14.7.16

Böses Neues Jahr - Suche nach den Silvestertätern

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=0HOWPbNhckM
Köln, Hamburg, Stuttgart: In der Silvesternacht 2016 gab es deutschlandweit mehr als 1.200 sexuelle Übergriffe auf Frauen, größtenteils verübt durch asylsuchende Araber und Nordafrikaner. Polizei und Staatsanwaltschaft arbeiten seit Monaten daran, die Taten aufzuklären. Die Bilanz ist kläglich: 4 Urteile, davon 2 Freisprüche und 2 Bewährungen. Keine einzige Abschiebung. 29:16 min

Videos

Embedded thumbnail for Curios Feuerwerk
6:19
Gottfried Curio, innenpolitischer Sprecher der AfD, brannte letzte Woche im Bundestag ein Redefeuerwerk an unbequemen...
Embedded thumbnail for Muslime fordern Männerschwimmen
2:36
NRW. Ein arabischer Verein in Beckum fordert geschlechtergetrenntes Schwimmen: "In unserer Kultur schwimmen...
Embedded thumbnail for Rammdösige Schüler im Ramadan
2:15
Von Jahr zu Jahr wird Fasten während des Ramadans immer mehr ein Problem an "deutschen" Schulen. Schüler...
Embedded thumbnail for Mesut Özil – Erdogans bester Mann
2:38
Mesut Özil – Erdogans bester Mann gehört nicht zu dem Deutschland, für das die Nationalmannschaft steht.
Embedded thumbnail for "Dieses Land wird von Idioten regiert!"
11:19
Alice Weidel bekam eine Rüge von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, weil sie die Diagnose stellte: „Burkas,...
Embedded thumbnail for Reden des Hambacher Festes 2018
Die Reden vom Neuen Hambacher Fest 2018 mit Vera Lengsfeld, Thilo Sarrazin, Jörg Meuthen, Imad Karim, Willy Wimmer,...
Embedded thumbnail for Ellwangen wird bunt
0:45
Baden-Württemberg. Am Mittwoch haben die aufständischen Afrikaner in Ellwangen gegen Polizeigewalt und gegen...
Typisch für ein gegen das eigene Volk gerichtetes System ist es, Kriminelle zu schonen, aber politische Gegner als Kriminelle zu behandeln. Alexander Solschenizyn