8.11.17

Die tödliche Verwahrlosung der deutschen Hauptstadt

Es ist faszinierend, zu sehen, wie Angela Merkel und ihre Bediensteten über einen Marshallplan für ganz Afrika nachdenken, während die zuständigen Behörden in Berlin nicht einmal kleinste Areale in den Griff bekommen, die nur wenige Minuten vom Kanzleramt entfernt liegen. Die Verwahrlosung Berlins ist tödlich geworden. Von Alexander Wendt. Weiterlesen auf achgut.com

Das könnte Sie interessieren:

19.3.19

Nordafrikaner befriedigt sich vor Reisenden am Bahnsteig

Siegen, NRW. Am Samstagabend manipulierte ein unbekannter Mann mit dunklem Hauttyp und krausem Haar vor Zugreisenden am Bahnhof Siegen an seinem Geschlechtsteil. Weiterlesen auf wirsiegen.de
19.3.19

330.000 Asylverfahren bei Gerichten in Deutschland angestaut

Die Zahl der Asylverfahren an den Gerichten ist stark gestiegen, über 330.000 Asylverfahren haben sich angestaut. Selbst wenn kein Verfahren mehr hinzukäme, müsste trotz stark erhöhter Richterzahl über zwei Jahre weitergearbeitet werden, bis alle Klagen abgearbeitet wären. Weiterlesen auf welt.de
19.3.19

Messer-Räuber mit Akzent überfällt Mutter mit Kinderwagen

Iserlohn, NRW. Ein schwarzhaariger Mann, der „Deutsch mit Akzent“ sprach, hat am Sonntagabend eine Mutter mit Kinderwagen überfallen. Er näherte sich der Frau von hinten, bedrohte sie mit einem Messer, forderte Bargeld und verletzte sie. Weiterlesen auf come-on.de

Mo. 18.03. 18:30BerlinAbendspaziergang von BärGiDa (jeden Montag)
Mo. 18.03. 18:30DresdenPEGIDA Dresden | Stream
Mi. 20.03. 18:00BerlinMerkel MUSS WEG Mittwoch (jeden Mittwoch)
Mehr...

Videos

Embedded thumbnail for 3.916,83 Euro netto monatlich für Asylbewerberfamilie
3:43
Bauunternehmer und Blogger Peter Weber bringt einen Leistungsbescheid der Stadt Heiligenhafen ans Licht: Eine...
Embedded thumbnail for 19-Jähriger erstochen - Mainstream verschweigt dunklen Teint
6:35
Berlin-Prenzlauer Berg. Ein 19-jähriger Deutscher wurde vor einem Supermarkt hinterrücks erstochen. Oliver Flesch macht...
Embedded thumbnail for Flutung mit jungen Männern
2:54
Eine Passantin beschreibt ihre Ängste für 2019. Sie traut sich abends nicht mehr alleine vor die Tür, wegen der Flutung...
Embedded thumbnail for Die Verlogenheit der Gutmenschen
11:37
Wie bigott sind die Deutschen eigentlich? Während für Asylbewerber nichts zu teuer ist, für sie hervorragend...
Embedded thumbnail for Beschiss bei Polizei-Prüfungen für höhere Ausländerquote
4:08
Berlin. Die Berliner Polizei drückt anscheinend für eine höhere Ausländerquote bei Einstellungstests und Prüfungen...
Embedded thumbnail for Warum wir in der DDR 2.0 leben
26:13
Vera Lengsfeld im Interview: Warum wir in der DDR 2.0 leben.
Embedded thumbnail for  Können sechs Messerstiche Notwehr sein?
5:20
Er stach den 20-jährigen Studenten José M. mit sechs Messerstichen tot, doch der afghanische Flüchtling Seyed M. durfte...
Bei den wenigsten Gefängnissen sieht man die Gitter. Oliver Hassencamp