4.9.18

Chemnitz und der Wahnsinn in Politik und Medien

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=i4CrgrPgqYU&start=5
Eine Kollektion sehenswerter Mainstream-Kritiken von Roger Köppel, Roland Tichy, Tim Kellner, Oliver Janich, Heiko Schrang, Nicolaus Fest, Martin Sellner, Jasinna und Chemnitzer Bürgern rund um den Wahnsinn und die Lügen von Politik, Medien und Linken zum Thema Chemnitz.
Empörte Chemnitzer machen sich Luft
Ist die SPD verfassungsfeindlich?
CAMPINO geht nach CHEMNITZ feiern
Die Chemnitz-Lüge endgültig entlarvt
#wirsindmehr tanzt auf dem Grab der Toten und gedenkt "Opfer rechter Gewalt"
Chemnitz: Eine Stadt wird denunziert
#Wirsindmehr in Chemnitz - Angela Merkel hat ganze Arbeit geleistet!
Chemnitz 1.9. - Reise & Demobericht
Nicolaus Fest zu Staat und Antifa in Chemnitz
Chemnitz: Best of-Klartext von Ares, Broder, Sellner, Kölsche Jung & besorgten Bürger
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Migranten-Massenschlägerei am Alexanderplatz
0:39
Berlin. Auf dem Berliner Alexanderplatz ist es am Donnerstag zu einer Massenschlägerei gekommen. Die rund 400...
Embedded thumbnail for 3.916,83 Euro netto monatlich für Asylbewerberfamilie
3:43
Bauunternehmer und Blogger Peter Weber bringt einen Leistungsbescheid der Stadt Heiligenhafen ans Licht: Eine...
Embedded thumbnail for 19-Jähriger erstochen - Mainstream verschweigt dunklen Teint
6:35
Berlin-Prenzlauer Berg. Ein 19-jähriger Deutscher wurde vor einem Supermarkt hinterrücks erstochen. Oliver Flesch macht...
Embedded thumbnail for Flutung mit jungen Männern
2:54
Eine Passantin beschreibt ihre Ängste für 2019. Sie traut sich abends nicht mehr alleine vor die Tür, wegen der Flutung...
Embedded thumbnail for Die Verlogenheit der Gutmenschen
11:37
Wie bigott sind die Deutschen eigentlich? Während für Asylbewerber nichts zu teuer ist, für sie hervorragend...
Embedded thumbnail for Beschiss bei Polizei-Prüfungen für höhere Ausländerquote
4:08
Berlin. Die Berliner Polizei drückt anscheinend für eine höhere Ausländerquote bei Einstellungstests und Prüfungen...
Embedded thumbnail for Warum wir in der DDR 2.0 leben
26:13
Vera Lengsfeld im Interview: Warum wir in der DDR 2.0 leben.
Das Prinzip der Meinungsfreiheit beschäftigt sich nicht mit dem Inhalt der Rede eines Menschen und schützt nicht nur die Äußerung guter Ideen, sondern aller Ideen. Wenn es anders wäre, wer würde dann bestimmen, welche Ideen gut wären und welche verboten sind? Die Regierung? Ayn Rand