13.10.16

Die Straße zurückerobern

Ist es Nazi, gegen den Ausverkauf der weiblichen Freiheit auf die Straße zu gehen? Ist es rassistisch, die eigenen liberalen Werte gegen die Einflüsse der islamischen Ideologie zu verteidigen? Was ist uns am Ende wichtiger? Immer politisch korrekt gewesen zu sein oder die Freiheit verteidigt zu haben? Von Anabel Schunke. Weiterlesen auf tichyseinblick.de

Das könnte Sie interessieren:

23.10.17

Dschihad im Klassenzimmer: Hasskinder von Salafisten

Jugendliche, die zu Salafisten werden und nach Syrien gehen, sind das eine. Nun aber taucht in Beratungsstellen ein neues Phänomen auf: Eltern, die selber radikal sind und ihre Kinder indoktrinieren. Diese Kinder stören den Unterricht, beschimpfen Lehrer und Klassenkameraden als Ungläubige und träumen vom Dschihad. Weiterlesen auf br.de
22.10.17

Meinungsfreiheit ist nicht nur ein Recht der Linken

Die Aktionen gegen rechte Verlage und Zeitschriften auf der Frankfurter Buchmesse waren ein Armutszeugnis. Wo linkes Denken legitim ist, da darf es auch rechtes geben und alles, was dazwischen liegt. Von Alexander Grau. Weiterlesen auf cicero.de
21.10.17

Jede Kultur ist wertvoll, so lange es nicht die eigene ist

Während man heutzutage jede noch so kleine Minderheit innerhalb der Gesellschaft namentlich erwähnt und ihr Recht auf eigene Identität geltend macht, scheint eine gesellschaftliche Gruppe überhaupt keinen Wert mehr zu haben: Die heterosexuelle, „biodeutsche“ Mehrheit, die durch das Bestreben der Inklusion aller zur Identitätslosigkeit verdammt wird. Von Anabel Schunke. Weiterlesen auf achgut.com

Videos

Embedded thumbnail for Rucki Zucki
4:34
Eisenstadt, Österreich. Ein Fachkraft für Verkehrsberuhigung legt sich mitten auf eine vielbefahrene Hauptstraße und...
Embedded thumbnail for Hunderttausende mit gefälschten Pässen in Deutschland
9:05
Es ist bemerkenswert, wie schnell und einfach man in Deutschland an einen professionell gefälschten Pass kommt. Vor...
Embedded thumbnail for Merkels Zeit ist abgelaufen
2:18
Claus Strunz stimmt nach den historischen Wahlschlappen der CDU und nach dem Rechtsruck in Österreich den Abgesang auf...
Embedded thumbnail for Salzgitter säuft ab
6:46
Salzgitter, Niedersachsen. Fast 43 Prozent wählten hier die AfD. Kein Wunder: Über 90 Prozent Migrantenanteil in den...
Embedded thumbnail for Zapp­za­rapp
0:29
Eine Fachkraft für Eigentumsumlagerung zieht auf einer Kirmes einem Mädchen das Smartphone aus der Tasche. Pech für ihn...
Embedded thumbnail for Asylanten unerwünscht: Volksverhetzung!
4:03
Töging, Bayern. Die Besitzerin eines Esoterikladens will keine Flüchtlinge mehr in ihrem Laden, denn sie wird immer...
Embedded thumbnail for Mit Höchstgeschwindigkeit in den Totalitarismus
0:47
In Großbritannien, einem ehemaligen Hort der Redefreiheit, regt sich wegen der rasant fortschreitenden radikalen...
Je größer der Dachschaden, desto schöner der Aufblick zum Himmel. Karlheinz Deschner