5.8.19

Die Anschläge in den USA als Ablenkung von den Einzelfällen in Europa

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=fZmdNV3TU8c
Mit fast diebischer Freude kommentieren Haltungsjournalisten und politische Schreibtischtäter die jüngsten grausamen Anschläge in den USA, im knapp 10.000 Kilometer entfernten El Paso/Texas. Der Tod von unschuldigen Menschen am anderen Ende der Welt zur Ablenkung vor dem Tod vor der eigenen Haustüre. Von Gerald Grosz. 2:39 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Was die Virus-Panikmache mit uns anrichtet: Psychiater Maaz zerlegt Corona-Kurs
52:56
Welche genauen Ängste sind es, die jetzt aufgekommen sind und von Politik und Medien angestachelt werden? Dieser Frage...
Embedded thumbnail for "Noch nie so viele Patienten mit Depressionen"
11:33
Einem Berliner Arzt platzt angesichts der verheerenden Corona-Maßnahmen sichtlich der Kragen. Dr. Josef Thoma zerlegt...
Embedded thumbnail for Blödermann
1:51
Der linksradikale ZDF-Komiker Jan Böhmermann macht sich auf Kosten der Gebührenzahler über sterbende Corona-Kritiker...
Embedded thumbnail for Bunte Edeka-Propaganda immer absurder
1:52
Scheinbar bekommt Edeka die Werbung mittlerweile direkt aus dem unerschöpflichen Milliardentopf gegen Rechts finanziert...
Embedded thumbnail for Die große Selbstzerstörung
12:35
Im derzeitigen globalen Kult laufen wir Gefahr, Zeuge und Opfer einer irrationalen Krisenkulthandlung zu werden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde. Napoleon Bonaparte