29.3.18

Die Stimmung in Burgwedel kippt

Bild: Vimeo https://vimeo.com/262413572
Niedersachsen. Eine Flüchtlingshelferin in Burgwedel will im NDR gerade wieder die Mär vom ehrlichen und fleißigen Flüchtling anstimmen, da platzt ein mutiger Realist ins Interview. Nach der Messerattacke auf eine 24-Jährige beginnt die Stimmung zu kippen. 3:15 min
Der ältere Bruder des palästinensischen Täters aus Syrien rechtfertigt die brutale Tat: Sein Bruder könne nicht ohne Grund zugestochen haben, er müsse beleidigt worden sein.
Auch der Kriminologe Christian Pfeiffer hat wieder einen Vorschlag parat: Man müsse den Flüchtlingen nur beibringen, dass sie in Deutschland nicht bewaffnet herumlaufen bräuchten.
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Gröhnemeyers gebrülltes Meinungsdiktat
2:27
Es wäre zuviel der Ehre, die man Grönemeyer zuteilwerden lässt, wenn man ihn als Ideologen mystifiziert. Nicht zuletzt...
Embedded thumbnail for IAA: Linker Öko-Mob drangsaliert Messegäste – Polizei schaut nur zu
4:04
Frankfurt. Dass die Polizei es zulässt, dass internationale Messegäste Spießrutenlaufen müssen, ist symptomatisch für...
Embedded thumbnail for Heil Herbert
1:00
Gute 76 Jahre später kommt in Wien dank dem Prügel-Barden, Londoner Luxusvillen-Bewohner und Möchtegern-Diktator...
Embedded thumbnail for „Erschießt die Weißen!“
3:20
Schweden. Ein nigerianischer Rapper mit über 200.000 Abonnenten in Schweden: „Erschieß sie! Wir Schwarzen werden die...
Embedded thumbnail for Illegaler afrikanischer Migrant schlägt wahllos Frauen nieder
0:36
Lecco, Italien. In der norditalienischen Stadt Lecco hat am Montag ein 24-jähriger polizeibekannter illegaler Migrant...
Embedded thumbnail for Linker Hass
9:13
In Deutschland wird ständig vor rechtem Hass gewarnt, während linker Hass und linke Gewalt eine stumme Akzeptanz...
Embedded thumbnail for „Wir wollen nach Europa und werden dort für Unruhe sorgen!“
0:17
Hunderte Männer mit Salafistenbärten und Rebellen-Flaggen randalieren an der türkischen Grenze, um endlich nach Europa...
Manchen Völkern genügt eine Katastrophe, sie zur Besinnung zu bringen. Deutschen, so scheint es, bedarf es des Untergangs. Arthur Müller v. d. Bruck