederike Hasel. Weiterlesen auf zeit.de
Der Jammer der deutschen Situation ist der, dass ausgerechnet die Linken zu den großen Tabumächten geworden sind. Also die, die früher Aufklärung betrieben haben, die früher gekämpft haben für freie Meinung – überhaupt für Freiheit: Das sind die großen Tabumächte unserer Zeit. Norbert Bolz