Zhang Danhong

2.7.17

″Flüchtlinge sind keine Einwanderer″

Dieser Satz stammt vom chinesischen Außenminister Wang Yi. Dass die Grenze zwischen Flüchtlingen und Einwanderern in Europa faktisch aufgehoben ist, erschwert einen Ausweg aus der aktuellen Krise. Von Zhang Danhong. Weiterlesen auf dw.com
Die Neigung, sich für fremde Volksgruppen und Völkerbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eignen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren gebietsbetreffende Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist. Otto von Bismarck