Willi Huber

8.1.20

Gibt es eine Schieflage in der deutschen Justiz?

Weshalb werden deutsche Täter mit drastischen Strafen zur Räson gebracht, während man bei Immigranten immer wieder von Milderungsgründen und Haftempfindlichkeit liest? Sollte Justizia nicht blind sein, sollte nicht das gleiche Recht für alle gelten? Von Willi Huber. Weiterlesen auf wochenblick.at
26.10.19

Hintergrund des Axtmörders soll verschleiert werden

Limburg, Hessen. Anstelle die Bevölkerung umfassend aufzuklären, haben die deutschen Behörden nach dem unfassbar brutalen Axtmord von Limburg ganz andere Sorgen. Die Öffentlichkeit wird mit Klagedrohungen eingeschüchtert – niemand soll erfahren, welchen Hintergrund der Täter von Limburg hat. Von Willi Huber. Weiterlesen auf wochenblick.at
22.10.19

Täterherkunft wird immer kreativer verschleiert

Es muss die Frage gestattet sein, ob Medien, welche die Herkunft von Tätern verschweigen, verschleiern oder umdeuten nicht Beitragstäter zu Gewalt, Vergewaltigung und Mord sind. Denn man führt die Öffentlichkeit bewusst in die Irre, indem man Personengruppen, welche statistisch eine große Affinität zum Verbrechen haben, als harmlos darstellt. Von Willi Huber. Weiterlesen auf wochenblick.at
Geduld ist eine gute Eigenschaft. Aber nicht, wenn es um die Beseitigung von Missständen geht. Margaret Thatcher