3.11.20

Der Preis der Toleranz

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=zSZuHAjy_zA
Um den Preis Intolarantes tolerieren zu wollen, mussten Mitbürger ihr Leben lassen. Um den Preis immerwährend „gut“ zu sein, liegen Unschuldige in den Spitälern. Um den Preis, die „Gefühle“ anderer nicht zu verletzen, steht dieses Land nun unter Schock. Um den Preis „politisch korrekt“ zu sein, negierte man die vielfältigen Gefahren. Von Gerald Grosz.
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Tschetschenen und arabische Clans geben in Berlin den Ton an
7:24
Berlin. Kriminelle Tschetschenen drängen mit aller Macht in den Waffenhandel, Rauschgifthandel, Autodiebstahl,...
Embedded thumbnail for Der Preis der Toleranz
Um den Preis Intolarantes tolerieren zu wollen, mussten Mitbürger ihr Leben lassen. Um den Preis immerwährend „gut“ zu...
Embedded thumbnail for Wem dient Merkel?
21:07
Merkel ließ bereits vor Jahrzehnten in einem Interview die Maske fallen. Sie sagt, mit Basisdemokratie habe sie nichts...
Embedded thumbnail for Merkel schafft es wieder, den 2. Lockdown!
2:51
Merkel schickt ihr Land das zweite Mal in den Lockdown und weiht es dem dritten Mal seit 2015 direkt dem Untergang. Der...
Embedded thumbnail for Das Ende naht: Wohlstand in Gefahr
15:56
Einen zweiten Lockdown wird die Wirtschaft nicht verkraften. Damit ist der Wohlstand für alle in Gefahr. Michael Mross...
Man kann einen Sozialstaat haben und man kann offene Grenzen haben. Aber man kann nicht beides gleichzeitig haben. Milton Friedman