24.9.20

Deutsches Rettungsschiff „Alan Kurdi“ nimmt Kurs auf Marseille

Malta und Italien wollten keine Menschen von Bord der „Alan Kurdi“ aufnehmen. Nun fährt das deutsche Rettungsschiff mit 125 Migranten an Bord nach Marseille. Die Stadt hat sich zur Aufnahme bereit erklärt – die Zustimmung der französischen Regierung steht aber noch aus. Weiterlesen auf welt.de

Das könnte Sie interessieren:

5.3.21

„Die Leiche wurde entsorgt wie ein Stück Dreck“

Aschaffenburg, Bayern. Die Familie N. flüchtete 2015 aus Syrien nach Deutschland, um neu anzufangen. Zwei Jahre später ist Tochter Mezgin tot – ihr eigener Vater soll sie ermordet haben, weil sie zu „westlich“ war. Weiterlesen auf welt.de
4.3.21

Terror: Schwedische Polizei nimmt Afghanen nach Messerattacken fest

Schweden. Die schwedische Polizei hat nach einer Messerattacke mit acht Verletzten einen Verdächtigen festgenommen. Bei dem Mann soll es sich laut Medienberichten um einen 22 Jahre alten Afghanen handeln. Der mutmaßliche Messerangreifer sei 2018 nach Schweden gekommen und bereits wegen Drogendelikten vorbestraft. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
4.3.21

„Es ist ein Tabu“: "Über 90 Prozent der intubierten Patienten mit Migrationshintergrund“

Lange dauerte es, bis die hochbrisante Nachricht aus einer Schaltkonferenz des RKI-Chefs mit Chefärzten an die Öffentlichkeit durchsickerte: Über 90 Prozent der Corona-Intensivpatienten sollen in einer Lungenklinik Migrationshintergrund haben. Weiterlesen auf tichyseinblick.de

Videos

Embedded thumbnail for Was die Virus-Panikmache mit uns anrichtet: Psychiater Maaz zerlegt Corona-Kurs
52:56
Welche genauen Ängste sind es, die jetzt aufgekommen sind und von Politik und Medien angestachelt werden? Dieser Frage...
Embedded thumbnail for "Noch nie so viele Patienten mit Depressionen"
11:33
Einem Berliner Arzt platzt angesichts der verheerenden Corona-Maßnahmen sichtlich der Kragen. Dr. Josef Thoma zerlegt...
Embedded thumbnail for Blödermann
1:51
Der linksradikale ZDF-Komiker Jan Böhmermann macht sich auf Kosten der Gebührenzahler über sterbende Corona-Kritiker...
Embedded thumbnail for Bunte Edeka-Propaganda immer absurder
1:52
Scheinbar bekommt Edeka die Werbung mittlerweile direkt aus dem unerschöpflichen Milliardentopf gegen Rechts finanziert...
Embedded thumbnail for Die große Selbstzerstörung
12:35
Im derzeitigen globalen Kult laufen wir Gefahr, Zeuge und Opfer einer irrationalen Krisenkulthandlung zu werden.
Dass die Regierung das Volk vertrete, ist eine Fiktion, eine Lüge. Leo Tolstoi